zooplus X-mas Box vorgestellt

zooplus X-mas Box (2)

Die zooplus X-mas Box traf bei uns ein, die wir spontan für Athos & Portos bestellt hatten. Es handelt sich hierbei um eine „Limited Edition“ der Überraschungsbox des Online-Zoofachgeschäfts zooplus.de. Sie kostete EUR 12,99 und sollte 16 Produkte enthalten, die einen regulären Gesamtwert von EUR 24,13 haben würden. Zu dem Preis für die Box kommen noch die Versandkosten. Da wir aber einfach noch weiteres Katzenfutter für unsere Rabauken mit bestellten, sparten wir uns die Versandkosten.

Soweit klingt es ja schon einmal nach einem guten Deal und Athos & Portos lieben schließlich auch Überraschungen. Wie eigentlich immer, wenn Pakete für unsere Pelzterroristen eintreffen, wussten sie anscheinend ganz genau, dass die Lieferung nur für die bestimmt sein konnte :-).

Also packten wir das Paket schnell aus und schauten natürlich auch direkt in die zooplus X-mas Box, deren Inhalt wir Euch nachfolgend vorstellen.

 

Inhalt der zooplus X-mas Box:

  • 2 x Trockenfutter
  • 4 x Portionsbeutel Nassfutter
  • 1 x Multipack Nassfutter
  • 2 x kleine Dose Nassfutter
  • 3 x Snacks
  • 1 x Katzenspielzeug

Wenn man die vier Beutel aus dem Multipack als einzelne Produkte rechnet, kommt man tatsächlich auf die 16 Produkte, die die Box enthalten sollte.

 

zooplus X-mas Box (3)Feringa Trockenfutter:

Trockenfutter ist vor allem die Baustelle von Portos, der von uns auch liebevoll „Trockenfuttersauger“ genannt wird. Die Zooplus SuperBox enthielt die Variante mit Truthahn. Das Trockenfutter von feringa ist reich an Proteinen, mit Taurin und frei von Getreide.

Außerdem ist es besonders gut für Haut und Fell. Es enthält Kürbis, Cranberries und Katzenminze.

Dieses Trockenfutter befand sich bereits in der letzten Superbox von zooplus.de, die wir vor einigen Monaten bestellt hatten. Leider mögen beide Kater dieses Futter nicht.

 

HappyCat Ente:

Leider kann sich selbst unser Trockenfutter-Liebhaber nicht wirklich für die Sorten von HappyCat begeistern. Es ist speziell für ausgewachsene Katzen und enthält neben Ente auch noch Reis und Kartoffeln.

Zudem beugt es Harnsteinbildung vor und ist ebenfalls sehr gut für Haut und Fell sowie glutenfrei. Die Sorte „Kaninchen“ befand sich ebenfalls in der letzten Superbox.

 

zooplus X-mas Box (4)PURINA ONE Sterilcat Nassfutter:

Leider befanden sich in der zooplus X-mas Box zwei Portionsbeutel dieses Futters in der selben Geschmacksrichtung „Lachs mit Karotten“. Athos & Portos durften es bereits im Rahmen einer großen Testkampagne probieren und mögen es sehr gerne. Wir sind wegen des enthaltenen Zuckers kein großer Freund des Produkts.

Unseren ausführlichen Testbericht findet Ihr HIER.

 

Multipack ultima Nassfutter:

Das Multipack enthält vier Portionsbeutel in den beiden folgenden Geschmacksrichtungen:

  • 2 x Stückchen mit Huhn
  • 2 x Stückchen mit Truthahn

Leider handelt es sich um Nassfutter in Gelee, das Athos & Portos so gar nicht mögen. Sie fressen ausschließlich Nassfutter mit Sauce. Das ultima Nassfutter unterstützt bei der Kontrolle von Haarballen sowie der Darmgesundheit und ist gut, um ein optimales Gewicht zu erreichen oder zu halten. Wenigstens enthält es keinen Zucker.

 

zooplus X-mas Box (5)cosma nature:

In der zooplus X-mas Box befanden sich außerdem noch zwei kleine Dosen (Inhalt jeweils 70 g) Hühnchenfilet im eigenen Saft. Einfach großartig und ein echtes Leckerchen für unsere Kater.

Sie enthalten 75 % Fisch/Fleisch, das schonend mit naturbelassenen Zutaten im eigenen Saft gegart wird.

Es ist jedoch zum einen schade, dass sich zwei mal die gleiche Sorte in der Box befand und zum anderen, dass wir sie ebenfalls schon aus der letzten Superbox kennen. Daher wissen wir jedoch auf jeden Fall, dass Athos & Portos dieses „Nassfutter“ sehr gerne mögen.

 

Leonardo Cat Food Nassfutter:

Bei diesem Produkt handelt es sich ebenfalls um ein sehr hochwertiges Nassfutter, dass nur aus Huhn, Hühnerbrühe, Lachsöl und Calciumcarbonat besteht. Daher heißt die Sorte auch „Huhn pur“ und das ob der Zusammensetzung auch zurecht.

Wir sind schon gespannt, wie unsere Rabauken es finden werden.

 

Miamor Feine Filets:

Dieses Nassfutter klingt so lecker, dass man es als Dosenöffner fast selbst verspeisen könnte: „Thunfisch mit Tomate – Helle Filetstückchen in delikater Sauce“. Auch die Aufmachung der Verpackung ist sehr ansprechend. Es könnte ein Fest für Athos & Portos werden :-).

Neben Thunfisch und Tomate enthält es noch Reis.

 

zooplus X-mas Box (6)GimCat Cheese Paste:

Wir geben Athos & Portos ja lieber ab und an mal Malz- oder Multivitamin-Paste, da wir finden, dass Käsepaste immer extrem unangenehm riecht. Die Variante von GimCat ist frei von Zuckerzusätzen und soll für ein glänzendes Fell sorgen.

Sie enthält zudem Biotin. Im Endeffekt enthält sie jedoch lediglich 4% geriebenen Hartkäse. Wir wissen aber, dass unsere Rabauken diese Paste lieben.

 

Dreamies Extra Crunch:

Auch Dreamis bekommen Athos & Portos von uns alle Jubeljahre mal. In der zooplus X-mas Box befand sich nun eine Geschmacksrichtung / Sorte, die wir noch nicht kannten. Die „Extra Crunch“ Dreamis sind größer und crunchiger und sind mit Huhn gefüllt.

Sie enthalten außerdem Vitamine und Mineralstoffe und sind dabei frei von künstlichen Farb- oder Aromastoffen.

 

smilla Toothies:

Diese Snacks kennen wir noch nicht. Es handelt sich um Zahnpflege-Snacks. Durch die besondere Oberfläche der Kroketten sowie die enthaltenen Pflanzenfasern sorgen sie für einen sehr guten Schereffekt. Sie enthalten außerdem getrocknete Preisel- und Blaubeeren und keinen Zucker.

Sie befinden sich in einer praktischen, wiederverschließbaren Pappdose.

 

Baldini Katzenspielzeug:

Das einzige Spielzeug in der zooplus X-mas Box war ein kleines Baldrian-Katzenspielkissen, da zudem noch Dinkelspelz enthält, durch den ein „Rascheleffekt“ erzeugt wird. Es scheint sich um ein Werbegeschenk von Zooplus zu handeln, da auf dem Pappeinleger „zooplus wünscht Frohe Weihnachten“ aufgedruckt ist.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT zooplus X-mas Box:

Wir können den Inhalt der zooplus X-mas Box am besten mit einem Zitat von Homer Simpson beschreiben: „LAAAAAAAAAANGWEILIIIIIG!!!“. Die Zusammenstellung ist einfallslos und definitiv nicht das, was wir erwartet hatten. In einer Special-Edition zu Weihnachten hätten wir bspw. einfach ein wenig mehr oder zumindest hochwertigeres Katzenspielzeug erwartet.

zooplus X-mas Box (2)Zudem hatten wir ein leichtes Deja vu als wir die Box öffneten, da ihr Inhalt doch irgendwie sehr stark der Superbox von Zooplus aus dem Juni ähnelte. Es waren einmal mehr viele Produkte enthalten, die man in jedem Supermarkt, Zoofachgeschäft oder Drogeriemarkt erhält. Ferner ist es einfach schade, dass Produkte in doppelter Ausführung aber dann in den gleichen Geschmacksrichtungen enthalten waren. Dies ist ob des großen Sortiments von Zooplus noch trauriger.

Unglücklich finden wir es zudem, dass der Inhalt eines Multipacks als einzelne Produkte gezählt werden. Und der letzte Kritikpunkt: es fehlt ein Beileger mit ein paar Informationen zu den enthaltenen Produkten. Dies erwarten wir einfach in einer Überraschungsbox.

zooplus X-mas Box (1)Es ist einfach schade, dass zooplus.de diese Box nicht dazu nutzt, besondere Produkte vorzustellen, die vielleicht auch exklusiv auf zooplus.de erhältlich sind.

Positiv ist natürlich der Gesamtwert des Inhalts zu bewerten, da man ca. EUR 10,00 im Vergleich zu den regulären Verkaufspreisen spart. Aber auch dieser Gesamtwert ist eher relativ zu betrachten, wenn man die Box mit anderen Überraschungsboxen für Katzen vergleicht.

Die zooplus X-mas Box kann bei uns keinen Blumentopf gewinnen und durch ihre einfallslose und langweilige Zusammenstellung nicht überzeugen. Daher erhält sie auch nur zwei von fünf Fellnasen:

Rate_2 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

15 Antworten

  1. Tessy sagt:

    Ich war auch ein bisschen enttäuscht über die Box, weil es den Anschein macht, als würde Zooplus diese Boxen nutzen, um die Lager etwas von Ladenhüterprodukten wie Käsepaste oder Hairball- und Sterilized Futter zu befreien. Beides sind eher spezielle Sorten, die nicht jeder brauchen kann.
    Leider ist das aber inzwischen mit allen Boxen so, auch bei den Beautyboxen für Menschen fällt mir oft auf, dass da Ladenhüter wie grüne Nagellacke oder blaue Kajals reingepackt werden.
    Naja, meine beiden Katzen haben den Inhalt gefressen und das Baldikissen kam sehr gut an, somit habe ich immerhin keinen Verlust gemacht. Mir hat aber etwas weihnachtliches, wie der kleine Lebkuchenmann zum Spielen aus der letzten Box einfach gefehlt.

    lg Tessy

  2. Robert sagt:

    Das sieht für mich nicht nach einer Weihnachtsbox, sondern nach einer Futterprobenzusammenstellung aus. Das wurde bestimmt von den Firmen gesponsort, die hier vertreten sind…

  3. Litis sagt:

    Hallo Danny,

    bei Zooplus bestelle ich regelmäßig mein Katzenfutter. Es ist wirklich schade, dass sie bei dieser Überraschung so einfallslos sind. Ein bisschen Spielzeug hätte ich ehrlich gesagt auch erwartet.
    Die Toothies hatte ich auch schon für meine Katzen und sie sind wegen der Form wirklich gut gegen Zahnstein.
    Aber lustig, dass deine Fellnasen (Pelzterroristen finde ich unglaublich lustig :‘-D) schon riechen, dass das Paket für sie ist. Das ist bei uns auch immer so. Meistens werden auch gleich die Zähne hinein geschlagen und die Papphülle zerrupft, um an den Inhalt zu kommen. 😉

    LG Steffi

  4. Marlene sagt:

    Wir haben eine xMas Box für Katzen bestellt und erhalten haben wir eine für Hunde :/

    Der inhalt ist ja echt nicht der Brüller.
    Hätte bei einer xMAs Edition auch weihnachtliches Spielzeug (z.B. diese Stinkemaus mit Weihnachtsmütze) und diese Cosma Snack xMas Edition erwartet.

    Was das Futter angeht: auch nicht der Brüller. Immer die gleiche Sorten.
    Auch Happy Cat war in einer der vorherigen Boxen vertreten.

    Finde die Box somit vom Inhalt auch sehr einfallslos und hat den Eindruck, dass irgendwie was zusammengestellt wurde ohne sich Gedanken zu machen, was war schon mal in einer Box. Denn mit solch einer Box verbinde ich auch, dass ich an Produkte herangeführt werde, welche ich so vielleicht nicht beachten würde 😉

    LG
    Marlene

  5. Anna sagt:

    Toller Bericht, sehr ehrlich!

    Von der Hundebox bin ich auch sehr enttäuscht. In der Beschreibung sind 11 Snacks angegeben. Enthalten sind 5 Packungen, der Inhalt der einen Packung (6 Kauknochen) zählt für 6 Snacks. Fühle mich schon etwas veräppelt. Als Spielzeug hätte ich etwas Weihnachtliches erwartet, stattdessen gab es einen kleinen Noppenball. So eine Box werde ich wohl kein zweites Mal bestellen!

  6. Tanjas Bunte Welt sagt:

    Hallo Danny,

    hmmm also erstmal doof wenn die Hälfte nicht den Zweien schmeckt. Hier fehlt mir klar etwas mehr Spielzeug, gerade was das Thema X-MAS betrifft, würde man eher in diese Richtung gehen. Kann man auch nicht so viel falsch machen. Schade, für meine wäre das auch nichts gewesen und bin gar nicht so traurig, dass ich die Aktion verpasst habe. Trotzdem wieder ein toller Bericht.
    Danke
    Liebe Grüße
    Tanja

    • eicke1978 sagt:

      Hey Tanja,

      dass die Sachen unseren Rabauken teilweise nicht schmecken, ist halt ein Risiko bei einer Überraschungsbox :-). Das finden wir nicht so schlimm. Aber die Zusammenstellung ist halt leider einfach langweilig und schon fast lieblos.

      Danke für das Lob. Dir noch einen schönen Abend.

      LG,
      Danny

  7. Elke sagt:

    Voll schade ..und das nennt sich auch noch X-mas Box ???

  8. luswelt sagt:

    Nicht‘ s ausgefallenes.
    Guter Bericht

Hinterlasse uns einen Kommentar!