ABUS HomeTec Pro im Test – Sesam öffne Dich per Fernbedienung

Veröffentlicht · Aktualisiert

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

[ANZEIGE[

Wenn Ihr unseren Blog schon länger lest, wisst Ihr, dass wir seit einiger Zeit Haus & Garten meiner Eltern sukzessive in Eigenarbeit renovieren. Und das die Welt immer smarter wird und meine Eltern totale Fans von smarten Lösungen sind, waren sie direkt Feuer und Flamme, als ich Ihnen erzählte, dass wir das elektrische Türschloss ABUS HomeTec Pro testen und einbauen könnten. Für den Test wurde uns das smarte Türschloss von ABUS kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Infos zum ABUS HomeTec Pro:

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

Das ABUS HomeTec Pro System gehört zum Bereich „Sicherheit Zuhause“ und ist eines der neuesten und innovativsten Mitglieder der Produktfamilie für Privathaushalte. Mit diesem System kann man die Haustür ohne Schlüssel einfach via Fernbedienung oder einem Codeschloss öffnen und abschließen. So kann jede Tür zu einer smarten, innovativen Codeschloss Haustür gemacht werden.

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per FernbedienungDazu wird ein Funk-Türschlossantrieb auf den Zylinder auf der Innenseite der Tür montiert. Man benötigt einen Zylinder mit Notöffnungsfunktion, also der Möglichkeit, die Tür von außen mit einem Schlüssel öffnen zu können, auch wenn innen ein Schlüssel steckt. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, werden die Funksignale via AES-128-Bit Verschlüsselung übertragen.

Das ABUS HomeTec Pro System besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Funk-Türschlossantrieb
  • Funk-Tastatur
  • Funk-Fernbedienung
  • Sichtschutz

Diese sind teilweise als Kombipakete bzw. auch als einzelne, optionale Bestandteile erhältlich.

Das Set bestehend aus dem Funk-Türschlossantrieb, Funkt-Tastatur und einer Fernbedienung kostet bei Amazon.de aktuell um die EUR 310,00.

Das ABUS HomeTec Pro System wurde mit dem PLUS X AWARD 2016 in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort sowie Funktionalität ausgezeichnet.

Weitere Infos zu dem System findet Ihr HIER.

 

Installation des ABUS HomeTec Pro Systems:

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

Um das ABUS HomeTec Pro System installieren zu können, benötigten wir noch einen neuen, passenden Türzylinder, der uns ebenfalls kostenlos zugeschickt wurde. Wichtig ist, dass der Zylinder auf der Innenseite der Tür mindestens einen Überstand von 7 mm hat, damit das System befestigt werden kann. Also tauschten wir als erstes den Zylinder aus. Anschließend setzten wir einen der Schlüssel ein und maßen 5 mm ab. An dieser Maßlinie mussten wir dann den Schlüsselkopf mit einer Metallsäge abschneiden.

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per FernbedienungNun wurde dieser gekürzte Schlüssel wieder in das Schloss eingesetzt. Als nächstes nahmen wir den Funk-Türschlossantrieb auseinander, lösten den rückseitigen Klebeschutz, drückten die Halterung für den Antrieb für zehn Sekunden fest auf den Türbeschlag und verriegelten ihn dann, so dass er fest angebracht ist und nicht abfallen kann. Anschließend wurden der Antrieb sowie die Batterien, die sich im Lieferumfang befinden, eingesetzt und das Batteriefach verschlossen.

Der ganze Vorgang dauerte keine fünf Minuten. In der Anleitung ist nun sehr gut beschrieben, wie man den Antrieb „anlernt“, damit er zukünftig seine Funktion voll und ganz ausführen kann. Dazu muss man auf dem Antrieb eine Tastenkombination drücken. Er testet dann aus, wie weit er das Schloss herausdrehen kann, um die Tür abzuschließen und natürlich umgekehrt für die Öffnung der Tür.

Anschließend ist der Antrieb schon bereit, die Tür zu öffnen und abzuschließen, indem man die entsprechenden Tasten auf dem Antrieb drückt.

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per FernbedienungAls nächstes lernten wir die Funk-Fernbedienungen an, damit man die Haustür über selbige öffnen und abschließen kann. Auch dies funktioniert ganz einfach durch die Betätigung einer Tastenkombination am Antrieb. Nach ein paar Sekunden waren die Fernbedienungen mit dem Funk-Antrieb verbunden und konnten genutzt werden. Beide Anlernprozesse funktionierten schnell und einwandfrei.

Als letztes mussten wir noch die Funk-Tastatur mit dem System verbinden. Dazu mussten wir erst einmal einen Masterpin vergeben, der es erlaubt, die Einstellungen zu ändern. Anschließend gaben wir der Haustür noch einen Namen, lernten die Tastatur auch an, so dass sie sich mit dem Antrieb verband und „Befehle“ senden kann. Der letzte Schritt war dann noch die Vergabe von Zugangspins für bis zu 32 Personen. Nachdem dies alles erledigt war, schraubten wir die Funk-Tastatur noch außerhalb des Hauses fest, so dass man auch über dieses Codeschloss die Haustür öffnen und abschließen kann.

Das war auch schon alles. Nun konnten meine Eltern das ABUS HomeTec Pro System vollumfänglich nutzen. Insgesamt benötigten wir für die Installation ca. eine Stunde.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT ABUS HomeTec Pro System:

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

Wie eingangs bereits erwähnt, sind meine Eltern totale Fans von smarten Lösungen für Ihr Haus. Da bildet das ABUS HomeTec Pro System keine Ausnahme. Meine Eltern und auch wir Jungs sind absolut begeistert von der Qualität, der relativ einfachen Installation sowie der intuitiven und einfachen Bedienung.

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per FernbedienungAuch wenn meine Eltern beide um die 70 Jahre sind, freuen sie sich über jede technische Innovation, die ihnen das Leben einfacher machen. Und dazu zählt auch das ABUS HomeTec Pro System. Denn wenn meine Mutter nun vollgepackt mit Einkäufen nachhause kommt, kann sie einfach die Fernbedienung drücken, um die Haustür zu öffnen, ohne lange den richtigen Schlüssel suchen und die Einkäufe absetzen zu müssen, um die Haustür aufschließen zu können.

Nachdem sie die Fernbedienung betätigt hat, hört man, wie der Funkantrieb aktiv und die Tür geöffnet wird. Wir müssen dann auch keine Klinke mehr betätigen, da sich die Haustür einen Spalt öffnet. Jede Öffnung oder auch jedes Abschließen der Tür über das smarte Türschloss wird mit einem Ton quittiert, so dass man auch sicher sein kann, dass die gewählte Funktion ausgeführt wurde.

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per FernbedienungFür uns hat dieses System auch noch einen weiteren praktischen Nutzen. Wir können die Tür nun auch öffnen und abschließen, wenn wir unseren Schlüssel vergessen haben.

Dies passierte uns immer wieder mal, wenn meine Eltern im Urlaub waren und wir Muffin, die Katze meiner Eltern, füttern und die Rollos herunterlassen wollten. In der Vergangenheit mussten wir dann immer noch einmal nach Hause fahren, um den Schlüssel zu holen. Dies ist nun Schnee von gestern.

Jetzt klopfen wir einfach auf die Funk-Tastatur, um sie sozusagen aufzuwecken, geben unseren eigenen Pin ein und öffnen oder verschließen dann die Tür.

Gibt man einen falschen Code ein, so wird die nächste Eingabe für ein paar Sekunden geblockt. Dieser Zeitraum verlängert sich mit jeder falschen Eingabe.

Sowohl Fernbedienung als auch Funk-Tastatur funktionieren zuverlässig und einwandfrei. Sollte das System aber dennoch einmal nicht reagieren (weil zum Beispiel die Batterien leer sind), kann man trotzdem noch ganz „old school“ den Schlüssel benutzen, um die Haustür zu öffnen.

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per FernbedienungJedoch gibt es auch zwei, drei kleinere Kritikpunkte an dem System, die ein wenig Abzug in der B-Note geben. Zum einen finden wir es ausgesprochen schade, dass der Sichtschutz für die Funk-Tastatur nur ein optionales Element des Systems ist und nicht standardmäßig zum Lieferumfang gehört. Denn ABUS steht für Sicherheit (wie auch die Verschlüsselung des Funksignals zeigt) und zur Sicherheit des Systems gehört in unseren Augen nun einmal auch der Sichtschutz. Zum anderen finden wir die Tastatur nicht sensitiv genug. Man muss schon extrem fest drücken, damit die Eingabe angenommen wird.

Darüber hinaus finden wir es schade, dass zum Lieferumfang des Funk-Antriebs nicht noch zwei, drei weitere Klebestreifen gehören, um das System ggf. an einer neuen oder anderen Tür befestigen zu können.

Insgesamt kann das System aber voll und ganz überzeugen, sowohl hinsichtlich Qualität als auch in punkto Installation, Funktionalität sowie Bedienung. Daher erhält das ABUS HomeTec Pro System von uns bzw. meinen Eltern vier von fünf Fellnasen:

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

 

 


ABUS HomeTec Pro im Test - Sesam öffne Dich per Fernbedienung

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

* Die Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der ABUS – August Bremicker Söhne KG.

Das könnte Dich auch interessieren...

80 Antworten

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
  1. Tina sagt:

    Ich bin oft allein daheim, da mein Mann häufig Spät bzw. Nachtschicht hat und ich würde mich einfach sicherer fühlen.

  2. Franjo Garcia sagt:

    Vor allem das es super sicher sein wird interessiert mich sehr. Und keinen schlüssel, denn da habe ich immer Krach mit.

  3. Pamela Malessa sagt:

    Dann hätte ich keine Probleme mehr,wenn ich allein zu Hause bin und mal an die Gartentür muss, um ein Paket zu holen. Da habe ich immer Angst, meinen Schlüssel zu vergessen.

  4. Birgit Brennecke sagt:

    Also ich würde es gerne mal testen, damit ich weiß warum mir diese Idee so gut gefällt.

  5. Silvia Hildegard sagt:

    Mir würde es sehr gut gefallen

  6. Konstanze sagt:

    klingt sicher und schaut auch gut aus an der Tür. Wäre eine Überlegung wert.

  7. Scheil sagt:

    Gerade mit schlafende Kind auf dem Arm vor der Tür gestanden. … Ich würde nur zu gerne den Tests machen !

  8. Nadin sagt:

    schlüssellos klingt klasse. Wenn es dann auch noch wirklich sicher ist, begeistert mich das total.

  9. Jürgen sagt:

    Ist eine gute Idee, die bisschen Luxus beim Tür öffnen schafft.

  10. Stefanie Blaß sagt:

    Das ist eine super Idee, besonders wenn man einkaufen war und die Hände voll hat! 😀

  11. Carolin Kumpf sagt:

    Perfekt, wenn man immer die Hände voll hat. 😀

  12. Carina sagt:

    Habe Bedenken, ob man das System nicht doch knacken kann. Würde es aber dennoch gerne mal ausprobieren

  13. Jessica Weidenbach sagt:

    Für meine 90jährigen Großeltern die ihre rollatoren immer durch die Tür hiefen müssen wäre das eine tolle Erleichterung und ich finde es einfach cool zumal ich meinen Schlüssel ständig vergesse

  14. Toni sagt:

    kein Schlüssel braucht man mehr, cool:) sieht schick aus und würde ich mir an meiner tür anbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.