AXE Bodyspray im Test

AXE Bodyspray (2)

[ANZEIGE]

Wir wurden gefragt, ob wir Lust hätten, die neue Generation AXE Bodyspray zu testen. Da man ein gutes Bodyspray oder Deo immer gut gebrauchen kann, sagten wir gerne zu :-).

Allgemeine Infos zum neuen AXE Bodyspray:

Seit Mai präsentierten sich die AXE Bodysprays in neuem Gewand und mit einer verbesserten Haftdauer. AXE nennt dies die neue AXE Generation und das „Upgrade 2014“.

AXE Bodyspray (9)Diese neue Generation zeichnet sich durch eine neue ikonische und elegante Verpackung, einen innovativen Sprühkopf sowie durch eine länger anhaltende Wirksamkeit der Sprays (= längere Haftungsdauer) aus.

Für das neue Verpackungsdesign zeichnet sich die britische Designschmiede von Richard Seymour und Dick Powell verantwortlich, die für eine Reihe internationaler Premiummarken arbeiten.

Das Verpackungsdesign ist durch das innovative und verbesserte Sprühsystem funktionaler als die alte Verpackung und einfacher zu „benutzen“.

Das AXE Bodyspray lässt sich durch einen Dreh öffnen und kann dann aufgesprüht werden. Erst durch das Drehen „kommt der Sprühknopf“ aus der Dose heraus.

Das „Duft-Design“ sowie die höhere Wirksamkeit / Haftdauer wurden von Ann Gottlieb unter Berücksichtigung diverser Studien und in Zusammenarbeit mit führenden Parfümhäusern entwickelt.

Der Relaunch von AXE Bodyspray der neuen AXE Generation wird von einer großen Imagekampagne flankiert, zu der auch ein Werbespot unter dem Claim „Nimm Dein Schicksal in die Hand“ gehört. In dem Spot versucht ein junger Mann über verschiedene geschichtliche Epochen hinweg, das Herz seiner Angebeteten zu erobern. Ob, wann und wir ihm das gelingt, könnt Ihr Euch gerne anschauen :-):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Weitere Infos zu AXE und den neuen AXE Bodysprays findet Ihr HIER.

 

Unser AXE Bodyspray Testpaket:

Als unser AXE Bodyspray Testpaket eintraf, waren wir ob der Menge total überrascht. AXE schickte uns die komplette Range an AXE Bodyspray Düften, die da wären:

  • AXE Bodyspray (4)AXE AFRICA
  • AXE Anarchy For Her
  • AXE Anarchy For Him
  • AXE Dark Temptation
  • AXE Peace
  • AXE Alaska
  • AXE Anti Hangover
  • AXE Apollo
  • AXE Deep Space
  • AXE Excite
  • AXE Final Edition
  • AXE Mature
  • AXE Moschus
  • AXE Sport Blast

Einige der Duftvarianten kannten wir bereits, da sie schon Klassiker im Sortiment von AXE sind, wie bspw. die Sorten Alaska oder Apollo. Einige Sorten wiederum kannten wir noch gar nicht.

Da es zu umfangreich ist, Euch alle Sorten vorzustellen, beschränken wir uns exemplarisch auf die Sorten AXE AFRICA und AXE Anarchy For Her und For Him.

Detailinformationen zu allen AXE Bodyspray Duftvarianten findet Ihr HIER.

UVP: EUR 11,97 (3er-Pack)

 

AXE Bodyspray AFRICA:

AXE BodysprayDas AXE AFRICA ist ebenfalls ein Klassiker und den AXE Düften, war jedoch seit ein paar Jahren nicht mehr in Deutschland erhältlich.

Pünktlich zum Launch der neuen AXE Generation ist auch AXE AFRICA zurück in Deutschland und ab sofort wieder im Handel erhältlich.

AFRICA vereint eine orientalische Duftkombination aus Zedernholz, süßem Bernstein und Moschus. Durch diese Kombination hat er eine sehr fruchtige Kopfnote.

Uns persönlich ist der Duft etwas zu süß, da hätten wir uns eine etwas holzigere Duftnote gewünscht.

 

AXE Bodyspray Anarchy:

AXE Bodyspray (5)Wir wussten ehrlich gesagt gar nicht, dass es den AXE Effekt inzwischen auch für Damen gibt. Dies ist jedoch bei AXE Anarchy der Fall, denn es gibt diese Duftsorte in den Varianten „For Her“ und „For Him“.

Die Variante „For Her“ kombiniert den Duft saftiger Bromberen, Birnen und Honigmelonen mit Sandelholz und einer leichten Nuance Vanille. Der Duft ist extrem fruchtig, angenehm und nicht so süß, wie die einzelnen Duftkomponenten vermuten lassen.

Das männliche Pendant vereint den Duft von Brombeeren und Granatapfel mit Duftnoten von Zedernholz und Lavendel. Auch dieser Duft ist zwar sehr fruchtig, dabei aber nicht zu süß und sehr erfrischend.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT AXE Bodyspray:

Das neue Design der AXE Bodysprays konnte uns voll und ganz überzeugen. Es ist elegant, dabei aber auch stylisch, cool und modern. Der neue und innovative Sprühmechanismus ist großartig, da einfach und extrem funktional. Wenn man den „Deckel“ dreht, „taucht“ der Sprühknopf aus der Dose auf. Beim Betätigen wird extrem viel Bodyspray ausgestoßen, so dass man „vorsichtig“ dosieren sollte :-).

AXE Bodyspray (3)Wir geben zu, dass wir vor dem Test keine AXE – Nutzer waren. Daher können wir jetzt auch nicht sagen, inwieweit sich die Düfte und das damit einhergehende Dufterlebnis verbessert haben.

Was wir jedoch bestätigen können, ist dass die AXE Bodysprays eine sehr lange Haftdauer haben. Wenn man sie morgens aufträgt, nimmt man den Duft auch noch nach einem langen Arbeitstag wahr. Die AXE Bodysprays sind intensiver und halten länger vor / frisch als vergleichbare Produkte.

Die verschiedenen Duftvarianten sind natürlich reine Geschmackssache. Dem einen gefallen die einen und dem anderen die anderen Düfte.

Wir persönlich werden auch in Zukunft eher auf ein klassisches Deo und zusätzlich ein Parfum zurückgreifen, als Bodysprays zu nutzen, da wir wohl nicht so die „Bodyspray-Typen“ sind :-). Wer aber Bodysprays mag, der sollte die AXE Bodysprays einmal testen. Denn – wie gesagt – vom Design, Funktionalität, Duftintensität sowie -haltedauer konnten sie voll und ganz überzeugen. Mein Vater und Freunde waren jedenfalls sehr begeistert von dem AXE-Upgrade 2014!

Und wer die AXE Bodysprays ebenfalls einmal testen möchte, hat – wie eingangs bereits angekündigt – bei uns die Möglichkeit, zwei Jahresvorräte zu gewinnen. Dazu einfach das unten eingebundene Gewinnformular ausfüllen.

Auf Grund der o.g. positiven Eigenschaften der AXE Bodysprays der neuen Generation sowie des sehr positiven Feedbacks aus unserem Familien- und Freundeskreis erhalten die Produkte von uns vier von fünf Fellnasen:

Rate_4 (Mobile)

 

 

Das könnte dich auch interessieren …

22 Antworten

  1. Rolf Perschewski sagt:

    AXE benutze ich schon seit 1986!
    UND…bin immer noch sehr zufrieden damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.