BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Titel - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

[ANZEIGE]

In den letzten Wochen durften wir den BALMUDA Rain ausgiebig testen und auf Herz & Nieren prüfen. Es handelt sich hierbei um einen modernen, innovativen und stylischen Luftbefeuchter, der uns für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.

Allgemeine Infos zu BALMUDA:

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Startseite - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

BALMUDA ist ein japanisches Unternehmen, das 2003 in Tokio gegründet wurde. Ziel ist es, innovative Produkte zu entwickeln, die neben ihrer Funktionalität auch durch ihr minimalistisches Design überzeugen können.

In Deutschland verkauft BALMUDA aktuell die folgenden Produkte:

  • GreenFan Standventilator
  • GreenFan Cirq Luftzirkulator
  • Rain Luftbefeuchter

Die Produkte werden in Deutschland u.a. über Amazon.de vertrieben.

Weitere Infos zu dem Unternehmen sowie den Produkten findet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zum BALMUDA Rain:

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 8 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

Der BALMUDA Rain ist ein innovativer Luftbefeuchter, dessen technische Daten wir Euch nachfolgend vorstellen:

  • BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 14 200x300 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestAbmessungen: 350 mm (B) × 350 mm (T) × 374 mm (H)
  • Gewicht (unbefüllt): 5,7 kg
  • Gewicht (befüllt): ca. 10 kg
  • Farbe: weiß
  • Füllmenge: max. 4,2 Liter
  • Kabellänge: 1,8 m
  • Mehrfachsteckeradapter
  • Befeuchtungsverfahren: Verdunstungsbefeuchter
  • 5 Betriebsmodi
  • Bedienung über Steuerungsring
  • gut lesbares OEL-Display
  • Geräuschspegel je nach Modus: 6 dB – 42 dB
  • für Räume bis ca. 28 m² geeignet
  • integrierte Kindersicherung
  • kontinuierliche Befeuchtungsdauer bei maximaler Füllung: 6-25 Stunden (abhängig vom gewählten Modus)
  • UVP: EUR 499,00

Lieferumfang des BALMUDA Rain:

  • 1 x Hauptgerät
  • 1 x Anleitung
  • 1 x Mehrfachsteckeradapter
  • 1 x Befeuchtungsfilter
  • 1 x Enzym-Vorfilter

Der BALMUDA Rain wurde u.a. mit dem deutschen reddot award 2014 für das beste Produktdesign und mit dem japanischen GOOD DESIGN Award ausgezeichnet.

Weitere Infos zu dem Gerät findet Ihr HIER. Der BALMUDA Rain ist u.a. bei Amazon.de erhältlich.

 

Erster Eindruck und Nutzung des BALMUDA Rain:

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 11 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

Der BALMUDA Rain befindet sich in einem unscheinbaren braunen Karton ohne viel Schnick-Schnack. Im Deckel befindet sich eine grafische Übersicht mit allen Einzelteilen sowie der Darstellung des Zusammenbaus für die Inbetriebnahme.

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 15 200x300 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestDas Gerät lässt sich sehr schnell und einfach zusammenbauen, da sich eine ausführliche Darstellung in der übersichtlichen und verständlichen Anleitung befindet. Nachdem wir den BALMUDA Rain zusammengebaut hatten, begutachteten wir ihn erst einmal optisch. Der Luftbefeuchter ist in der Tat vom Design her sehr minimalistisch, ästhetisch und ein echter Hingucker. Im ersten Moment könnte man ihn auch für eine schöne, moderne Vase halten.

Nun schauten wir uns in der Anleitung die Befüllung und die Bedienung des Geräts genauer an. Das Wasser füllt man einfach über das Display ein, es läuft dann automatisch in den Tank. Man sollte den Luftbefeuchter vorher einschalten, denn dann wird ganz genau angezeigt, wie viel Wasser man bereits eingefüllt hat. Je Liter Wasser wird ein Kreis auf dem Display weiter grün eingefärbt und eine Zahl von 1 bis 5 erscheint.

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 2 300x200 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestNachdem wir das Wasser eingefüllt hatten, stellten wir die Uhrzeit ein. Dazu aktiviert man mit dem Steuerungring das Einstellungsmenü. Die Steuerung aller Funktionen des BALMUDA Rain über den Steuerungsring, der von Magneten gehalten wird, ist absolut komfortabel, einfach und innovativ. Durch drehen des Rings verändert man die gewünschten Parameter und bestätigt dies durch das Drücken des Rings.

Man kann nach Einstellung der aktuellen Uhrzeit und Befüllen des Tanks verschiedene Modi nutzen.

So kann man den Luftbefeuchter beispielsweise manuell starten und einen der fünf Betriebsmodi auswählen, die sich durch die Intensität der Befeuchtung unterscheiden. Wir nutzen aber regelmäßig die automatische Luftbefeuchtung. Bei diesem Feature kann man einstellen, wie hoch die Luftfeuchtigkeit im Raum sein soll. Aktiviert man nun diesen automatischen Betriebsmodus, so startet das Gerät immer, wenn der Zielwert unterschritten bzw. stoppt, wenn der vorgegebene Zielwert erreicht wird.

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 10 300x200 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestFerner habt Ihr noch die Möglichkeit, im 24-Stunden-Modus genau einzustellen, von wann bis wann das Gerät aktiv bzw. inaktiv sein soll. Nachdem man alle Einstellungen vorgenommen und den BALMUDA Rain aktiviert hat, erlischt nach ca. einer Minute das Display, so dass man den Luftbefeuchter auch sehr gut bspw. im Schlafzimmer nutzen kann, ohne dass die Displaybeleuchtung stört. Ebenso sieht es auch bei der Lautstärke aus. Bei den ersten beiden Modi ist das Gerät so leise, dass wie beim Schlafen nicht gestört wurden.

Man kann zusätzlich eine Kindersicherung aktivieren, damit Kinder die Einstellungen nicht versehentlich verändern. Ferner wird der Luftbefeuchter automatisch gestoppt, wenn er geneigt oder durch Vibration (z.B. Erdbeben) erschüttert wird.

Besonders praktisch ist auch der Mehrfachstecker, da das integrierte Netzteil doch recht „ausladend“ ist. Man kann den Stecker in verschiedene Positionen in das Netzteil einstecken, so dass man ihn an einer „platzsparenden“ Position hat, um ihn in die Steckdose zu stecken.

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 13 200x300 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestWenn die Filter zu stark verdreckt sind, wird im Display angezeigt, dass sie gereinigt bzw. gewechselt werden müssen. Dazu nimmt man das Gerät auseinander und spült den Befeuchtungsfilter unter fließendem Wasser aus. Alle zwei bis vier Wochen sollte er für eine Stunde in Natron oder Zitronensäure eingesetzt werden, bevor man ihn wieder in dem BALMUDA Rain verwendet.

Die Silberionen-Patrone wäscht man einfach unter fließendem Wasser ab und lässt in den Wassertank etwas Wasser einlaufen und reinigt ihn mit einem Spültuch. Der Enzym-Vorfilter darf nicht mit Wasser gereinigt werden. Er wird einfach nur mit einem Staubsauger abgesaugt.

Ihr seht, Bedienung und Reinigung des BALMUDA Rain sind absolut einfach.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT BALMUDA Rain:

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 7 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

Der BALMUDA Rain ist absolut hochwertig verarbeitet und sieht sehr edel aus. Das minimalistische, aber dennoch moderne Design konnte uns voll und ganz überzeugen. Der Luftbefeuchter wirkt durch seine stylische Optik nicht wie ein klobiger Fremdkörper im Raum, sondern schon fast wie ein Dekoelement bzw. Wohnaccessoire.

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 3 300x200 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestNeben der Verarbeitungsqualität und der Optik konnte das Gerät aber vor allem auch durch seine einfach, intuitive und innovative Bedienung durch den Steuerungsring und das hochwertige Display sowie seine Leistungsfähigkeit überzeugen.

Bereits nach kurzer Nutzung des BALMUDA Rain verbesserte sich das Raumklima spürbar. Gerade für mich als Hausstauballergiker ist die Verbesserung der Luftqualität durch das integrierte Filtersystem eine echte Wohltat.

Denn die Luft wird nach dem Ansaugen erst gefiltert bevor sie mit Wasser angereichert wieder abgegeben wird.

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - BALMUDA Rain Luftbefeuchter 5 200x300 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im TestDarüber hinaus besteht gerade in der Heizperiode die Gefahr, dass die Luft zu trocken wird und so eine perfekte Umgebung für die Aktivierung von Viren geschaffen wird. Durch die regelmäßige Befeuchtung der Luft wird dies vermieden. Da man bei dem automatischen Betrieb einen Zielwert bzw. Höchstwert für die Luftfeuchtigkeit einstellen kann, läuft man auch nicht Gefahr, dass die absolute Luftfeuchtigkeit am Ende zu hoch ist. Denn bis wiederum kann zu Schimmelbildung führen.

Außerdem ist der Geräuschpegel angenehm leise, so dass man ihn auch jederzeit im Schlaf- oder Kinderzimmer nutzen kann, wenn dort die Luft zu trocken wird. Ein idealer Wert ist im Übrigen eine Luftfeuchtigkeit von 50 %.

Wir sind jedenfalls absolut begeistert von diesem stylischen und innovativen Luftbefeuchter. Abzug gibt es lediglich auf Grund des doch recht hohen Preises in der B-Note.

Auf Grund des tollen Designs, der einfachen Bedienung sowie der hervorragenden Funktionsweise erhält der BALMUDA Rain von uns vier Fellnasen mit Tendenz zur Höchstwertung:

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - Rate 4 Mobile - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - Sponsored Post2 Kopie 2 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test


BALMUDA Rain - Der stylische Luftbefeuchter im Test - danny02 - BALMUDA Rain – Der stylische Luftbefeuchter im Test

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

* Alle Rechte an Marke, Produktnamen und Screenshots liegen bei der BALMUDA Inc.

Das könnte Dich auch interessieren …

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

2 Antworten

  1. Sieht ja schon total stylisch aus und war klar, Katze ist ja gar nicht neugierig *gg*
    Ich brauche genau das Gegenteil, da ich zuviel Feuchtigkeit zuhause habe
    Liebe Grüße

    • eicke1978 eicke1978 sagt:

      Hey Tanja,

      ja, es ist ein tolles Teil. Bei uns macht es eigentlich auch nur im Wohnzimmer Sinn, der einzige Raum bei dem es eher mal zu trocken ist. Nach unserem Kurzurlaub hatten wir in dem Raum nur noch 38 % Luftfeuchtigkeit. Wahrscheinlich werden wir es aber eher an meinen Bruder und meine Schwägerin geben. Und klar sind Athos & Portos neugierig :-). Das gehört dazu :-).

      LG,
      Danny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.