brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

brandnooz box juni 2018 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt 1 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

[ANZEIGE]

Vorgestern traf bei uns die brandnozz Box Juni 2018 ein, die wir in der goodnooz-Variante erhalten. Wir waren wie immer sehr gespannt auf den Inhalt der Box, den wir Euch nachfolgend vorstellen werden.

Alle Infos zu den Abo-Boxen und den verschiedenen Themenboxen von brandnooz findet Ihr HIER.

Inhalt der brandnooz Box Juni 2018:

brandnooz box juni 2018 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt 3 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

Hengstenberg „Essig des Jahres“ Superfrüchte:

Seit 10 Jahren kürt Hengstenberg einen „Essig des Jahres“. In diesem Jahr handelt sich dabei um einen Rotweinessig, der mit Granatapfel, Acerola und Aronia verfeinert wurde.

UVP: EUR 2,69 (500 ml) / Launch April 2018

McVitie’s Cracker Crisps:

Von McVitie’s kennen wir bisher nur verschiedene britische Traditionskekse. In der brandnooz Box Juni 2018 befand sich nun aber einmal ein herzhafter Snack des Herstellers. Es handelt sich hierbei um klassische Cracker in der Geschmacksrichtung „Sour Cream & Schnittlauch“.

UVP: EUR 1,49 (150 g) / Launch Mai 2018

brandnooz box juni 2018 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt 4 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

Red Bull ORGANICS:

Als mit Energydrings kann man uns ja jagen. Bei diesen neuen Produkten von Red Bull handelt es sich aber nicht um Energydrinks, sondern um Bio-Erfrischungsgetränke aus natürlichen Zutaten und ohne künstliche Aromen, Farb- und Zusatzstoffe. Unsere Box enthielt die Varianten Bitter Lemon und Ginger Ale.

UVP: EUR 1,39 (250 ml) / Launch April 2018

SPRIZZERÒ Pink Grapefruit:

SPRIZZERÒ ist eine Kombination aus italienischem Weißwein, pink Grapefruit und einem Hauch von Hibiskus. Der Drink hat einen Alkoholgehalt von EUR 5,5 % vol.

UVP: EUR 1,39 (250 ml) / Launch April 2018

brandnooz box juni 2018 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt 5 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

Milka Crunchy Break:

Leider finden wir diese Riegel mega-enttäuschend. Wir hatten sie schon einmal im REWE gekauft. Sie sind einfach nur trocken und bröselig. Von dem angekündigten „zartschmelzenden Kern“ haben wir nicht wirklich etwas wahrgenommen, leider. Die Verpackung enthält sechs einzeln verpackte Riegel.

UVP: EUR 1,99 (6 x 26 g) / Launch Januar 2016

Manner Waffeln Cocos Schnitten:

Wir lieben Manner-Waffeln einfach. Mit der Cocos-Variante kann man Max jedoch jagen…. umso mehr für mich :-). Zwischen fünf lagen Waffeln befinden sich vier Lagen leckere Kokoscreme. Echt lecker!

UVP: EUR 0,79 (75 g) / Launch ???

Allos Mandel Drink:

Der Mandeldrink von Allos ist gluten-, eiweiß- & laktosefrei und wurde mich Agavensirup gesüßt.

UVP: EUR 2,99 (1 Liter) / Launch August 2017

brandnooz box juni 2018 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt 6 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

BABO blue:

Das BABO blue ist das goodnooz-Zusatzprodukt. Es handelt sich hierbei um ein Biermixgetränk, bestehend aus 60 % Bier und 40 % Beerenlimonade aus Heidel-, Brom- und schwarze Johannisbeere. Es hat einen Alkoholgehalt von 2,9 % vol. Irgendwie sieht das „giftig“ aus bzw. erinnert mich an meine Jugend, in der wir auch schon einmal Bier mit Blue Curacao mixten. Pfui!

UVP: EUR 1,49 (0,33 l) / Launch Februar 2015

Paulaner Zwickl:

Der naturtrübe Zwickl von Paulander wird aus Hersbrucker Hopfen hergestellt. Das Ergebnis ist ein goldgelbes, süffiges Bier.

UVP: EUR 1,05 (400 ml) / Launch Februar 2017

AQUAVIT Lysholm No. 52:

Der AQUAVIT Lysholm wird wie ein Gin hergestellt und verbindet ein Potpourri an Geschmacksnoten, wie zum Beispiel Kümmel, Orangenschalen, Koriander und Ingwer.

UVP: EUR 2,49 (4 cl) / Launch März 2018

 

FAZIT brandnooz Box Juni 2018:

brandnooz box juni 2018 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt 2 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

Als ich die Box öffnete, dachte ich im ersten Moment noch: och das ist aber ein netter Inhalt. Auf den zweiten Blick finde ich die Zusammenstellung dann aber doch eher enttäuschend. Positiv ist, dass ein Großteil der Produkte innerhalb der letzten drei Monate gelauncht wurden. Ferner befanden sich kaum Produkte in der Box, bei denen als „Tipp“ gar kein Launchdatum angegeben war.

So stellen wir uns das vor. Jedoch sorgte dann das Gesamtbild der Zusammenstellung einfach für Ernüchterung, denn die Box ist extrem getränkelastig. Da kann man auf jeden Fall nicht mehr von einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Zusammenstellung sprechen. Darüber hinaus ist der Alkoholanteil diesmal unfassbar hoch. Ich frage mich gerade, was denn wohl die Abonnenten in der Juni-Ausgabe vorfanden, die keinen Alkohol in ihrer Box haben möchten, so wie wir bis vor ein paar Monaten.

Der Gesamtwert unserer Box beträgt ca. EUR 19,56.

Auf Grund der o.g. Kritikpunkte, die natürlich rein subjektiv und vor allem „Geschmackssache“ sind, erhält die brandnooz Box Juni 2018 von uns zwei von fünf Fellnasen:

brandnooz box juni 2018 - Rate 2 Mobile - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

brandnooz box juni 2018 - Sponsored Post2 Kopie 2 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt


brandnooz box juni 2018 - danny02 - brandnooz Box Juni 2018 vorgestellt

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

8 Antworten

  1. Regi sagt:

    Ich habe die Box ohne Alkohol und ich hatte nur ein Ersatzprodukt darin und das war ein Mini Riegel so groß wie ein zwei Euro Stück also echt enttäuschend! 😡

  2. Ich stimme euch zu, der Inhalt reist mich nicht vom Hocker, da gab es schon bessere Boxen. LG Romy

  3. Mein Fazit ist eurem Fazit sehr ähnlich. Ich finde Alkohol ja super, aber insgesamt war der Getränkeanteil einfach zu hoch. Da hätte man sicherlich einen besseren Mix finden können. Naja, trinken wir uns die Box mal schön – genug ist ja jetzt da! 🙂

  4. Marit Manche sagt:

    Mannerschnitten mit Kokus das Wasser Kommt mir in Mund🤩
    Und die Mandelmilch ist auch interresaant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.