brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

- brandnooz Genuss Januar 2018 Test 1 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt[ANZEIGE]

Gestern erhielten wir mit der brandnozz Genuss Box Januar 2018 die neueste und erste Ausgabe der Premiumbox aus dem Hause brandnooz in diesem Jahr. Wir waren schon sehr gespannt, mit welchen „feinen“ und erlesenen Produkten wir überrascht werden würden.

Die Genuss Box kostet EUR 19,99 und enthält „Bio- und Neuprodukte für Genießer“ im Wert von mindestens EUR 25,00.

Weitere Infos findet Ihr HIER.

Inhalt der brandnooz Genuss Box Januar 2018:

- brandnooz Genuss Januar 2018 Test 3 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

Pumperlgsund Good Eggwhites:

Das Unternehmen Pumperlgsund ist wohl bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ und hat sich Produkte für die gesunde Ernährung spezialisiert. Das Produkt „Good Eggwhite“ enthält das Eiweiß von 16 Eiern und eine Prise Salz.

Bei den Eiern handelt es sich komplett um Eier, die ansonsten wegen „Schönheitsfehlern“ aussortiert und vernichtet worden wären.

UVP: EUR 7,95 (483 ml) / Launch Februar 2016

PureRaw BOBEI – Backen ohne Butter und Ei:

Eier und Butter werden bei diesem Pulver durch ein veganes Ersatzprodukt auf Algenbasis ersetzt. Natürlich spannend für Veganer  oder Menschen mit einer Milch- oder Ei-Allergie.

UVP: EUR 2,50 (13 g) / Launch September 2017

- brandnooz Genuss Januar 2018 Test 4 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

Konzelmann’s Original Protein Chips Barbecue:

Diese Chips enthalten wenige Kohlenhydrate und passen perfekt zu unserer „Low Carb Ernährung“, nach der wir zur Zeit hauptsächlich leben. Zudem haben sie einen hohen Proteinanteil. Leider sind sie aber so gar nicht nach unserem Geschmack.

UVP: EUR 1,99 (30 g) / Launch März 2014

MOAK Rock Coffee Kapseln:

Kaffee geht bei uns natürlich immer. Bereits seit 50 Jahren produziert MOAK Kaffee in Italien, denn das Unternehmen ist auf Sizilien beheimatet. Der MOAK Rock Coffee hat eine leichte Note von Schokolade und Mandeln und ist dabei ganz wundervoll intensiv und vollmundig.

UVP: EUR 3,29 (10 Kapseln) / Launch Oktober 2017

- brandnooz Genuss Januar 2018 Test 5 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

FRIYA Superfood Drink Basilikum-Samen:

Wir durften die FRIYA Drinks bereits durch eine andere Box probieren und vor allem Max ist ist totaler Fan von den Drinks. Uns wunder nur, dass der Drink erst im Mai 2018 gelauncht werden soll. Er enthält Basilikum-Samen, durch die eine sättigende Wirkung eintritt und der Stoffwechsel angeregt wird.

UVP: EUR 2,80 (200 ml) / Launch Mai 2018

COOLE SWAN Superior Irish Cream Liqueur:

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass sich das Produkt auf den Fotos versteckt hat… okay, ich habe vergessen, es auf den Fotos zu platzieren. Für die Herstellung eines besonderen Sahnelikörs haben die Gründer von COOLE SWAN 231 Rezepturversuche unternommen, bis sie zufrieden waren. Das Ergebnis: ein mehrfach ausgezeichneter Likör der Single Malt Scotch mit irischer Sahne und belgischer weißer Schokolade kombiniert.

UVP: EUR 2,99 (5 cl) / Launch Januar 2016

TASTE NIRVANA Bio-Kokoswasser mit weichen Kokosstücken:

Oh nein, da ist es wieder: das Kokoswasser. So fängt das neue Jahr für uns schon einmal nicht gut an, zumindest was die brandnooz Genuss Box betrifft. Es gibt – abgesehen von Trockenfrüchten – kaum ein Produkt, dass uns mehr langweilt und wir – mit Verlaub – nervig finden. Das Kokoswasser besteht zu 100 % aus Bio-Direktsaft und Fruchtfleisch von thailändischen Kokosnüssen.

UVP: EUR 2,29 (280 ml) / Launch ???

FAZIT brandnooz Genuss Box Januar 2018:

- brandnooz Genuss Januar 2018 Test 2 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

Wirklich überzeugen kann uns der Inhalt der ersten Premiumbox 2018 nicht. Die Box enthält sehr viele „alte“ Produkte und dafür nahezu keine Neuheit, höchstens noch den FRIYA Drink, den wir aber auch schon kennen.

Die Zusammenstellung ist auch in sich wieder irgendwie nicht stimmig, zumindest in unseren Augen. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Mein Produkt-Highlight sind die Kaffeekapseln.

Der Gesamtwert des Inhalts beträgt EUR 26,31.

Natürlich sind die Produkte qualitativ hochwertig, so dass wir zumindest sagen würden, dass es sich für eine solide Zusammenstellung handelt, die jedoch einfach nicht unserem Geschmack entspricht. Daher erhält sie drei von fünf Fellnasen, für unseren Geschmack aber eindeutig mit Tendenz nach unten:

- Rate 3 Mobile - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

- Sponsored Post2 Kopie 2 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt


- danny02 - brandnooz Genuss Box Januar 2018 vorgestellt

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

3 Antworten

  1. Ursel Barth sagt:

    Bin ich froh, dass ich die Box nicht bestellt habe … ist so ziemlich das Einzige, was mir dazu einfällt.
    Eiklar aus defekten Eiern … zum „Schnäppchenpreis“ – ökologisch „wertvoller“ Kaffee (ich habe alle Kapselmaschinen aus unseren Häusern verbannt) – Kokoswasser (kein weiterer Kommentar nötig) … und den Rest würde ich auch nicht öffnen. Hätte ich die Box gratis bekommen, würden sich wenigstens die Kater über den Karton freuen :O
    Lieben Dank für Deine doch sehr gemäßigten Worte für diese Box 🙂

  1. 15. Januar 2018

    […] ist die Mischung zu gesund oder es ist keine Kapselmaschine vorhanden. Nachvollziehbare Kritik! Hier könnt ihr zum Beispiel eine davon […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.