brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

Veröffentlicht · Aktualisiert

- brandnooz Genuss Box November 2017 Titel - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

[ANZEIGE]

Gestern erhielten wir mit der brandnooz Genuss Box November 2017 die neueste Ausgabe der Premiumbox aus dem Hause brandnooz. Wir waren einmal mehr sehr gespannt auf den Inhalt, die wir die letzten Ausgaben sehr gut fanden.

Alle Infos zu den Boxen von brandnooz findet Ihr HIER.

Inhalt der brandnooz Genuss Box November 2017:

- brandnooz Genuss Box November 2017 2 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

PICKSTICK Salami Snack:

Die kleinen Salami-Stricks werden nach traditioneller ungarischer Art und Weise hergestellt und mit einer Mischung aus Pfeffer, Ingwer, Paprika und Knoblauch gewürzt.

Ehrlich gesagt langweilen uns diese Produkte inzwischen, auch wenn sie sehr lecker sind. Gefühlt befinden sie sich inzwischen aber in jeder dritten Überraschungsbox.

UVP: EUR 1,79 (60 g) / Launch September 2015

Vulkan Pale Ale:

Die Brauerei Vulkan braut in der Eifel innovative, neue Biersorten. Die Variante „PALE ALE“ wird aus dem exotischen Mosaic Hopfen und einer speziellen Ale Hefe hergestellt.

UVP: EUR 1,50 (330 ml) / Launch Mai 2015

- brandnooz Genuss Box November 2017 3 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

TeeFee Popcorn Nachtisch-Tee:

Also auch die TeeFee Produkte kommen in der letzten Zeit vermehrt in den Überraschungsboxen vor. Und ganz ehrlich: wir können uns mit diesen komischen Nachtisch-Tees überhaupt nicht anfreunden. Wir brauchen keine aromatisierten Tees, die nach Popcorn oder Cake-Pops schmecken. Aber das ist natürlich absolute Geschmackssache.

UVP: EUR 3,95 (20 Teebeutel) / Launch Mai 2017

HAVERVOLL Limited Flapjack Lebkuchenstyle:

Puuuh, irgendwie langweilt uns in dieser Ausgabe jedes zweit Produkt doch sehr. Auch die HAFERVOLL Flapjacks oder andere Energy-Riegel finden sich inzwischen gefühlt in jeder Box. Okay, diesmal mit der neuen Limited Edition „Lebkuchenstyle“. Einen ausführlichen Bericht über die HAFERVOLL Produkte findet Ihr HIER.

UVP: EUR 1,99 (65 g) / Launch Oktober 2017

PÄX Knuspriger Frucht-Mix:

Bei diesem Snack werden Äpfel, Bananen und Physalis mit einem speziellen Verfahren getrocknet und veredelt. Es werden keine Zusätze hinzugefügt.

UVP: EUR 2,00 (25 g) / Launch Dezember 2016

- brandnooz Genuss Box November 2017 4 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

MADE WITH  LUV Bio-Lupinen Fusilli:

Seit 2013 produziert das Unternehmen Pro Lupin Produkte aus Süßlupinen und bietet so eine Alternative zu Milch- und Eiprodukten. Es handelt sich um ein Fraunhofer Spin-off. Die Fusilli der Marke MADE WITH LUV bestehen aus BIO-Hartweizenvollkornmehl und BIO-Lupinen-Mehl, wodurch sie einen sehr hohen Eiweißanteil haben.

UVP: EUR 1,99 (250 g) / Launch August 2017

GEFRO Balance Suppen-Pause:

Leider sind wir so gar keine Freunde von den GEFRO-Produkten. Wir können meiner Mutter damit aber eine Freude machen. In der brandnooz Genuss Box November befanden sich die beiden Suppenvarianten „El Gazpacho“ und „Grüne Welle“. Einige GEFRO Balance Produkte stellen wir Euch HIER vor.

UVP: EUR 1,30 (1 Portion) / Launch April 2016

- brandnooz Genuss Box November 2017 5 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

HAHNE 1848 amachiacrisp:

Das Unternehmen HAHNE betreibt bereits seit 1848 das Mühlenhandwerk und zeichnet sich durch hohe Qualität aus. Die Produkte enthalten nur Bestes aus Hafer, Roggen, Gerste und Supergrains. Im Fall der amachiacrisps sind dies Hafer, Chia, Amaranth, Mandeln und Haselnüsse.

UVP: EUR 3,79 (300 g) / Launch Oktober 2017

myCHIPSBOX Bio-Chips-Duett Curry Ananas:

Die myCHIPSBOX habe ich schon bei REWE entdeckt, doch irgendwie sprechen und die Sorten nicht so wirklich an. Vor allem die Sorte in der brandnooz Genuss Box November 2017 ist so gar nicht unsere: Kartoffelchips mit Ananasstückchen mit einer Prise Curry.

UVP: EUR 2,99 (90 g) / Launch Dezember 2016

 

FAZIT brandnooz Genuss Box November 2017:

- brandnooz Genuss Box November 2017 1 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

Leider können wir uns mit dem Inhalt der brandnooz Genuss Box November 2017 so gar nicht anfreunden. Wir finden ihn absolut langweilig, vor allem durch die diversen Produktwiederholungen aus vergangenen Boxen. Ferner fehlen uns in dieser Ausgabe einmal mehr die Produktneuheiten. Ein Großteil der Zusammenstellung ist bereits seit Monaten oder Jahren im Handel erhältlich.

Der Gesamtwert unserer Box beträgt im Übrigen EUR 26,18.

Die brandnooz Genuss Box November 2017 kann bei weitem nicht mit den letzten Ausgaben mithalten und ist extrem langweilig. Daher erhält diese Ausgabe der brandnooz Premiumbox auch nur zwei von fünf Fellnasen:

- Rate 2 Mobile - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

Weitere Vorstellungen dieser Box findet Ihr auf den folgenden Blogs:

- Sponsored Post2 Kopie 2 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt


- danny02 - brandnooz Genuss Box November 2017 vorgestellt

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

2 Antworten

  1. Nevin Mosdzien sagt:

    Naja. Geht so. Nicht der Knaller muss ich sagen.

  1. 7. November 2017

    […] gespannt. Der Warenwert beträgt 24,08 Euro und somit bekommt die Box von uns ein solides OK. Hier könnt ihr eine weitere Meinung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.