Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

Veröffentlicht · Aktualisiert

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Mischf  tterung Titel 2 - Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

[ANZEIGE]

Vor ein paar Wochen erzählten wir Euch im Rahmen eines Ratgebers ein wenig über das Thema Mischfütterung und erläuterten die Vorteile dieses Fütterungskonzeptes. Darüber hinaus berichteten wir, dass Purina ONE uns ein umfangreiches Mischfütterungspaket zur Verfügung stellte. Da Athos und Portos schon seit Jahren eine Mischfütterung erhalten, durfte die alte Tricolor-Perserdame meiner Eltern, Muffin, in den Genuss des Testpakets kommen.

Muffin und die Mischfütterung:

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Mischf  tterung Erfahrungen 4 - Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

Bisher erhielt Muffin hauptsächlich Nassfutter. Trockenfutter wurde – wenn überhaupt – nur in ganz kleinen Mengen und unregelmäßig gefüttert. Oft war Trockenfutter auch nur ein Snack-Ersatz.

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Mischf  tterung Erfahrungen 2 200x300 - Erfahrungen mit der Purina ONE MischfütterungNachdem wir meinen Eltern das Purina ONE Mischfütterungspaket brachten, wurde Muffins Fütterung sofort auf eine echte Mischfütterung umgestellt.

Da sie häufig morgens schon Rabatz machte und unbedingt ihr Nassfutter bekommen wollte, entschieden sich meine Eltern für die folgende Art der Mischfütterung:

  • morgens einen Beutel Nassfutter
  • später Nachmittag / früher Abend einen weiteren Beutel Nassfutter
  • abends noch eine kleine Portion Trockenfutter (ca. 25 g)

Diese Form der Fütterung mit Nass- und Trockenfutter hat den charmanten Vorteil, dass Muffin abends und nachts Trockenfutter zu sich nehmen kann, wenn sie Hunger hat, da man das Trockenfutter ohne Bedenken einen längeren Zeitraum stehen lassen kann. Nassfutter sollte nicht länger als eine Stunde offen herumstehen. Häufig ist die alte Dame nämlich nachts noch sehr aktiv und tagsüber schläft sie viel.

Seit auf die Mischfütterung umgestellt wurde, ist sie morgens nicht mehr so hungrig wie vorher. Dies führt unter anderem auch dazu, dass sie das Nassfutter nicht mehr so schnell herunter schlingt, was eindeutig besser für den Magen ist.

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Mischf  tterung Erfahrungen 7 300x200 - Erfahrungen mit der Purina ONE MischfütterungDarüber hinaus hilft das Trockenfutter auch dabei, den Zahnstein zu reduzieren, da durch das Kauen der harten Trockenfutter Stückchen der Zahnstein sowie Zahnbelag abgerieben und dadurch die Bildung von Zahnstein reduziert wird. Trockenfutter fördert also eindeutig die Zahngesundheit und reduziert die Zahnsteinbildung. Man sollte immer auf die Zähne von Katzen achten, aber im hohen Alter umso mehr. Dabei kann die Fütterung von Trockenfutter unterstützend wirken.

Die Fütterung von Nassfutter morgens und abends hilft Muffin zudem bei ihrem Wasserhaushalt.

Denn Katzen – und gerne auch ältere Damen unter ihnen – trinken häufig viel zu wenig. Dies ist auch bei Muffin zu beobachten, obwohl sie drei Wassernäpfe an verschiedenen Stellen im Haus hat. Durch das Nassfutter nimmt sie zusätzlich Flüssigkeit zu sich. Dies beugt einer Dehydrierung vor. Der ausgeglichene Wasserhaushalt ist ausgesprochen wichtig für die Gesundheit der Harnwege, die Temperaturregulierung (man denke nur an die Hitzewelle der letzten Wochen) sowie einen funktionierenden Stoffwechsel.

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Mischf  tterung Erfahrungen 6 300x200 - Erfahrungen mit der Purina ONE MischfütterungSeit Muffin die Purina ONE Mischfütterung bekommt, ist sie deutlich agiler, aufgeweckter und möchte noch mehr Streicheleinheiten. Dadurch dass sie agiler ist, erlebt sie aktuell anscheinend noch einmal einen zweiten Frühling und springt manchmal wie eine junge Kitten durchs Haus und erzählt meinen Eltern in Form von Schnurren, was sie doch Tolles den lieben langen Tag getrieben hat. Sie ist also zusätzlich auch noch kommunikativer als zuvor.

Es ist ganz toll, sehen zu können, dass sich die alte Dame offensichtlich noch wohler fühlt als vor der Ernährungsumstellung.

Was für Erfahrungen habt Ihr denn mit Mischfütterung gemacht?

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Die Mischfütterungskampagne von Purina ONE:

- Purina ONE Mischf tterung Kampagne - Optimale Mischfütterung mit Purina ONE erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Mischf  tterung Kampagne - Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

Die Mischfütterung ist ein Ernährungskonzept, dem sich Purina ONE aktuell mit einer Kampagne widmet. Dabei werden – wie der Name schon sagt – sowohl Nass- als auch Trockenfutter gefüttert.

Wenn Ihr die Mischfütterung mit Euren Katzen auch einmal ausprobieren möchtet, habt Ihr bis zum 31.10.2018 die Chance, Euch zwei Gratis Beutel Purina ONE Nassfutter zu sichern.

Die Mischfütterungskampagne findet Ihr HIER.


erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Sponsored Post2 Kopie 2 - Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

 

Purina ONE Gewinnspiel:

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - Purina ONE Gewinnspiel NEU - Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

Passend zu unserem Beitrag verlosen wir nun fünf weitere Purina ONE Mischfütterungspakete, bestehend aus Purina ONE Nass- & Trockenfutter im Wert von jeweils ca. EUR 50,00.

Bitte verratet uns doch in einem Kommentar, ob Ihr bei Euren Katzen/Katern auch eine Mischfütterung umsetzt und was Ihr dabei besonders wichtig findet.

* ALLE RECHTE AN MARKE, PRODUKTNAMEN & -ABBILDUNGEN SOWIE SCREENSHOTS LIEGEN BEI DER NESTLÉ PURINA PETCARE DEUTSCHLAND GMBH.

erfahrungen mit der purina one mischfütterung - danny02 - Erfahrungen mit der Purina ONE Mischfütterung

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

59 Antworten

  1. Friederike sagt:

    Mischkost für Katzen ist generell wichtig – leider gestaltet sie sich bei uns als kompliziert. Unser kleiner Kater ist eine Diva, wenn es um Nassfutter geht und wir sind immer noch auf der Suche, nach der passenden Futtersorte, die unser Tigger dann auch frisst und nicht mit verschmähendem Blick links liegen lässt. 🙁 Bei der Futterauswahl ist es uns wichtig, dass es aus möglichst natürlichen Inhaltsstoffen besteht und keine Zuckerzusätze beinhaltet.

  2. moguai sagt:

    Ich finde Mischfütterung wichtig, da sie gut für die Zähne und für die Harnwege ist.

  3. Melly Schmitt sagt:

    Bei uns gibt es eine die Trocken und die andre Nassfutter isst beide essen gern Trocken futter aber die eine isst grundsäzlich kein Nassfutter 🙂 natürliche inhaltsstoffe ohne zusätze sind da am wichtigsten

  4. Marit Manche sagt:

    Ich versuche es nochmal für unsere 2 Lieblinge Amber und Milly😻😻

  5. Nicole Engel sagt:

    Meine Katzen bekommen morgens immer Nassfutter und haben ansonsten immer Trockenfutter zur Verfügung ob im Haus oder draußen. Zwischendurch gibt es bei mir aber auch mal Leckerchen. Würde mich richtig auf den Gewinn freuen!

  6. Tya sagt:

    Ich würde mich hier gern für meine Herrscher anstellen – ohnen Daumen tun sie sich schwer beim tippen *rolleyes*. Hab 1 Prinzen und 3 Prinzessinnen zu Hause. Alle top fit (find das immer wichtig bei Futter). Ich füttere gemischt mit Anteilen von Frischfleisch und würde Euer Futter gern testen – man braucht ja immer was in Petto, sollte es plötzlich NICHT mehr schmecken. So von jetzt auf sofort 🙂

  7. Anna Möller sagt:

    Wir stellen den Katzen morgens immer Nassfutter und Trockenfutter hin. Das Trofu steht den Katzen jederzeit zur Verfügung. Und natürlich ist auch immer frisches Wasser vorhanden.

  8. Simone Schmidt sagt:

    Unser Kater mag beides.Mir ist es wichtig das es ihm schmeckt und es immer abwechselnde Sorten gibt.

  9. Bettina sagt:

    Bei uns frisst einer nur trocken und einer nur nass. Ergo haben wir auch Mischfütterung .Wichtig finde ich , dass das Futter vertragen wird , wir hatten schon teueres und es hat zu Hautausschlag geführt.

  10. Meine Katze bekommt einmal am Tag Nassfutter. Trockenfutter steht immer parat, wird aber gerne verschmäht 😀

  11. Dalia sagt:

    Meine Katzen bekommen eigentlich nur Nassfutter. Trockenfutter gibt es in ganz kleinen Mengen als Snacks im Fummelbrett oder zum Suchen in der Wohnung verteilt. Damit die Zähne auch was zu tun haben und Zahnstein reduziert wird, gibt es aber regelmäßig einen Streifen Trockenfleisch aus der Hundeabteilung. Damit sind die Katzen dann auch einige Zeit beschäftigt 😉

  12. Monika Keil sagt:

    Ich füttere meine 3 Katzen in Mischfütterung, weil sie schlicht und einfach mal das und mal das andere bevorzugen. Gefüttert wird wasder Katze schmeckt. Katzenbesitzer Gesetz!

  13. Amber JK. sagt:

    Mein Fellpopöchen würde sich katztastisch über eins der tollen Purina ONE Mischfütterungspakete freuen!
    Ich füttere sie schon immer in Mischfütterung – einfach, weil sie ständig ihre geschmacklichen Vorlieben ändert.
    Wichtig ist mir dabei, dass keine Zuckerzusätze enthalten sind und natürlich, dass es der Katze mundet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.