ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

esta antrag - ESTA   ber E Visums - ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

[ANZEIGE]

Wer unseren Blog schon länger liest, hat bestimmt schon mitbekommen, dass ich vor 24 Jahren an einem Schüleraustausch in die USA teilgenommen habe. Seit dieser Zeit habe ich sozusagen eine zweite Familie an der amerikanischen Ostküste. Wir stehen auch noch all diesen Jahren noch immer in Kontakt und meine Gastmutter bezeichnet mich als ihren deutschen Sohn und vor allem meine Gastschwestern als ihren deutschen Bruder. Leider ist es inzwischen fast 20 Jahre her, dass ich sie das letzte Mal besucht habe. Max kennt sie noch gar nicht…. nur von Fotos und Erzählungen.

Daher planen wir schon seit Jahren, in die USA zu fliegen und meine Gastfamilie zu besuchen. Nun ist es aber inzwischen so, dass man vor dem Abflug eine Einreisegenehmigung beantragen muss, das sogenannte ESTA. Deutsche benötigen zwar kein Visum, vor allem wenn man nur als Tourist einreisen und maximal 90 Tage bleiben möchte. Aber dieses ESTA Formular ist halt zwingende Voraussetzung, um den Flieger überhaupt besteigen zu können. Da Deutschland am »Visa Waiver Program« teilnimmt, reicht eine ESTA-Einreisegenehmigung aus, um in die USA einreisen zu können. Denn mit ihr wird bestätigt, dass man von der Visumspflicht befreit ist.

 

esta antrag - E Visums - ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

Wir haben uns natürlich auch ein wenig schlau gemacht und festgestellt, dass es diverse Dienstleister gibt, die einen bei dem Antrag unbürokratisch unterstützen, so zum Beispiel der Onlineservice e-visums.de.

Wer schon einmal in die USA einreisen wollte, weiß, wie rigide die Vorgaben sind und vor allem, dass die US-Einwanderungsbehörde keine Fehler entschuldigt. Sollte sich also beim ESTA-Antrag ein Fehler eingeschlichen haben, so kann es passieren, dass die Einreisegenehmigung nicht ausgestellt und somit die Einreise in die USA verweigert wird. Aus diesem Grunde wollen wir lieber einen Dienstleister in Anspruch nehmen, der vor dem Einreichen des Antrags alle Angaben auf evtl. Fehler überprüft. Klar ist dieser Service etwas teurer als wenn man den ESTA-Antrag selbst stellt.

esta antrag - E Visums - ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

Doch so haben wir mit dem ganzen Verwaltungskram nichts zu tun und schließen Fehlerquellen aus. Wenn man den Antrag über e-visums.de stellt, muss man alle notwendigen Angaben in einer Maske ausfüllen und dann die Daten übertragen. Der Dienstleister überprüft die Daten anschließend, bevor er sie an die US-Behörden weiterleitet. In der Regel nimmt die Bearbeitung nur einen kurzen Zeitraum in Anspruch. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Fomular in deutscher Sprache verfügbar ist und entsprechend ausgefüllt werden kann. So wird eine häufige Fehlerquelle bereits direkt ausgeschlossen, nämlich falsche Angaben auf Grund der »Sprachbarriere«.

Oft erhält man die ESTA-Einreisegenehmigung bereits innerhalb eines Tages, manchmal dauert es auch etwas länger. Daher empfiehlt e-visums.de auch, den Antrag frühzeitig zu stellen, am besten sobald man weiß, wann man in die USA reisen möchte. Dann geht man auf jeden Fall auf Nummer sicher. Der Zeitraum von maximal 90 Tagen »startet« auch erst ab dem Zeitpunkt, an dem man einreisen möchte. Es stellt also kein Problem dar, wenn man ESTA auch schon drei Monate vor Reiseantritt ausfüllt.

e-visums.de berechnet für diesen Service EUR 29,95 pro Person. Diese Gebühr kann man via PayPal, SOFORTüberweisung oder normale Banküberweisung zahlen. Bei der klassischen Banküberweisung sollte man aber beachten, dass es bis zu zwei Banktage dauern kann, bis der Betrag auf dem Konto von e-visums.de gebucht ist. Erst dann wird der Dienstleister aktiv.

esta antrag - E Visums - ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

Das Unternehmen e-visums.de hat seinen Sitz in den Niederlanden und eine deutsche Niederlassung in Berlin. Dies stiftet auf jeden Fall Vertrauen. Neben der Visums- und ESTA-Beantragung für die USA, bietet das Unternehmen auch die Bearbeitung entsprechender Anträge für diverse andere Länder an, wie zum Beispiel die Türkei, Russland, Vietnam, Kuba, China, Indien, Indonesien, Thailand, Kenia, Ägypten, Australien, Kanada uvm. an.

Solltet Ihr also auch in andere Länder reisen wollen, für die ein Visum o.ä. für die Einreise notwendig ist, kann Euch e-visums.de ebenfalls helfen, wenn die Bearbeitung nicht direkt Bestandteil Eurer Reisebuchung ist. Gerade wenn man alle Reisebausteine selbst und keine Pauschalreise bucht, muss man sich auch selbst um die Einreiseformalitäten kümmern.

Nur einen Kritikpunkt haben wir: einige Bereiche der Website sind nicht gut aus dem Niederländischen ins Deutsche übersetzt, wie zum Beispiel die Namen der Länder, in die man reisen möchte.

Sobald wir unsere USA-Reise final planen, werden wir unsere ESTA-Einreisegenehmigungen über e-visums.de beantragen.

esta antrag - E Visums - ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

esta antrag - Sponsored Post2 Kopie 2 - ESTA Antrag für die USA mit E-Visums.de beantragen

* Alle Rechte an Marke, Produktname & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der NJ Travel BV.

** Bei den Fotos handelt es sich um frei verwendbare, lizenzfreie Stockfotos von pexels.com, ein Produkt der Pexels GmbH.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.