DEEBOT U2

DEEBOT U2

[ANZEIGE]

Wir verlosen einen DEEBOT U2 Saug- & Wischroboter von ECOVACS im Wert von EUR 229,00 (UVP).

Bitte verratet und in einem Kommentar, warum Ihr gerne einen Saug- & Wischroboter hättet und wie er Euch das Leben erleichtern würde.

 

Allgemeine Infos zum DEEBOT U2:

DEEBOT U2

Bist du vom ständigen Saubermachen genervt? DEEBOT U2 macht dein Leben jetzt einfacher. Der Roboter verfügt über die einzigartige OZMO™-Wischtechnologie  – jetzt auch in den Einstiegsmodellen von ECOVACS verfügbar – für eine Rundumreinigung deines Zuhauses. Die Smart Move-Navigation macht die Reinigung schneller und effizienter*. Es stehen verschiedene Reinigungsmodi zur Verfügung, mit denen du die Reinigungsprogramme an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Die Steuerung per App und die Smart-Home-Kompatibilität garantieren eine mühelose Reinigung, auch wenn du nicht zuhause bist.

*im Vergleich mit der D500-Serie

  • Saugen und Wischen gleichzeitig
  • Systematischer Reinigungsweg für höhere Effizienz
  • Maximierte Reinigungsleistung
  • Blockiere Bereiche, in die der Roboter nicht fahren soll (mit optionalem Zubehör)

DEEBOT U2Der DEEBOT U2 im Überblick:

  • Robotergröße (φ x H, mm): 337*339*79
  • Geräuschpegel (dB) 66/71/77
  • Batterie – Tech. Daten (Typ, mAh): Li-ion 2600mAh
  • Laufzeit (min): 110
  • Ladezeit (h): 4.5
  • Nennleistung des Roboters (W): 26
  • Navigationstyp: Random+Hard Floor Mode
  • Reinigungsmodus: Auto,Spot,Edge
  • Saugoptionen: Mainbrush
  • Staubbehälter – Größe (ml): 400
  • Schwebende Hauptbürste: Fixed
  • UVP: EUR 229,00

Mit der Kombination aus Saug- und Wischfunktion beseitigt der DEEBOT U2 Schmutz und Flecken gleichzeitig. Der DEEBOT U2 fährt den Raum nach einem systematischen Hin-und-her-Reinigungsmuster ab und sorgt so für eine gründlichere und schnellere Reinigung. Da der Roboter die Reinigungswege speichert, kann er mitten in einer Reinigung angehalten werden und folgt beim Wiedereinschalten demselben Reinigungsweg.

Die Saugstufe Max+ für besonders anspruchsvolle Reinigungsaufgaben erhöht die Saugleistung um das 2,5-Fache im Vergleich zum Standardmodus. Zusätzlich stehen verschiedene Reinigungsmodi (Auto-, Rand- und Punktreinigung) für eine individuelle Reinigung zur Verfügung. (* Im Vergleich zu D500 Serie)

DEEBOT U2

Lege den Reinigungsmodus fest: Auto-Modus für die allgemeine Reinigung, Randreinigungsmodus für die Reinigung von Rändern und Punktreinigungsmodus für die Intensivreinigung in einem bestimmten Bereich. Mit der benutzerfreundlichen ECOVACS-App kannst du die Reinigungszeiten und Reinigungsmodi ganz einfach festlegen, den Reinigungsstatus beobachten und alle Vorzüge der automatisierten Hausarbeit genießen.

Erlebe, wie sich dein Roboter bequem und freihändig steuern lässt. Wenn du einen Google Home oder Amazon Echo besitzt, kannst du deinen Roboter mit diesem Smart-Home-Assistenten verbinden und ihm ganz einfach sagen, wann er anfangen und wie er reinigen soll.

Kümmer dich nicht ums Aufladen. Dein intelligenter Roboter kehrt automatisch zur Ladestation zurück, wenn sein Akkustand niedrig ist. Mach dir keine Sorgen, dass dein Roboter die Treppe hinunterfällt. Er erkennt Stufen und tritt dann den sicheren Rückzug an, um die effiziente Reinigung deines Zuhauses fortzusetzen. Mit Kollisionsschutzsensoren und weichen Stoßfängern weiß dein Roboter Hindernisse zu vermeiden und deine Möbel zu schützen.

Weitere Infos zu dem DEEBOT U2 findet Ihr direkt auf der ECOVACS-Website.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

* Alle Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der ECOVACS Europe GmbH.

528 Antworten

  1. Avatar Andreas sagt:

    Dann spare ich mir als Mann viel Arbeit 🙂

  2. Avatar Alexandra sagt:

    Hundehaare und Kinderdreck wären dann mal etwas weniger 🙂

  3. Avatar Edgar Taklenok sagt:

    Ich würde den Saugroboter gerne ausgiebig testen, da das Saugen zu meinen täglichen Aufgaben gehört und ich mir schon lange überlegt habe einen zu kaufen. Es wäre eine große Hilfe in meinem Alltag.

  4. Avatar Holger Preßhoff sagt:

    Ich liebeugel schon länger mit einem Saugroboter, konnte mich bisher aber nicht entscheiden. Allerdings macht es der DEEBOT U2 mit der Saug-und Wischfunktion noch interessanter.
    Gerne würde ich für euch den DEEBOT U2 auf Herz und Nieren testen.

  5. Avatar Claudia sagt:

    Hallo zusammen. Wir haben 2 Hunde, und ca 5 Jahre Großbaustelle rund um unsere Wohnung. Eigentlich müsste ich dauersaugen. Ich habe mit mir selbst vereinbart 😉, 1x täglich muss reichen. Aber saugen alleine reicht nicht. Wischen ist auch angesagt. Alle 2 Tage. Ich sag euch, ich habe schon eine saug/wisch Phobie. Es würde mich enorm entlasten, wenn ich dieses Wunderding gewinnen würde.

  6. Avatar Simone S. sagt:

    In unserer Etagen-Wohnung und mit 3 Haustieren fällt täglich so Einiges an Schmutz an. Da wir beide voll berufstätig sind, haben wir keine Lust, unsere Freizeit mit Unmengen an Putzkram zu füllen. Also wäre ein kleines „Helferlein“, welches die Arbeit während unserer Abwesenheit erledigt, Gold wert. 🙂 Ich wäre gespannt, wie der Roboter mit der offenen Treppe und unserer Galerie umgehen kann.

  7. Avatar Sandra Lambertz sagt:

    Wir saugen beinahe täglich, da sich auf Fliesen schnell der Staub sammelt. Der Roboter würde uns daher jeden Tag helfen und wir würden uns riesig freuen, zu gewinnen!

  8. Avatar Jana sagt:

    wir haben ein einfamilenhaus mit riesigen Räumen, es lohnt sich richtig bei uns.

  9. Avatar Elena T. sagt:

    Ich hatte einen Saugroboter. War aber nicht begeistert von ihm. Möchte jetzt einen besseren ausprobieren. Habe ein großes Haus, da kann er sich austoben.
    LG

  10. Avatar Eileen sagt:

    So einen Saugroboter wünsche ich mir schon lange. Neben einem anstrengenden Vollzeitjob, bleibt einfach viel zu wenig Zeit um sich mit dem Putzen des Hauses zu beschäftigen. Vor allem bringen die Katzen und mein Freund immer neuen Dreck mit nachhause, da würde uns der Robi wirklich eine mega große Hilfe sein 🙂

  11. Avatar Kathrin-Marie sagt:

    Ich würde ihn so gerne testen. Ich arbeite Vollzeit, pflege dazu meinen Vater, so bleibt die Reinigung des Hauses oft auf der Strecke

  12. Avatar sascha sagt:

    mir würde der Saugroboter bei der Hausarbeit sehr helfen .Ich würde ihn so programieren das er seine Arbeit dann tut wenn auch ich arbeite .So könnten wir beide dann gemeinsam realaxen nach getaner Arbeit

  13. Avatar Oliver sagt:

    Da wir ein Baby, 2 Hunde besitzen und beide Vollzeit arbeiten, bleibt gerne mal was liegen, da wir es zeitlich nicht schaffen. Ich versuche meine Freundin schon länger von einem Staub / Saugroboter zu überzeugen und wenn ich einen gewinnen bzw. testen dürfte, wäre das natürlich optimal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.