Filter your Life® Nasenfilter

- Filter your Life Nasenfilter  Gewinnspiel - Filter your Life® Nasenfilter

[ANZEIGE]

Wir verlosen drei Packungen des innovativen Filter your Life® Nasenfilters. Das Produkt ist ideal für Heim- und Handwerker, Do-it-yourself-Projekte, Bastler, Restauratoren sowie Kreative. Darüber hinaus kann er natürlich auch bei Allergien hilfreich sein.

Bitte verratet uns doch in einem Kommentar, warum Ihr die Nasenfilter unbedingt gewinnen müsst.

 

Allgemeine Infos zu Filter your Life® Nasenfilter:

- 181204 Nasenfilter Handwerk - Filter your Life® Nasenfilter

Filter your Life® Nasenfilter ist ein patentierter Nasenfilter, der dafür sorgt, dass Staub, Schmutz, Dämpfe, etc. erst gar nicht an die Nasenschleimhäute geraten. Die Nasenfilter bieten einen natürlichen präventiven Schutz für den Heim- und Handwerker – sowohl für Zuhause als auch auf der Baustelle u.a. bei Malerarbeiten, Sägearbeiten, Schleifarbeiten und Staub.

Filter your Life® Nasenfilter sind kleine Filter, die außen auf die Nasenlöcher geklebt werden (nicht in die Nase), und hierdurch eine präventive Wirkung haben. Die Nasenfilter sind atmungsaktiv und beeinträchtigen das Atmen durch die Nase, nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, so gut wie überhaupt nicht.

Das Geheimnis des Nasenfilters ist eine spezielle Membran mit einem kleinen hypoallergenen, hautfreundlichen Kleberand. So können bis zu 99 % der störenden Teilchen, die größer als 10 Mikron sind, gestoppt werden. Die Größe von sich in der Luft befindenden Partikeln wird in Mikron gemessen. Ein Mikron ist das Tausendstel eines Millimeters. Partikel, die 10 Mikron oder kleiner sind, sind für das bloße Auge nicht sichtbar.

Die Filter your Life® Nasenfilter filtern …

  • Partikel, die größer sind als 10 Mikron, zu 99%
  • Partikel, die größer sind als 2,5 Mikron, zu 91%
  • Partikel, die kleiner sind als 2,5 Mikron, zu 78%

Anwendungsgebiete

Die Nasenfilter sind vielseitig einsetzbar:

  • Maler- / Lackierarbeiten
  • Schleif- / Säge- und Bohrarbeiten
  • Staubbelastete Umgebungen, z.B. Baustellenstaub
  • Renovierungsarbeiten
  • Aufräumarbeiten in staubiger Umgebung
  • Trockenbauarbeiten
  • Entrümpelungen

Erhältlich ist der Nasenfilter HIER.

- Filter your Life Nasenfilter  Gewinnspiel - Filter your Life® Nasenfilter

Das Gewinnspiel ist beendet!!!

Die Gewinner wurden bereits ermittelt. Gewonnen haben *Trommelwirbel*:

  • Sandra Fraunhofer

  • Sylva Witte

  • Sascha Schmauderer

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ihr erhaltet gleich noch eine Mail von uns.

Fortuna war Euch diesmal nicht hold? Dann versucht Euer Glück noch bei unseren anderen Gewinnspielen.

* DIE RECHTE AN MARKE, PRODUKTNAMEN & -ABBILDUNGEN LIEGEN BEI DER FILTER YOUR LIFE DEUTSCHLAND GMBH.

24 Antworten

  1. Avatar Alex H sagt:

    Wegen meiner Allergie und wegen meiner Arbeit

  2. Avatar Sarah R. sagt:

    wir werden im Januar das Badezimmer und die Flure renovieren, da könnte ich die Nasenfilter ausgiebig testen, bei üblichen Atemschutzmasken reagiere ich meistens allergisch auf die Nasenbügel.

  3. Avatar Bianka sagt:

    Weil ich in einer Großstadt wohne.

  4. Ich habe diese Nasenfilter über einen Produkttest ausprobieren dürfen. Leider kam ich damit nicht zurecht. Ich bekam viel zu wenig Luft durch die Nase und fing automatisch an, durch den Mund zu atmen. Dabei finde ich die Idee dahinter klasse. Gerade bei Hausstauballergie oder auch bei Heuschnupfen.

  5. Avatar Kathrin sagt:

    Ich möchte meine Wohnung renovieren, tapezieren und malern, da bei sowas viel Staub anfällt, wären die Filter ideal.

  6. Wegen mein Stauballergie wäre es Schön so ein Nasenfilter zu testen👃🏻

  7. Avatar stefan sagt:

    Da ich an multiple Allergien (u.a. Pollen, Pilzsporen, Hausstaub/Milbenkot, Tierhaare) leide und auch auf Holz- und anderen Materialstaub, wie er beim Bohren, Schleifen oder Sägen entsteht mit teils heftigen Niesanfällen reagiere, könnten diese Nasenfilter sehr hilfreich sein.

  8. Avatar Jochen Hein sagt:

    In den Winterarbeiten sind an den Segelbooten unseres Veriens umfangreiche Arbeiten, wie z.B. Schleifarbeiten erforderlich. Da sind solche Nasenfilter doch sehr praktisch…

  9. Avatar Vanessa sagt:

    Ich würde es unheimlich gerne testen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.