RÖMERTOPF LAFER BBQ

RÖMERTOPF LAFER BBQ

[ANZEIGE]

Wir verlosen zwei tolle Sets aus der neuen RÖMERTOPF® LAFER BBQ Serie im Gesamtwert von knapp EUR 170,00 (UVP). Jedes Set besteht aus:

  • 1 x RÖMERTOPF® LAFER BBQ Grillschale Medium
  • 1 x RÖMERTOPF® LAFER BBQ Schmortopf rund mit Deckel, medium

Bitte verratet uns doch in einem Kommentar, ob Ihr schon RÖMERTOPF® Produkte habt und was Ihr in den RÖMERTOPF® LAFER BBQ Produkten zubereiten würdet.

 

Allgemeine Infos zur RÖMERTOPF® LAFER BBQ Serie:

RÖMERTOPF LAFER BBQNatürlicher und vielseitiger Geschmacksgarant – so kennt man den Küchenklassiker Römertopf seit mittlerweile mehr als 50 Jahren. Jetzt präsentiert sich der Römertopf so stark wie nie: mit der Lafer-Serie BBQ, entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Starkoch Johann Lafer.

Der Gourmet-Griller weiß, worauf es beim Grillen ankommt: Sattes Aroma und naturbelassener Geschmack. Alle Produkte der Serie sind aus feuerfester Keramik gefertigt. Ob BBQ-Grill, Lagerfeuer oder Backofen: Temperaturschocks von bis zu 900° Celsius können der Lafer-Serie BBQ nichts anhaben. Damit bietet Römertopf gesunde und umweltfreundliche Alternativen zu Einweg-Aluminiumschalen und anderen Grill-Utensilien aus Metall.

Die Produkte von Römertopf sind durch ihre natürliche Beschaffenheit 100 Prozent lebensmittelecht und können durch ihre robuste Fertigung zu lebenslangen Begleitern werden – in der Küche und jetzt auch auf dem Grill.

Weitere Infos zur RÖMERTOPF® LAFER BBQ Serie findet Ihr HIER.

RÖMERTOPF LAFER BBQ

 

Post ID#56113 is not a valid giveaway.

* Alle Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen liegen bei der RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG.

183 Antworten

  1. Evelin Fischer sagt:

    Leider habe ich bisher keine Produkte von Römertopf.

    Ich würde sehr gerne Aufläufe im Backofen oder Fisch und Gemüse auf dem Grill darin zubereiten.

    Vielen Dank für die Vorstellung der Produkte und die Verlosung!
    Liebe Grüße

  2. Ich hatte früher einen Römertopf den ich immer sehr gerne hatte der mir aber leider kaputt gegangen ist man kann alles damit kochen und Braten würde mich risig freuen wieder einen zu Haben

  3. Kornelia Nagel sagt:

    Ich hab früher Brot drin gebacken oder die Weihnachtsgans, leider ist meiner zerbrochen.Daher wünsche ich mir einen neuen.

  4. Sascha S. sagt:

    Bisher habe ich noch keine, würde darin dann aber viele leckere Aufläufe machen

  5. Manuela F sagt:

    Ich habe noch keinen Römertopf, kenne ihn aber von Mama. Vielleicht gäbe es dann ja Weihnachtsgans ?

  6. Kerstin Mäding sagt:

    Bis jetzt habe ich noch keinen Römertopf. Ich würde als erstes ein Hähnchenbrust mit Paprika-Gemüse darin zubereiten .

  7. Dietmar Kirbach sagt:

    Ich habe noch keinen. Würde gerne Fleisch damit zubereiten.

  8. Alexa Hofstätter sagt:

    meine Mama hatte immer einen und früher ganz oft einen Braten damit gemacht! würde mich total darüber freuen!

  9. Ute Rosteck sagt:

    Ich besitze leider noch keinen Römertopf

  10. Annett J. sagt:

    Ich besitze aktuell noch keinen Römertopf. Ich backe seit einiger Zeit gesunde Brotsorten in einem Topf aus Gußeisen, würde sehr gern diesen Römertopf dazu ausprobieren…

  11. Monika sagt:

    Wir besitzen noch kein Römertopfprodukt.

  12. Thomas Mitsch sagt:

    ich habe leider noch keinen Römertopf ich denke mein Schweinebraten würde darin lecker werden

  13. Esther Jakob sagt:

    Revival des Römertopfes -wie schön!! Meine Mama hatte in den 80ern einen und irre Köstlichkeiten damit gezaubert *mjam*
    Ich selber habe leider noch keinen, steht aber schon echt lange auf meiner Wunschliste.
    Den Topf von meiner Mama gibt es leider nicht mehr, er ist mal runtergefallen und zerbrochen, aber es gibt noch die tolle Rezeptesammlung und da ist ein Schichtgericht aus Hackfleisch und Weißkraut dabei, da konnte ich mich früher „reinlegen“. Das würd ich wohl gerne machen

  14. Marion sagt:

    Bis jetzt habe ich noch keinen Römertopf. Ich würde als erstes ein Hähnchen mit Gemüse und Kartoffeln darin machen. Das hat meine Mutter früher im Römertopf gemacht und das habe ich geliebt.

  15. dagmar M. sagt:

    nein, bis jetzt besitze ich so etwas nicht. Ich könnte mir vorstellen Teile von Gänsen dort drin schonend zuzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.