SANTANA Cocoa

- Banner Kakao 2 - SANTANA Cocoa

[ANZEIGE]

Wir verlosen vier tolle Testpakete mit den hochwertigen Produkten von SANTANA Cocoa. Jedes Paket enthält die folgenden Produkte und hat einen Wert von ca. EUR 64,00:

  • 1 x Santana BIO rohe Kakaobohnen 250g
  • 1 x Santana BIO geröstete Kakaobohnen 250g
  • 1 x Santana BIO Kakaonibs 250g
  • 1 x Santana BIO Kakaopulver stark entölt 250g
  • 1 x Santana BIO schokolierte Kakaobohnen 250g
  • 1 x Santana BIO schokolierte Mandeln 250g

Bitte verrate uns in einem Kommentar, warum Du BIO und Fairtrade wichtig findest.

 

Allgemeine Infos zu SANTANA Cocoa:

- Santana Coffee Gewinnspiel 6 - SANTANA Cocoa

Santana Cocoa wurde gegründet von Kenny Soto Santana. Unsere Vision ist es, die Bauern in der Dominikanischen Republik zu vereinen und einen direkten Absatzmarkt in Europa  zu schaffen. 

In diesem Projekt stecken 100 Bauern, von denen wir unseren Rohkakao beziehen. Unsere Bauern erhalten einen fairen Preis und darüber hinaus noch einen jährlichen Bonus und wir setzen zusätzlich gemeinsame Projekte in den Gemeinden um.

Wir wollen für alle beteiligten eine Transparenz schaffen und gemeinsam Projekte realisieren.

- 2019 05 Santana 9322 web - SANTANA Cocoa

Die Familien Santana und Soto bauen Kakao und Kaffee der Extraklasse an. Das Land der Dominikanischen Berge eignet sich hervorragend dazu. Es handelt sich um 20 Familien mit circa 1.000 Hektar Land, die sich um die Kakaopflanzen kümmern, und zwei Familien mit rund 97 Hektar Land, auf denen der wertvolle Kaffee angebaut wird. Doch wie kam die Verbindung mit Deutschland zustande?

Es ist die typische Erfolgsgeschichte eines Jungen, der aus einer Bauernfamilie stammt und zum erfolgreichen Firmengründer wurde. Kenny Soto Santana ist der Sohn von Paula Santana und Felix Soto. Paula wanderte mit 20 Jahren aus der Dominikanischen Republik aus und zog nach Deutschland. Sie ist übrigens die Tochter von Maria Santana, der 73-jährigen Hüterin der Familie. Kenny wurde in der Dominikanischen Republik geboren, aber er wuchs seit seinem siebten Lebensjahr in Deutschland auf. 2009 hatte er die Vision, die Familie in seiner Ursprungsheimat neu zu organisieren.

Seit über 100 Jahren baut die Familie Kakao an, aber es fehlte das unternehmerische Ziel. Heute kümmert sich Kenny um seine vielen Familienmitglieder und hilft ihnen, wo er kann. Der faire Handel ist ein Standbein, die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen ein anderes. So gründete Kenny die Santana Trade GmbH, die seit 2014 stetig wächst. Und er kann Geld in sinnvolle Projekte stecken, die die Lebensbedingungen der Bauern verbessern. Kenny darf stolz in eine vielversprechende Zukunft blicken.

Weitere Infos auch zu den Kakao-Produkten von SANTANA Cocoa findet Ihr HIER. Die Produkte sind bei Amazon.de erhältlich.

- Banner Kakao - SANTANA Cocoa

* Die Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen liegen bei der Santana Cocoa GmbH und Co. KG

123 Antworten

  1. Avatar Joseyphin sagt:

    Ich finde es wichtig zu wissen wo und unterwelchen Bedingungen die gekauften Produkte hergestellt werden! Bei fair-trade kann ich mir auf jeden Fall sicherer sein, dass mein Geld dort ankommt wo es benötigt wird. Dafür gebe ich dann auch gerne mehr aus 🙂

  2. Avatar dirk hentschel sagt:

    weil ich für Gerechtigkeit bin

  3. Avatar Christina Kühn sagt:

    weil das einfach so sein soll, das auch diejenigen, die fair produzieren auch normal bezahlt werden.

  4. Avatar Lars sagt:

    Fairer Lohn für die Bauern ist wichtig

  5. Avatar Dieter sagt:

    Die Bauern sollen für Ihre harte Arbeit fair entlohnt werden! Bio Kakao schmeckt viel besser, schont die Umwelt und ist frei von Pestiziden.

  6. Avatar Alex H sagt:

    Weil alle für ihre Arbeit fair bezahlt werden sollten

  7. Avatar Christina N. sagt:

    Weil damit fair gehandelt und niemand ausgebeutet wird und weil es viel besser für die Gesundheit ist, dass diese ganzen chemischen Inhaltsstoffe aus der Nahrung draussen bleiben

  8. Fairtrade ist für mich sehr wichtig, damit ich weiß, dass die Arbeiter auf den Plantagen auch gerecht entlohnt und nicht ausgebeutet werden.
    BIO ist mir persönlich eben so wichtig, da ich großen Wert auf pestizid- und düngemittelfreie Nahrung lege. Außerdem schont diese Art von Anbau auch unsere Natur und Umwelt.
    Ich kaufe regional und saisonal ein. Seitdem geht es mir auch gesundheitlich besser.

  9. Avatar Dagmar Boxhammer sagt:

    Ich bin für eine gerechte Bezahlung der geleistete Arbeit und bei Bio weiß ich dass keine schädlichen Nebenprodukte enthalten sind

  10. Ich finde Fairtrade wichtig, weil warum sollen wir andere ausbeuten wenn wir selbst nicht ausgebeutet werden wollen. Also ich zahle gern mal drauf wenn ich jemanden damit unterstütze der es verdient hat.

  11. Avatar Christina sagt:

    Fairtrade finde ich wichtig, da es ein Unrecht ist, dass Menschen ausgebeutet werden, nur damit andere mehr Gewinn an den Produkten machen. Bioprodukte sind für mich auch wichtig, da sie zu einem gesunden Leben beitragen und auch zum Umwelt- und Tierschutz.

  12. Avatar Samantha Wilking sagt:

    Milchbauern oder andere Bauer Arbeiten sehr hart auf den Felder um über die Runde zu kommen,Firmen zahlen meistens sehr wenig. Ich liebe Bio und zahle für einen Apfel oder Kaffee auch mal mehr

  13. Avatar Bettina sagt:

    weil wir andere nicht ausbeuten sollten und hatte Arbeit auch entsprechend entlohnt werden sollte

  14. Avatar Peggy sagt:

    Ich finde es wichtig, dass die Arbeit der Bauern, gerade auch in ärmeren Ländern fair bezahlt wird, damit diese dann auch anständig davon leben können. Gerne zahle ich für bio und fair gehandelte Produkte auch etwas mehr und tue dabei etwas Gutes.

  15. Avatar Manja Kollar sagt:

    Fairtrade ist wichtig um Kinderarbeit zu unterbinden und eine gerechte Zahlungen für die Arbeiter/in zu erhalten. Deshalb Bio und Fairtrade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.