LEONARDO Cat Food Fresh Meat – Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

LEONARDO Cat Food Fresh Meat - Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

[ANZEIGE]

Wie Ihr bestimmt in den letzten Beiträgen zum Thema Katzenfutter mitbekommen haben werdet, haben wir im letzten Jahr die Fütterung unserer beiden Rabauken auf hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil umgestellt. Das funktionierte überraschend gut. Wir können inzwischen auch immer wieder mal neue Sorten ausprobieren, ohne die Umstellung langsam durchzuführen. Daher freuen wir uns immer sehr, wenn wir neues Futter für Athos & Portos entdecken dürfen, so wie das neue LEONARDO Cat Food Fresh Meat Trocken- und Nassfutter. Der Hersteller stellte unseren Rabauken für den Test eine Testbox zur Verfügung.

Allgemeine Infos zu LEONARDO Cat Food:

LEONARDO Cat Food Fresh Meat - Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

LEONARDO Cat Food ist eine Marke der Bewital petfood GmbH & Co. KG aus Südlohn im schönen Münsterland. Das familiengeführte Unternehmen wurde 1963 gegründet. Zusammen mit Experten entwickelte das Unternehmen das sog. Thermal-Mix-Kochverfahren, mit dem regionales Frischfleisch statt Trockenfleisch bei der Herstellung von Katzennahrung verwendet werden kann.

Das führt natürlich zu einer sehr hohen Qualität. Zudem sind die Produkte frei von künstlichen Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen. Zudem werden die Produkte in Deutschland hergestellt.

Aktuell bietet das Unternehmen unter der Marke LEONARDO Cat Food die folgenden Produktarten für die verschiedenen Altersklassen an:

  • Nassfutter
  • Trockenfutter
  • Drinks

Unsere Testbox enthielt von jeder Produktgattung eine Packung, so dass wir und insbesondere Athos & Portos sich einen ersten Eindruck von der Qualität der Produkte verschaffen konnten.

Weitere Infos zum Unternehmen, der Marke und den Produkten findet Ihr direkt auf der LEONARDO Cat Food Website.

 

Unsere LEONARDO Cat Food Testbox:

LEONARDO Cat Food Fresh Meat - Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

Wir entschieden uns für die Testbox der Sorte »Duck«. Sie enthielt die folgenden Produkte:

  • 1 x LEONARDO Cat Food Fresh Meat »Duck« (250 g)
  • 1 x LEONARDO Cat Food Nassfutter-Beutel »Duck«
  • 1 x LEONARDO Cat Food Drink »Duck«

Portos rastete förmlich aus, als ich die Testbox aus dem Versandkarton nahm. Er wusste ganz genau, dass es sich hier um »Lecker-Fresser« für ihn und seinen Bruder handelte.

Das Trockenfutter von LEONARDO Cat Food ist low carb, da auf Getreide und Kartoffeln verzichtet wird. Zudem wird auch bei der Herstellung dieses Futters weitestgehend auf die Verwendung von vorgetrocknetem Fleischmehl verzichtet. Der Fleischanteil ist sehr hoch (85 %) und zudem stärkt das Trockenfutter auch noch die Abwehrkräfte der Stubentiger, da es Beta-Glucane aus Bierhefe enthält.

Die Kroketten haben eine ideale Größe, um dabei zu helfen, Plaque zu verringern bzw. Plaque vorzubeugen. Außerdem wird die Zusammenstellung durch getrocknetes Gemüse und Obst wie Cranberries abgerundet.

Preis: EUR 4,99 (250 g) / EUR 22,99 (1,5 kg) / 44,99 (4 kg)

Das LEONARDO Cat Food Nassfutter »Duck« wird im praktischen Portionsbeutel geliefert. Es handelt sich um ein Paté aus Entenfleisch kombiniert mit gezupftem Rind. Daher hat es auch die Zusatzbezeichnung »mit extra pulled Beef«. Es enthält 64,5 % Fleisch sowie 34,3 % Fleischbrühe sowie Lachsöl. Genauso lieben wir die Zusammensetzung von Nassfutter. Bei der Produkten wird komplett auf den Zusatz von Sojaeiweiß und Zucker verzichtet. Ebenfalls ein wichtiger Punkt bei der Kaufentscheidung, zumindest für uns.

Das Paté lässt sich mit der Gaben sehr gut zerteilen und man kann das gezupfte Rinderfleisch richtig gut erkennen. Das Futter hat auch einen ganz angenehmen, frischen Geruch nach Fleisch und nicht dieses typische Katzenfutteraroma.

Preis: EUR 19,04 (16 x 70 g)

Als letztes schauten wir uns den »Duck« Drink von LEONARDO Cat Food genauer an. Es handelt sich hierbei um ein Ergänzungsfutter, um die Fellnasen mit zusätzlicher Flüssigkeit zu versorgen. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn man hauptsächlich oder ausschließlich Trockenfutter füttert. Wir kennen schon einige Drinks unterschiedlicher Hersteller und wir geben sie gerne zwischendurch als kleinen Snack bzw. Aufmerksamkeit für unsere spanischen Brüder.

Der Drink von LEONARDO ist etwas dickflüssiger als die Varianten, die wir schon kennen. Er enthält 84 % Fleischbrühe von Huhn und Ente, sowie Fleischstücke von Huhn und Ente (gesamt 15 %). Auch hier ist die Zusammensetzung qualitativ ausgesprochen hochwertig. Der Drink sieht aus wie ein kleines Entensüppchen und riecht auch so.

Preis: EUR 11,80 (20 x 40 g)

Weitere Infos zu den LEONARDO Cat Food Produkten findet Ihr direkt im LEONARDO-Shop.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT LEONARDO Cat Food fresh Meat:

LEONARDO Cat Food Fresh Meat - Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

Athos und Portos lieben das Futter von LEONARDO Cat Food. Das Nassfutter mit Ente und gezupftem Rind schmeckt vor allem Athos unglaublich gut, so dass wir das Nassfutter (und auch die anderen Sorten) auf jeden Fall nachkaufen werden. Portos wiederum ist ganz vernarrt in das Trockenfutter. Das ist aber auch nicht sehr überraschend, da wir unseren Dicken auch gerne Trockenfuttersauger nennen. Der Drink kommt bei beiden gut an und war innerhalb von Sekunden weggeschlabbert, inklusiver eine kleinen Rauferei um den Rest in der Schale.

Das ist natürlich großartig, dass unsere Rabauken das Futter sofort angenommen und verschlungen haben. Doch auch wenn wir nur Personal und Dosenöffner sind, entscheiden in erster Linie wir, was auf den Tisch kommt. Und da schauen wir uns wirklich ganz genau an, was das jeweilige Futter enthält. Wichtig ist für uns, dass das Futter einen hohen Fleischanteil hat und keinen Zucker enthält. Außerdem sollte am besten gar kein oder nur minimal Getreide und Kartoffeln enthalten sein. All diese Kriterien erfüllt das hochwertige Futter von LEONARDO Cat Food.

Also nicht nur unsere Chefs sind begeistert, sondern auch wir Dosenöffner. Auf Grund der hochwertigen Zusammensetzung, der Qualität sowie der Herstellungstechnik können wir die LEONARDO fresh Meat Produkte jederzeit weiterempfehlen, wenn man auf sehr gutes Katzenfutter wert legt.

 

LEONARDO Cat Food Fresh Meat - Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

 

* Alle Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der Bewital petfood GmbH & Co. KG.


LEONARDO Cat Food Fresh Meat - Hochwertiges Futter für unsere Fellnasen

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte dich auch interessieren …

62 Antworten

  1. Alex sagt:

    Das es zuckerfrei ist

  2. Sena Andrea sagt:

    Low carb und ohne künstliche Zusatzstoffe

  3. Margit Dötsch-Schmid sagt:

    Der hohe Fleischanteil und dass das Futter getreidefrei ist.

  4. Wolfgang Schöffler sagt:

    Meiner Katze schmeckt es. Das ist die Hauptsache.

  5. Melly Schmitt sagt:

    Der hohe Fleischanteil und die sorten

  6. Grabowski Janine sagt:

    Mir gefällt am besten, dass kein Fleisch aus Nebenerzeugnissen benutzt wird und auch die anderen Inhaltsstoffe und Öle finde ich super. Meine BKH liebt das Leonardo Futter jedenfalls 🙂

  7. Juliane herrmann sagt:

    Die hochwertig Qualität

  8. Verena K. sagt:

    Der hohe Fleischanteil!

  9. Jessy Weidenbach sagt:

    Am besten gefällt mir die Hochwertigkeit

  10. Tanja sagt:

    Eine hochwertigen Zusammensetzung beim Futter für unsere 3 Samtpfoten ist uns sehr wichtig, deshalb würden wir und über eine Probierbox sehr freuen 🖤

  11. Andrea Baur sagt:

    Mir gefällt an dem LEONARDO Futter besonders, dass es in Deutschland hergestellt wird und somit den deutschen Qualitätskontrollen unterliegt.
    Außerdem wird regionales Frischfleisch verwendet…. prima!

  12. Mir gefällt besonders gut das regionales Frischfleisch bei der Herstellung von Katzennahrung verwendet wird und das Futter frei von künstlichen Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen ist! Da kann ich guten Gewissens meine 2 Tiger damit verwöhnen.

  13. Doris sagt:

    Ich finde den hohen Fleischanteil gut und dass das Futter getreidefrei ist. Wir haben hier seit kurzem zwei verfressene Katzenbabies , die 13 Wochen alt sind und für die Pastete ideal ist. Ich kenne die Marke noch nicht.

  14. bertasi sagt:

    Wir kennen LEONARDO Cat Food Fresh Meat leider noch nicht und würden dies sehr gerne ändern.

  15. Jenny K. sagt:

    Das Futter scheint eine sehr gute Qualität zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.