METRO Own Business Day – Der Push für Selbständige und kleine Unternehmen

[ANZEIGE]

Wer selbständig ist und ein kleines Unternehmen betreibt, weiß, wie schwierig es ist, Werbung und auf sich aufmerksam zu machen. Oft sind die Budgets klein und manchmal weiß man auch gar nicht, wie und wo sich Werbung lohnt. Das kenne ich nur zu gut, da mein Vater viele Jahre mit einem kleinen Handwerksbetrieb selbständig war. Es war für ihn immer schwierig, Aufträge zu akquirieren, da er eine Art „One-Man-Show“ war.

Ähnlich sieht es bei einer Freundin aus, die sich mit einem exquisiten Hunde-Salon selbständig machte. Sie stellte sich immer wieder die Frage, wie sie wohl auf ihren Salon aufmerksam machen und neue Kunden gewinnen könnte.

Der METRO Own Business Day ist hier ein tolles Projekt. Mit der Plattform möchte der Handelskonzern METRO Selbständige und kleine Unternehmen unterstützen.

Du betreibst selbst ein kleines Geschäft oder bietest Dienstleistungen an? Dann richtet sich dieser Beitrag auf jeden Fall an DICH! Push Dein Unternehmen mit dem METRO Own Business Day!

 

Was ist der METRO Own Business Day?

Der METRO Own Business Day, kurz OBD, findet am 10.10.2017 statt und wurde ins Leben gerufen, um Selbständige und kleine Unternehmen zu unterstützen. Die Unterstützung soll das Engagement, die Ideen und Kreativität dieser Unternehmen honorieren.

Dafür wurde eine Plattform gelauncht, auf der Du Dich registrieren und Deine Angebote kostenlos eintragen kannst. Dazu kannst Du ein besonderes Special für den Own Business Day am 10.10.2017 kreieren, dieses auf der Plattform platzieren und so bewerben. Das funktioniert völlig kostenlos.

Bei der Ausgestaltung des Specials sind Deiner Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer „2 for 1“-Aktion oder als Gastronom beispielsweise ein spezieller OBD-Cocktail oder ein OBD-Menü, das es an diesem Tag dann zum halben Preis gibt? Oder ein Pärchenangebot, eine Zusatzleistung die es nur an diesem Tag kostenfrei gibt, oder, oder, oder… Du siehst, welche unterschiedlichen Möglichkeiten Du bei der Umsetzung hast. Lass Deiner Kreativität einfach freien Lauf und schnüre ein ganz besonderes Angebot.

Natürlich kannst Du dieses Special auch einschränken, zum Beispiel in Form einer „Happy Hour“ oder mit dem Hinweis „Nur solange der Vorrat reicht“.

Du musst dazu noch nicht einmal Kunde von METRO sein. Diese Plattform wurde im letzten Jahr von mehr als 1 Mio. Usern genutzt, so dass Du damit Deinem Unternehmen kostenlos einen richtigen Push geben kannst.

Potentielle Kunden können sich auf der METRO Own Business Day – Plattform über eine Suchmaske anzeigen lassen, welche Unternehmen in ihrer Region spezielle Angebote an diesem Tag bieten.

So kannst Du auch von Deinen potentiellen Neukunden gefunden werden.

Wenn ich zum Beispiel in unserer Heimatstadt Krefeld schaue, werden mir direkt zig Angebote angezeigt, angefangen bei einem Pärchenangebot bei einem Friseur über einen Einkaufsrabatt in einem Teehaus bis hin zu einem kostenlosen Cappuccino zu jeder Waffel in einem Eis-Café.

Ich finde diese Plattform absolut klasse als Unterstützung für kleine Unternehmen. Wir haben den Tipp auch schon an unsere Freundin weitergegeben, die direkt ein Angebot für ihren Hundesalon eingestellt hat. Bei ihr gibt es am 10.10.2017 zu jeder „Behandlung“ einen Beißknochen für die vierbeinigen Kunden gratis.

Noch bis zum 09.10.2017 kannst auch Du HIER Dein Own Business Day Special auf der Plattform einstellen.

 

Gewinnspiel für alle Teilnehmer:

Alle Selbständigen und kleinen Unternehmen, die ein Special beim METRO Own Business Day einstellen, haben die Chance eine zusätzliche Marketingunterstützung im Wert von EUR 1.000,00 zu gewinnen. Dazu musst Du nur bis zum 09.10.2017 HIER Dein Special eintragen und über die Plattform kostenlos bewerben!

Hast Du ein kleines Unternehmen oder bist in anderer Form selbständig? Dann würde mich interessieren, in welchem Bereich und was für ein Special Du zum METRO Own Business Day schnüren würdest!


Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Richard S. sagt:

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Vorstellung. Meine Tochter betreibt ein Nagelstudio. Ich werde ihr den Tipp mal weiterleiten.

    Viele Grüße,
    Richard

Hinterlasse uns einen Kommentar!