Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

Veröffentlicht · Aktualisiert

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 1 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

[ANZEIGE]

Vor einiger Zeit wurden wir gefragt, ob wir Lust hätten, die Naturzahnbürsten von Apfeldental zu testen und auf Herz & Nieren zu prüfen. Wir sagten gerne zu, vor allem auch, nachdem wir uns auf der Website umgeschaut und uns mit dem Konzept beschäftigt hatten, doch dazu später mehr. Für den Test wurde uns ein Geschenkset kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus dürfen wir ein weiteres Apfeldental Geschenkset unter Euch verlosen. Das Gewinnspiel findet Ihr unterhalb dieses Beitrags. Wir drücken Euch die Daumen.

Allgemeine Infos zu Apfeldental.at:

- Apfeldental - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

Apfeldental.at ist ein österreichischer Onlineshop, der sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von innovativen zahnmedizinischen Produkten spezialisiert hat. Der Shop selbst ist sehr einfach und übersichtlich aufgebaut.

- Apfeldental - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestelltDie Macher von Apfeldental.at möchten das Thema Mundhygiene mit den Themen Ökologie und Nachhaltigkeit verbinden. Das Resultat aus der Symbiose dieser Themen sind die Apfeldental Naturzahnbürsten. Sie werden komplett aus nachhaltig angebautem Bambus hergestellt.

Durch die Verwendung dieses Materials entfällt der übliche Plastikmüll, den man produziert, wenn man handelsübliche Zahnbürsten entsorgt. Da kommt eine ganze Menge Müll zusammen, wenn man beherzigt, die Zahnbürsten regelmäßig auszutauschen.

Die Borsten sind BPA-frei und werden aus Nylon 6 hergestellt, das von einem der weltweit führenden Unternehmen in diesem Bereich stammt, nämlich aus dem Hause Dupont. Sie zeichnen sich vor allem durch eine exzellente Langlebigkeit von mehreren Monaten aus.

- Apfeldental - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestelltApfeldental.at übernimmt zudem auch noch soziale Verantwortung. Denn in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation „Care“ spendet das Unternehmen für jede verkaufte Naturzahnbürste zwei Liter Trinkwasser für Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Wir finden es immer wieder großartig, wenn sich Unternehmen sozial engagieren und man durch den Kauf der Produkte karitative Projekte unterstützt.

Im Onlineshop von Apfeldental.at könnt Ihr via Vorkasse oder Paypal zahlen.

 

Allgemeine Infos zu den Apfeldental Naturzahnbürsten:

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 8 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

Für den Test erhielten wir ein Geschenkset von Apfeldental, das alle Produkte des Onlineshops enthält und aus den folgenden Bestandteilen besteht:- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 3 200x300 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

  • 2 x Naturzahnbürste blau (Einzelpreis: EUR 4,49)
  • 2 x Naturzahnbürste rosa (Einzelpreis: EUR 4,49)
  • 2 x Reiseetui (Einzelpreis: EUR 7,90)
  • 1 x Zahnbürstenparkplatz (Einzelpreis: EUR 12,90)

Dieses Geschenkset kostet im Onlineshop EUR 34,90 statt EUR 46,66 beim Einzelkauf.

Auch das Reiseetui und der Zahnbürstenparkplatz bestehen aus nachhaltig angebautem Bambus und sehen richtig edel aus.

Weitere Infos zu den Produkten erhaltet Ihr HIER.

 

FAZIT Apfeldental Naturzahnbürsten:

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 11 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

Die Naturzahnbürsten von Apfeldental.at sind sehr robust verarbeitet und sehen dabei noch richtig gut aus. Sie liegen exzellent in der Hand, da sie ergonomisch geformt sind. Zuerst war ich doch etwas skeptisch, ob die Zahnbürsten für mich in punkto Haptik überhaupt infrage kommen, da ich sehr ungern unbehandeltes Holz anfasse. Doch bei der Verwendung der Naturzahnbürsten von Apfeldental.at hatte ich diebzgl. keinerlei Probleme.

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 7 300x200 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestelltDer Kopf der Zahnbürsten ist leicht geneigt, so dass man auch jede Stelle im Mundraum / am Gebiss sehr gut erreichen kann. Die Borsten sind relativ weich, so dass sie schonend Zähne und auch Zahnfleisch reinigen. Wir müssen aber auch sagen, dass wir lieber etwas härtere Borsten verwenden. Vielleicht kann Apfeldental zukünftig auch verschiedene „Härtegrade“ anbieten. Aber auch wenn wir liebere Borsten mittlerer Härte benutzen, können wir den weichen Borsten der Naturzahnbürsten attestieren, dass sie sehr gründlich putzen.

Wir waren vor dem Test auch etwas skeptisch, ob eine Zahnbürste aus Bambus in Kombination mit Wasser / Feuchtigkeit überhaupt funktionieren kann.

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 6 300x200 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestelltDenn wir haben zum Beispiel bei Schneidebrettern aus Bambus eher negative Erfahrungen gemacht. Das Bambus quoll auf oder bekam Risse, wenn wir das Brett nicht sofort nach dem Gebrauch und Spülen abtrockneten. Zudem machten wir einmal den Fehler, ein Bambusbrett versehentlich in die Spülmaschine zu packen. Das Ergebnis: eine Schneidebrett in mehrere Teile zerlegt. Die Naturzahnbürsten von Apfeldental sind jedoch sehr robust, was u.a. ganz sicher damit zusammenhängt, dass sie nicht (wie Schneidebretter) auch mehreren Bambusstücken zusammengesetzt und verleimt werden. Unsere Skepsis war also unbegründet.

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 10 300x200 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestelltÄhnlich verhält es sich mit dem Zubehör, also dem Zahnbürstenparkplatz und dem Reiseetui. Gerade der Parkplatz muss natürlich feuchtigkeitsresistent sein, da er in der Regel in Feuchträumen bzw. direkt am Waschplatz aufgestellt wird. Er ist sehr schlicht, dabei aber dennoch optisch richtig schön. Dieser Parkplatz ist sehr praktisch, da man so die Zahnbürsten nicht mehr einfach in dem Zahnputzbecher abstellt, wenn man sie nicht benutzt.

Ebenso praktisch ist das Reiseetui, das vor allem die Borsten auf Reisen schützt.

Die Verschlusskappe war zu Beginn etwas schwergängig und ließ sich nur mit etwas Kraftaufwand vom Etui abziehen und wieder auf das Etui drücken.

- Naturzahnb  rsten von Apfeldental 13 300x200 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestelltWir finden die Naturzahnbürsten von Apfeldental nebst Zubehör richtig klasse. Normalerweise benutzen wir elektrische Zahnbürsten, doch nachdem ich schon drei Mal beim Sicherheitscheck auf dem Flughafen mein Handgepäck öffnen musste, weil die Mitarbeiter die Form meiner elektrischen Zahnbürste komisch fanden, ging ich inzwischen wieder dazu über, eine traditionelle Zahnbürste mit auf Reisen zu nehmen.

Hier überzeugen die Produkte von Apfeldental.at voll und ganz, vor allem, weil wir so unnötigen Plastikmüll vermeiden.

Zudem finden wir es richtig toll, dass das Unternehmen zwei Liter Trinkwasser pro verkaufter Zahnbürste spendet. So kamen inzwischen schon fast 21.000 Liter zusammen. Eine wirklich tolle Idee.

Wie findet Ihr das Konzept und die Produkte von Apfeldental.at? Schaut Euch doch einfach einmal im Onlineshop um.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

- Sponsored Post2 Kopie 2 - Naturzahnbürsten von Apfeldental vorgestellt

 

Das große Apfeldental Gewinnspiel:

In unserem Apfeldental Gewinnspiel verlosen wir ein Geschenkset von Apfeldental, bestehend aus:

  • 2x Naturzahnbürste Rosa
  • 2x Naturzahnbürste Blau
  • 2x Zahnbürstenetui
  • 1x Zahnbürstenbecher

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns in einem Kommentar zusätzlich verratet, was Euch an den Produkten von Apfeldental besonders gefällt.

Das Apfeldental Gewinnspiel ist beendet!

Wir haben bereits die Gewinnerin ermittelt. Gewonnen hat *Trommelwirbel*:

  • Melanie Pierskalla

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Melanie. Du erhältst gleich noch eine Mail von uns.

Ihr hattet diesmal kein Glück? Dann stöbert doch einfach einmal in unserer Übersicht.

* Die Rechte an Marken- & Produktnamen sowie Screenshots liegen bei Dr. Peter Klein, Handel und Entwicklung von zahnmedizinischen Produkten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

36 Antworten

  1. Andreas Mummert sagt:

    kenne die Marke noch nicht, aber finde z.b gut das die nicht aus Plastik sind!

  2. Alex Hüttel sagt:

    Das natürliche

  3. Ingrid S. sagt:

    ….weil es Naturzahnbürsten sind

  4. christine sagt:

    Alles was hilft, Plastikmüll zu vermeiden, verdient einen Test.

  5. Victoria Collette sagt:

    Weil es aus Holz besteht finde ich Sie interesant.

  6. Ramona ihmelmann sagt:

    Ich kenne bzw kannte Apfeldental noch garnicht, doch der Name lässt schon einiges erahnen, … Ich finde super das es endlich mal Naturzahnbürsten in … Haltet euch fest … rosaaaa gibt. ☺️ Ich finde das super, man sollte viel mehr aus der Natur zuhause benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.