Rezept: Apfelkompott-Eis mit selbstgemachtem Apfelkompott

 

Rezept: Apfelkompott-Eis mit selbstgemachtem Apfelkompott

Apfelkompott-Eis

Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Apfelkompott-Eis
Land & Region: Deutsch
Keyword: Apfelkompott-Eis

Zutaten

  • 6 große säuerliche Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 2 Nelken
  • 250 ml Wasser
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Spritzer Zitrone

Zutaten Eis:

  • Hälfte des Apfelkompotts
  • 75 ml Invertzuckersirup
  • 2 Eigelb
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Milch

Anleitung

  • Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben. Zucker, Wasser, Zimt, Nelken und Zitronensaft hinzugeben.
  • Die Apfelstücke aufkochen und bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Flamme 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Nelken entfernen und mit einem Kartoffelstampfer die Apfelstücke teilweise zerdrücken. Nun abkühlen lassen.
  • Die Eigelb mit dem Invertzucker verrühren. Anschließend Sahne, Milch und die Hälfte des Apfelkompotts pürieren und unterrühren, bis eine richtig schöne, cremige Masse entsteht.
  • Die Masse nun in die Eismaschine geben und ca. 30 Minuten rühren lassen und in kleinen Schälchen mit dem restlichen Apfelkompott servieren.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Mechthild H. sagt:

    Danke für das tolle Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.