Rezept: Baileys-Pistazien-Schokoladen-Fudge

baileys - Baileys Pistazien Schokoladen Fudge Rezept 1 - Rezept: Baileys-Pistazien-Schokoladen-Fudge

Baileys-Pistazien-Schokoladen-Fudge

Heute präsentieren wir Euch eine wirklich extrem leckere, süße Schweinerei: Baileys-Pistazien-Schokoladen-Fudge

Zutaten

  • 395 g gezuckerte Kondensmilch z.B. Milchmädchen
  • 1 Cup braunen Zucker
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 125 g Butter
  • 150 g weiße Schokolade
  • 100 g gehackte Pistazien
  • 2 EL Baileys

Anleitung

  • Die Kondensmilch, den braunen Zucker, Agavendicksaft und die flüssige Butter miteinander verrühren und in der Mikrowelle erwärmen (ja nach Mikrowellenleistung ca. 8 - 10 Minuten). Alle zwei Minuten herausnehmen und umrühren.
  • Die weiße Schokolade in kleine Stücke brechen. Den Baileys unter die Creme rühren, anschließend die weiße Schokolade in der Creme schmelzen und unterrühren. Abschließend die gehackten Pistazien unterheben.
  • Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Fudge-Creme einfüllen. Nun mindestens 3 Stunden auskühlen lassen. Wenn der Fudge schnittfest ist, kleine Würfel oder Rauten schneiden. Die einzelnen Fudge-Stücke auf einen Rost legen und mindesten zwei Tage weiter auskühlen lassen, damit er schön fest wird und nicht mehr aneinander klebt. Anschließend in einer verschließbaren Dose aufbewahren.

Notizen

Wir haben das Rezept bei der wundervollen australischen YouTuberin »Cheeky Tam« entdeckt.

baileys - Baileys Pistazien Schokoladen Fudge Rezept 2 - Rezept: Baileys-Pistazien-Schokoladen-Fudge


baileys - max02 - Rezept: Baileys-Pistazien-Schokoladen-Fudge

Max, Bj. 1979

Ich bin auf unserem Blog im Schwerpunkt zuständig für Tests von Technik & Onlineshops, teste aber insgesamt auch „kreuz & quer“. Ich mag die Fotografie, Kino, Netflix, Star Trek, Backen, Gaming, Computer, Radfahren & Reisen sowie natürlich unsere verrückten Kater.



Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Das sieht aber sehr lecker aus!
    Komm gut in das Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.