Rezept: Chinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit Hähnchenstreifen

- Chinakohlsalat H  hnchen    S     Sauer    mit H  hnchenstreifen 2 - Rezept: Chinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit Hähnchenstreifen

Wir essen sehr gerne Salate, vor allem, wenn es mal schnell gehen muss oder wenn es besonders heiß ist und man keine Lust auf langes Kochen hat. Daher präsentieren wir Euch heute unser Rezept für Chinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit Hähnchenstreifen.

- Chinakohlsalat H  hnchen    S     Sauer    mit H  hnchenstreifen 3 300x262 - Rezept: Chinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit HähnchenstreifenMarinade fürs Hähnchen:

  • 1 große Knoblauchzehe
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Sojasauce
  • etwas Pfeffer aus der Mühle

Salat: 

  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 kleiner Chinakohl
  • 1 Salatgurke
  • 2 Paprika (rot & gelb)
  • 16 Cocktail-Tomaten
  • 15 EL Kürbiskernöl
  • eine gehackte Chilischote
  • 6 EL Reisessig
  • 3 TL Agavendicksaft
  • 2 TL Tomatenmark
  • Abrieb & Saft einer halben Limette

Zubereitung:

Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit dem zerdrückten Knoblauch, Pfeffer und der Sojasauce verrühren und drei Stunden in der Marinade durchziehen lassen.

Den Chinakohl in Streifen, die Zwiebeln in Ringe, die Gurke in Scheiben, die Paprika und Chilischote in Würfel schneiden sowie die Cocktail-Tomaten halbieren. Alles in eine Schale geben. Das Kürbiskernöl, den Essig, Agavendicksaft, Tomatenmark, Limettenabrieb und -saft verrühren und über den Salat geben, untereinander mengen und kurz durchziehen lassen.

Die marinierten Hähnchenbruststreifen im Wok oder einer beschichteten Pfanne braten und über den Salat geben.

- Chinakohlsalat H  hnchen    S     Sauer    mit H  hnchenstreifen 1 - Rezept: Chinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit Hähnchenstreifen

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5 Antworten

  1. Hallo Danny
    Das sieht richtig lecker aus. Bei dem warmen Wetter genau das richtige.
    Liebe Grüße
    Karin

  2. gabrielex63 sagt:

    Das RezeptChinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit Hähnchenstreifen liest sich gut und lecker, aber ich hätte noch frischen Ingwer mit eingefügt.

  1. 13. August 2017

    […] Chinakohlsalat „Süß-Sauer“ mit Hähnchenstreifen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.