Rezept: Kartoffel-Bohnen-Champignon-Pfanne

 

Rezept: Kartoffel-Bohnen-Champignon-Pfanne

Kartoffel-Bohnen-Champignon-Pfanne

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Gericht: Kartoffel-Bohnen-Champignon-Pfanne
Land & Region: Deutsch
Keyword: Kartoffel-Bohnen-Champignon-Pfanne, Pfannengericht
Anzahl: 2 Personen

Zutaten

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 400 g Bohnen
  • 600 g braune Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • Pfeffer & Salz
  • Bohnenkraut
  • Kräuter der Provence
  • Petersilie
  • Öl

Anleitung

  • Die Kartoffeln waschen und in Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden sowie die Champignons putzen und je nach Größe ggf. halbieren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln anbraten. Temperatur nach unten regeln und bei geschlossenem Deckel ca. 5 - 8 Minuten dünsten. Währenddessen Wasser in einem Topf erhitzen und die Bohnen drei Minuten blanchieren.
  • Anschließend die Zwiebeln und die Bohnen zu den Kartoffeln geben und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel weiter dünsten. Nun die Champignons, den gepressten Knoblauch und die Gewürze & Kräuter dazu geben. Weitere 10 Minuten dünsten.
  • Nach der Garzeit den Deckel abnehmen, die Temperatur hochdrehen und die Kartoffel-Bohnen-Champignon-Pfanne noch einmal scharf anbraten, bis die komplette Flüssigkeit verdampft ist.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.