Rezept: Low carb Kohlrabi Salat

Veröffentlicht · Aktualisiert

Rezept: Low carb Kohlrabi Salat

Heute präsentieren wir Euch ein Rezept für eine leckere Low Carb Alternative zu Kartoffelsalat: den Kohlrabi Salat. Er passt perfekt zu jedem Grillabend, zu Frikadellen, Steaks oder Grillwürstchen. Inspiriert wurden wir durch ein Rezept von Chilirosen.de.

Zutaten:

  • Rezept: Low carb Kohlrabi Salat3 große Kohlrabi
  • 250 g Mayonnaise (z.B. Miracle Whip Balance)
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 TL Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL weißen Balsamico
  • 2 große Gewürzgurken
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • Pfeffer & Salz
  • 1 TL 7-Kräuter von Fuchs

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen, in mundgerechte Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen.

Rezept: Low carb Kohlrabi SalatWährenddessen das Dressing zubereiten: Die Mayo in eine Schüssel geben. Anschließend die gekörnte Gemüsebrühe in das Glas geben und mit etwas warmem Wasser auffüllen, Deckel schließen, schütteln und so die restliche Mayo mit der Gemüsebrühe im Glas lösen und zu der Mayo in der Schüssel geben.

Nun den Joghurt, Senf, Zitronensaft, Balsamico, Petersilie, Schnittlauch, Kräuter, Pfeffer & Salz hinzufügen und alles vermengen. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den garen Kohlrabiwürfeln unterheben.

Wir bereiten den Salat in der regel am Abend vorher zu, so dass er noch so richtig gut durchziehen kann.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Rezept: Low carb Kohlrabi Salat

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
  1. Sylvia sagt:

    Lieber Danny,

    das klingt lecker – ich bin ja großer Kohlrabifreund als Salat habe ich ihn aber noch nie gegessen…

    Liebe Grüße, Sylvia

    • eicke1978 eicke1978 sagt:

      Liebe Sylvia,

      ehrlich gesagt, waren wir zuerst auch recht skeptisch, aber er ist echt unfassbar lecker. Wenn man ihn nicht so säuerlich haben möchte, lässt man einfach den Spritzer Zitrone weg :-).

      LG,
      Danny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.