Rezept: Schoko-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung

 

Rezept: Schoko-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung

Schoko-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung

Wir lieben Schokolade und wir lieben Käsekuchen. Also was liegt dann näher, als beides miteinander zu kombinieren. Daher präsentieren wir Euch heute unser Rezept für einen Schoko-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Gugelhupf, Kuchen, Schoko-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gugelhupf, Schoko-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung

Zutaten

  • 200 g gute Zartbitterschokolade oder Schokolade mit einem sehr hohen Kakaoanteil
  • 150 g Butter
  • 120 g weißen Zucker
  • 50 g braunen Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 60 g Kakao
  • 100 ml Sahne

Käsekuchenfüllung

  • 500 g Magerquark
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 10 Tropfen Vanilleextrakt

Anleitung

  • Die Zartbitterschokolade und Butter schmelzen und miteinander verrühren. Wir benutzen dafür immer einen Simmertopf, über einem Wasserbad ist natürlich auch möglich.
  • Die Schokoladencreme in eine Rührschüssel umfüllen und mit den Zuckerarten schaumig und anschließend die Eier hinein rühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und zusammen mit der Milch in den Teig rühren. 2/3 des Teigs in eine gut gefettete Gugelhupf-Form geben und an den Rändern hoch ziehen.
  • Alle Zutaten für die Käsekuchenfüllung miteinander vermengen und anschließend in die Gugelhupf-Form geben.
  • Den restlichen Schokoladenteig mit der Sahne verrühren und auf die Käsekuchenfüllung geben und verteilen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (175° C) ca. 70 Minuten backen (Ober- & Unterhitze).
  • Anschließend auskühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

Notizen

Zu dem Rezept wurden wir von einfachbacken.de inspiriert.

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Avatar Gisela Kumpf sagt:

    Der sieht ja sehr lecker aus, werde ich mal probieren.

  2. Oh wie lecker der schon aussieht und Cheesecake geht immer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.