Rezept: Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen

 

Rezept: Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen

Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen

Wir sind totale Käsekuchen-Fans und wir lieben Schokoladenkuchen, Ihr auch? Dann haben wir für Euch die perfekte Symbiose: unsere Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit50 Min.
Gericht: Käsekuchen, Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Käsekuchen, Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Kakao
  • 170 g weiche Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Käsekuchenmasse:

  • 120 g weißen Zucker
  • 20 g braunen Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 30 g Kakao
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 100 ml Sahne

Anleitung

  • Aus den Teigzutaten einen Streuselteig herstellen. Die rechteckige Backform mit Butter einstreichen, die Kakaoteigstreusel in die Backform geben und gleichmäßig festdrücken. Dafür verwenden wir immer etwas Frischhaltefolie und ein Glas mit einem flachen Boden. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  • Eier, Vanillezucker und die anderen Zuckerarten aufschlagen, anschließend Quark, Frischkäse, Sahne und den Spritzer Zitrone zu einer cremig-glatten Masse verrühren.
  • Die Masse teilen. In eine Hälfte den Kakao rühren. Nun diese Kako-Käsekuchen-Masse auf den Streuselboden geben und glatt streichen. Darauf dann die helle Käsekuchen-Masse verstreichen.
  • Die Schattenmorellen abgießen und auf der Käsekuchenmasse verteilen.
  • Die Schoko-Käsekuchen-Schnitten mit Kirschen im vorgeheizten Backofen (200° C) ca. 50 Minuten backen, auskühlen lassen und in Quadrate oder Rechtecke schneiden.

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Avatar Sylvia sagt:

    Du wieder! Kischen, Käsekuchen und Schokolade – der Killer! Noch drei Wochen Diät und dann probiere ich deine Schnitten mal aus! Danke fürs Rezept 🙂 Am liebsten würde ich jetzt direkt ein bis acht Stück essen 😀

  2. Avatar Luisa sagt:

    Ich liebe Kirschen, der Kuchen sieht wirklich lecker aus. Den werde ich auf alle Fälle mal nachbacken.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  3. Avatar Katrin sagt:

    Hey Danny,
    Danke für das tolle Rezept, werde ich auf jeden Fall probieren.
    Liebe Grüße Katrin

  4. Boah…wird bald nachgebastelt. 👌😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.