Rezept: Toblerone Mousse (ohne Ei)

 

rezept: toblerone mousse (ohne ei) - Toblerone Mousse Rezept - Rezept: Toblerone Mousse (ohne Ei)

Toblerone Mousse

Wir sind einfach kleine Süßnasen und lieben Desserts in allen Variationen. Ein besonders leckeres Rezept präsentieren wir Euch heute: Toblerone Mousse (ohne Ei).
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit3 Stdn.
Gericht: Toblerone Mousse
Keyword: Dessert, Mousse, Mousse ohne Ei, Toblerone, Toblerone Mousse
Anzahl: 4 Personen

Zutaten

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 1 Packung Toblerone
  • 400 ml Sahne
  • 2 EL Honig
  • gehackte Haselnüsse

Anleitung

  • Die Zartbitter- & Vollmilchschokolade schmelzen (z.B. über einem Wasserbad). Wir verwenden dafür immer unseren Simmertopf. Bitte achtet darauf, dass das Wasser die Schale mit der Schokolade nicht berührt, so dass sie nur durch den heißen Wasserdampf schmilzt. Wenn sie geschmolzen ist, 80 ml Sahne einrühren, bis eine cremige Ganache entsteht. Nun von der Platte nehmen und die Ganache etwas abkühlen lassen (ca. 5 Minuten).
  • Nun fünf Stück Toblerone mit einem Messer in kleine Stücke hacken. Die restliche Sahne steif schlagen, den Honig einrühren und die gehackte Toblerone unterheben. Anschließen die Toblerone-Sahne mit der Ganache verrühren.
  • Die Toblerone Mousse in vier Gläser füllen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend die gehackten Haselnüsse darauf verteilen und zur Deko ein Stück Toblerone auf die Mousse setzen.

Notizen

Zu diesem Rezept wurden wir von Barry Lewis und seinem Blog/Vlog »My Virgin Kitchen« inspiriert.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.