Rezept: Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-Gurkensalat

Veröffentlicht · Aktualisiert

 

Rezept: Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-Gurkensalat

Heute präsentieren wir Euch ein schnelles und leichtes Gericht, das perfekt in den Sommer passt: Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-Gurkensalat.

Zutaten:

  • Rezept: Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-Gurkensalat500 g Lachs
  • 4 Holzspieße
  • Dill
  • Pfeffer & Salz
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Salatgurke
  • 50 ml Rapsöl
  • 25 ml hellen Balsamico
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Agavendicksaft
  • etwas Öl zum Braten

Zubereitung:

Aus dem Rapsöl, Balsamico, Dill (nach eigenem Gusto), Agavendicksaft, Senf sowie Pfeffer & Salz eine Vinaigrette herstellen. Wir benutzen dafür immer einen Shaker.

Rezept: Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-GurkensalatDie Gurke schälen und hoben. Zusammen mit der Vinaigrette in eine Schüssel geben, vermengen und mindesten vier Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Den Lachs in Streifen schneiden, zu „Schnecken“ rollen und auf die Spieße schieben. Die Lachs-Spieße anschließend mit Zitronensaft beträufeln sowie mit Pfeffer & Salz würzen und mit Dill bestreuen. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

Nun etwas Öl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen und die Spieße von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten.

Nun den Dill-Gurkensalat aus dem Kühlschrank nehmen, auf einem Teller anrichten und die Zitronen-Dill-Lachs-Spieße darauf legen.

Rezept: Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-Gurkensalat

 

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
  1. Das ist genau mein Geschmack Danny lecker

  1. 11. September 2017

    […] Zitronen-Dill-Lachs-Spieße auf Dill-Gurkensalat […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.