THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im Langzeittest

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im Langzeittest

[ANZEIGE]

Bereits im letzten November stellten wir Euch den THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS ausführlich vor. Für uns ist daher nun die Zeit gekommen, zu berichten, wie sich der Sauger, der extra für Tierhaushalte konstruiert wurde, im Langzeittest so schlägt. Inzwischen hat sich nämlich eine Freundin und Arbeitskollegin von Max auf Grund unserer Erfahrungen mit dem Gerät ebenfalls einen THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS zugelegt.

Ihr Kater Sherlock ist und bleibt dem Sauger gegenüber zwar sehr skeptisch und extrem zurückhaltend, doch Max‘ Kollegin ist absolut begeistert von dem Gerät. Warum genau? Das erzähle ich Euch in diesem Beitrag.

 

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS – Der Tierliebhaberstaubsauger

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im Langzeittest

Jeder, der Haustiere hat, weiß, dass immer wieder Malheure passieren, die beseitigt werden wollen oder unsere geliebten Vierbeiner unglaublich viel und gerne haaren. Dabei ist Sherlock keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Der kleine Kerl haart an sich schon viel, doch beim »Fellwechsel« wird es noch einmal viel, viel schlimmer. Darüber hinaus trägt der Rabauke auch gerne zwischen seinen Pfoten die Katzenstreu quer durch die Wohnung. Auch das dürfte jeder Dosenöffner von seinen Pelzterroristen kennen.

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im LangzeittestDurch die verschiedenen Funktionen und Modi des THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS ist er einfach der perfekte Sauger, um diese kleinen »Ärgernisse« zu beseitigen. Um die Streu im Flur und auch im Rest der Wohnung zu beseitigen, nutzt Max‘ Kollegin die klassische Staubsaugerfunktion mit der Zyklon-easyBOX. Praktisch ist hier, dass der THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS eine hohe Saugleistung hat. Da es sich um einen beutellosen Sauger handelt, kann Claudia die aufgesaugte Streu, Staub und Tierhaare ganz einfach aus dem Behälter in dem Mülleimer entleeren, was gerade auch bei einer Hausstauballergie sehr vorteilhaft ist. Denn Staub & Co. verbleiben nicht tage- oder wochenlang in einem Staubbeutel.

Gegen Gerüche und Staub hilft auch das ausgeklügelte Filtersystem im THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS. Auch nach einem halben Jahr der Nutzung ist der Hauptfilter noch immer komplett weiß. Er zeigt noch keinerlei Verfärbungen.

Das komplette Filtersystem funktioniert ausgesprochen gut, denn es besteht aus einem waschbaren HEPA-13 Filter, einem Aktivkohle-Filter sowie einem zusätzlichen Micro-Abluftfilter.

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im LangzeittestDarüber hinaus befindet sich im Lieferumfang eine absolut großartige Tierhaarpolsterdüse, die Claudia unglaublich gerne nutzt, um ihre Polstermöbel oder die Matratze von Tierhaaren zu befreien. Sie arbeitet sehr effizient und effektiv, was Ihr auch in der Bildergalerie sehen könnt. Die Couch ist nach dem Absaugen wieder komplett tierhaarfrei und die abgesaugten Tierhaare streift Claudia von der Düse ab und entsorgt sie direkt im Müll oder saugt sie nach dem Abstreifen ganz einfach mit dem THOMAS Sauger auf.

Besonders gerne benutzt sie aber die AQUA-Frische-Box. Da darin aber Katzenstreu ganz gerne einmal richtig fies verklebt, benutzt sie sie in der Regel in Räumen, in der sich nicht so viel Streu befindet oder nachdem sie die Streu bereits mit der klassischen Staubsaugfunktion beseitigt hat.

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im LangzeittestDurch das Saugen mit dieser Box, in der sich dann Wasser befindet, wird die Abluft vorher noch einmal durch das Wasser gefiltert. Claudia ist sich sicher, dass dadurch ein frischeres Raumklima in den Räumen herrscht, da man so nicht mehr diesen sonst typischen Geruch nach dem Staubsaugen hat. Ganz im Gegenteil, die Luft ist frischer und sauberer. Daher liebt sie diese Funktion wirklich sehr. Es ist aber besonders wichtig, dass man die AQUA-Frische-Box nach der Benutzung komplett leert, ausspült und gut trocknen lässt.

Wir hatten den THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS ja bereits sehr positiv bewertet, doch für Claudia ist es der beste Staubsauger, den sie jemals hatte, ein echter Tierliebhaberstaubsauger. Sie möchte ihn auf jeden Fall nicht mehr missen und würde ihn auch gegen keinen anderen Staubsauger eintauschen wollen. Positiv bewertet sie zudem die einfache Entleerung der Zyklon-easyBOX, die hohe Saugleistung, die leicht laufenden Räder sowie die Easy-Drive-Lenkrolle.

Es gibt nur einen einzigen Punkt, der in ihren Augen verbessert werden könnte: durch seine Konstruktion ist der THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS leider in der vertikalen Parkposition etwas wackelig.

Von Claudia also auch beide Daumen hoch und eine Kaufempfehlung an alle, die regelmäßig mit Tierhaaren zu kämpfen haben und daran fast verzweifeln. Wenn Ihr noch mehr Details über den THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS erfahren wollt, dann schaut doch einfach in den ersten Beitrag auf unserem Blog oder auf der Cycloon-Hybrid-Website vorbei.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im Langzeittest

* ALLE RECHTE AN MARKE, PRODUKTNAMEN & -ABBILDUNGEN LIEGEN BEI DER ROBERT THOMAS, METALL- UND ELEKTROWERKE GMBH & CO. KG.

THOMAS CYCLOON HYBRID PET & FRIENDS im Langzeittest

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren …

250 Antworten

  1. Avatar Jürgen S. aus Hamburg sagt:

    Leichter als mein Bodenstaubsauger ( gut 23 Jahre auf dem Buckel) denke saugt auch viel besser, ist wichtig da auch Allergiker und für meinen Rücken wäre es schon ne Entlastung ( bereits 3 OP´s hinter mir und berentet auf Grund dessen 🙁

  2. Avatar Jenna Butterweck sagt:

    finde es super

  3. Ja die Aqua Frischebox wird fabelhaft sein und ich würde mich riesig freuen wenn ich auch mal testen kann!

  4. Avatar gaps sagt:

    ich finde es allg. krass, dass der sauger so super für tierhaare geeignet ist. die aquabox ist spitze und dass der filter so lange super funktioniert!

  5. Avatar Dana /Dagi sagt:

    Mega toll ist ganz klar die Aqua Frische Box 😊 aber auch die Tierhaardüse gefällt mir gut 👍

  6. Avatar Helga Düpont sagt:

    Zum einen finde ich die Tierhaarposterdüse sehr interessant und auch die Aqua-Frische-Box klingt sehr vielversprechend!
    Unsere Lotti haart auch wie nix gutes und von der Katzenstreu unter den Pfoten kann ich auch nur ein Lied singen!
    Das wäre sicher eine große Hilfe für uns, um den Haushalt einigermaßen Katzenhaar frei zu halten.
    Aber unsere Lotti kann soviel Haaren wie sie will, sie bleibt unsere Liebste und Beste🐈😻!

  7. Avatar Doreen sagt:

    Ich habe zwei Katzen und einer meiner Fellnase haart krankheitbedingt sehr stark von daher finde ich eine starke Saugfunktion sehr wichtig. Aber auch das Filtersystem ist bei uns von Interesse da meine Tochter unter einer Hausstauballergie leidet.

  8. Avatar Tanja K. sagt:

    Die Idee und Umsetzung der Aqua Frische Box

  9. Klasse ist die Tierhaardpse und die AquaFrischeBox

Schreibe einen Kommentar zu Jürgen S. aus Hamburg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.