Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

[Anzeige]

Wir sind einfach riesige Fans von Nass-Trockensaugern und hier insbesondere von denen der Marke Tineco. Bei den bisherigen Geräten konnte man unter der Couch oder unter Kommoden nicht reinigen, da die Geräte zu hoch waren und sich auch nicht ausreichend tief nach unten klappen ließen. Das soll mit dem neuen Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger jedoch anders sein. Daher freuten wir uns sehr, dass wir das neueste Mitglied der Tineco Produktfamilie testen durften. Der Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger wurde uns für den Testzeitraum kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Infos zu Tineco:

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Tineco wurde 1998 in Hong Kong gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Bodenreinigungsgeräten spezialisiert. Die Deutschlandniederlassung hat ihren Sitz in Neuss, also einer unserer Nachbarstädte.

Aktuell umfasst das deutsche Sortiment Produkte aus den folgenden Kategorien:

  • Nassreiniger
  • Smarte Akkustaubsauger
  • Akkustaubsauger
  • Smarte Haartrockner
  • Smarte Küchengeräte
  • Zubehör

Das Unternehmen vertreibt seine Geräte in Deutschland über den eigenen Onlineshop und über Onlinehändler wie Amazon & Co. Für die Produkte erhielt Tineco in den letzten Jahren die unterschiedlichsten Auszeichnungen, wie zum Beispiel den begehrten red dot award für besonders gelungenes Design.

Weitere Infos zum Unternehmen und den Produkten findet Ihr direkt auf der Tineco Website.

 

Allgemeine Infos zum Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger:

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Der Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger ist – wie oben bereits erwähnt – eines der neuesten Mitglieder der Tineco Produktfamilie. Er verfügt über eine Ladestation mit Trocknungsfunktion und kann 180° gekippt werden, so dass er auch unter Möbeln reinigen kann. Dabei hat er gerade einmal eine Höhe von 13 cm.

Die Spezifikationen:

  • Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Testkabelloser Nass- & Trockensauger
  • Farbe: schwarz-weiß
  • Abmessungen: 26,5 x 23 x 110 cm
  • Gewicht: ca. 4,5 kg
  • Laufzeit: bis zu 35 Minuten
  • über dem Bürstenkopf angebrachter Frischwassertank
  • 3-Kammer-Schmutzwasserbehälter: Trennung von Feststoffen, Flüssigkeiten und Luft
  • Schmutzwasserbehälter: 0,72 Liter
  • smarte und geschützte iLoop™-Sensortechnologie
  • Flashdry Selbstreingungsystem: Heißlufttrocknungsfunktion für den Nasssauger
  • 70°C 5min FlashDry Selbstreinigung: Verwendet 70°C heißes Frischwasser, um Verschmutzungen vom Rohr bis zur Bürstenwalze effektiv aufzulösen. Selbsttrocknendes Verfahren: Versiegelte Trocknung bei 70°C, um eine leistungsstarke Wasserextraktion aller Teile zu ermöglichen und eine geruchsfreie und gesunde Wohnumgebung zu gewährleisten.
  • MHCBS-Technologie: schmutziges Wasser wird mit anhaftenden Abstreifer-Komponenten effizient abgestreift und es wird konstant 450 Mal pro Minute mit frischem Wasser gewischt
  • 180°-Flachdesign, mit dem man auch unter Möbeln reinigen kann.
  • Gerätehöhe im 180° Flachmodus nur 13 cm
  • waschbarer Filter
  • Vierstufige Filterung für sauberere Luft: HEPA-Filtersystem
  • Neuartige, innovative Pouch-Akku-Zellen mit einer 3-fach längeren Lebensdauer
  • Akkulaufzeit: 40 Minuten Dauerbetrieb des Nasssaugers
  • Im Automatikmodus passt der Sauger die Saugkraft dem Verschmutzungsgrad an
  • für alle Bodentypen geeignet
  • beidseitige Kantenreinigung bim Nasssauger, da abstand der Bürstenrolle zu den Kanten unter 0,5 cm
  • SmoothPower Tech für einfaches Bewegen des Nasssaugers
  • LCD-Universal-Display
  • Animierte Anzeige zur erleichterten Geräte-Überwachung / 3D Animationen (nur beim PRO Modell)
  • smarte iLoop™-Anzeige
  • HyperStretch-Technologie: 13 cm komprimierte Maschine erreicht und reinigt mühelos Staub unter Betten und in engen Räumen
    45° schwenkbares Design: Flexibel nach links und rechts schwenkbar
  • App-Integration
  • deutscher Sprachassistent
  • 3 Modi: Automatik-Modus für tägliche Reinigung, Max-Modus für hartnäckige Verschmutzungen, Saugmodus, um lediglich Flüssigkeiten vom Boden aufzusaugen
  • selbstständige Selbstreinigungsfunktion
  • optimierte, schwenkbare Lenkung
  • optimierte und streifenfreie Reinigung von Sockeln, Leisten, Ecken, Winkeln und allen schwer erreichbaren Stellen durch optimiertes Bürstendesign
  • geeignet für versiegelte Fliesen-, Laminat-, Marmor- und Hartholzböden
  • UVP: EUR 599,00 (S5 PRO)

Weitere Infos zu dem Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger findet Ihr auf der Tineco Website. Der Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger ist unter anderem auch auf Amazon.de erhältlich.

 

Inbetriebnahme und Nutzung des Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger:

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Wie wir es von Tineco gewöhnt sind, wurde der Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 in einem sehr kompakten und gut durchdachten Karton geliefert. Im Deckel befindet sich eine Kurzanleitung, mit der man die einzelnen Komponenten sehr schnell zusammengesetzt hat. Die Lade- und Reinigungsstation für den Nasssauger wird schnell aufgestellt.

Der Akku war schon nahezu komplett aufgeladen, so dass wir das Gerät sofort in Betrieb nehmen konnten. Eine Neuerung am Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 ist die Positionierung des Frischwasserbehälters. Er befindet sich nicht mehr im Korpus des Geräts, sondern auf dem Bürstenkopf.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Um den Nasssauger nutzen zu können, füllt man lauwarmes Frischwasser und etwas Reinigungsflüssigkeit in den dafür vorgesehenen Behälter. Beim ersten Start ist erst einmal die Automatikstufe für die Reinigung eingestellt, die wir in der Regel auch hauptsächlich nutzen, es sei denn, wir müssen wirklich sehr starke Verschmutzungen lösen und reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen aktivieren wir den Max-Modus. Dann gibt das Gerät richtig Gas und schafft auch diese Verschmutzung sehr gut. Das LCD-Display ist sehr gut und deutlich lesbar und gibt einem sozusagen »Schritt-für-Schritt« Anleitungen.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Das LCD-Display des Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensaugers zeigt genau den Verschmutzungsgrad des Bodens an, rot bedeutet sehr verschmutzt, blau bedeutet, dass er gereinigt wurde. Die iLoop™-Sensortechnologie kontrolliert die Verschmutzung des Wassers, wodurch auch angezeigt wird, dass der Boden an der gereinigten Stelle nun sauber ist oder ob man noch einmal drüber fahren muss. Die Reinigungswalze beim Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 fungiert auch als Antrieb, wodurch er sich sehr einfach benutzen lässt, ohne großartig Kraft zum Schieben aufwenden zu müssen.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Eine weitere Besonderheit des STRETCH S6 ist das 180°-Flachdesign, durch das man den Korps um bis zu 180° umlegen kann, um so auch unter Möbeln nass reinigen zu können. Das Gerät hat dann nur noch eine maximale Höhe von 13 cm. Das 3-Kammer-System des Schmutzwasserbehälters sorgt dafür, dass kein Wasser ausläuft, wenn man den STRETCH S6 quasi „liegend“ benutzt.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Der Sprachassistent gibt Bescheid, wenn der Frischwasserbehälter leer bzw. der Schmutzwasserbehälter voll ist. Sehr schön ist die Tatsache, dass die Bürstenwalze an beiden Rändern des Geräts fast bis an die Kanten des Fußbodens gelangt und dass der Schmutz durch die Abstreichlippen immer direkt abgestreift und in den Schmutzwasserbehälter gesaugt wird. Dadurch bleibt die Walze sehr lange sauber, wodurch man eine enorm große Reinigungsleistung hat. Er funktioniert absolut hervorragend sowohl auf unseren Fliesen- als auch Echtholzparkettböden. Bei letzterem Bodenbelag ist es zusätzlich sehr vorteilhaft, dass beim Reinigen kein Wasser auf dem Boden stehen bleibt.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Nach abgeschlossener Reinigung der Böden setzt man den Nasssauger auf die Ladestation, leert den Schmutzwasserbehälter und startet den Reinigungszyklus. Es wird dann sehr schnell viel heißes Frischwasser der Walze zugeführt, die dann den Schmutz durch schnelles Drehen der Walze in den Schmutzwasserbehälter transportiert. Es ist schon Wahnsinn, wie schnell und wie viel Wasser in kurzer Zeit transportiert wird. Nach Abschluss des Reinigungszyklus wird ein Warmluftgebläse aktiviert, mit dem die Walze getrocknet wird. Der gesamte Vorgang kann bis zu fünf Minuten dauern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger:

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Der Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger ist exzellent verarbeitet und hat auch bei der Materialqualität noch einmal einen Sprung nach vorne gemacht, was uns vor allem an der robusten und hochwertigen Verarbeitung des Schmutzwasserbehälters positiv auffiel. Uns überzeugt auch die neue Position des Frischwasserbehälters sehr, da so der Hauptkorpus leichter wird.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Er ist ein extrem gut durchdachtes und konstruiertes Gerät, das sehr einfach und intuitiv in der Bedienung ist. Positiv hervorzuheben ist natürlich auch das 180° Flachdesign, um auch unter Möbeln reinigen zu können, und gesteigerte Leistung bei der Walze, die ein ganz neues und exzellentes Reinigungserlebnis bringt. Und das absolute Top-Feature ist definitiv die Lade- und Reinigungsstation mit der Trocknungsfunktion. Wir bewahren den Nasssauger in einem kleinen Abstellraum auf. Bei unseren alten Geräten mussten wir nach dem Reinigungszyklus immer die Walze entfernen, damit sie komplett austrocknen kann und nicht irgendwann unangenehme Gerüche verbreitet. Dass beim Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 die Walze nach der Reinigung auch noch getrocknet wird. Einfach nur großartig, da so unangenehme Gerüche vermeidet werden.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Wir haben beim Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 auch nur einen klitzekleinen Kritikpunkt: leider gibt es auf der neuen Ladestation keine Aufbewahrungsmöglichkeiten mehr für das Zubehör. Das müssen wir jetzt separat im Regal in einer Box aufbewahren, also zum Beispiel Ersatzfilter oder -walze.

Der Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger kann jedoch insgesamt hinsichtlich Verarbeitung, Bedienung, Features und Leistung auf ganzer Linie überzeugen. Daher eine ganz klare Kaufempfehlung, wenn Ihr auf der Suche nach einem leistungsstarken Nasssauger seid.

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

 

Das große Tineco Gewinnspiel:

Tineco FLOOR ONE STRETCH S6 Nass- & Trockensauger im Test

Das Gewinnspiel ist beendet!!!

Der Gewinner wurde bereits ermittelt. Gewonnen hat *Trommelwirbel*:

  • Yvette B.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Du erhältst gleich noch eine Mail von uns.

Fortuna war Euch diesmal nicht hold? Dann versucht Euer Glück noch bei unseren anderen Gewinnspielen.

* Alle Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der TEK (HONG KONG) SCIENCE & TECHNOLOGY LIMITED.

Das könnte dich auch interessieren …

93 Antworten

  1. Angelika sagt:

    Ich kann die Wischfunktion gut gebrauchen

  2. Oli sagt:

    Ich mag die MBCHs-und Hyper Stretch Technologien

  3. Nadin Hu. sagt:

    Nass- & Trockensauger, für sämtliche Böden geeignet, einfach perfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert