Drucken

Orientalische Gemüsesuppe mit Kichererbsen

Anzahl: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 1 große Kartoffel
  • 1 große Karotte
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 TL Curry
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 350 g abgetropfte Kichererbsen
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 2 EL Koriander
  • 1 EL sanotact Bierhefe Flocken
  • Pfeffer & Salz

Anleitung

  • Das Öl in einem Topf erhitzen und die gehackten Zwiebeln und Knoblauch 2 Minuten andünsten. Anschließend die Zucchini, Karotte, Kartoffel und Tomaten in mundgerechte Stücke/Würfel schneiden, zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben, mit dem Curry und Kreuzkümmel bestäuben und zwei Minuten garen.
  • Nun das Tomatenmark, die Kichererbsen sowie die Gemüsebrühe hinzugeben, mit Pfeffer, Salz und den sanotact Bierhefe Flocken würden, umrühren, Deckel schließen, zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen.
  • Nun die Erbsen und den Koriander hinzugeben und weitere 5 Minuten garen lassen.