brandnooz Box April 2015 vorgestellt

brandnooz Box April (3)

Heute erhielten wir unsere brandnooz Box April 2015. Wie jeden Monat waren wir extrem gespannt auf den Inhalt und öffneten die Box voller Vorfreude. Konnte die brandnooz Box April das Niveau der letzten Boxen halten?

Das Abonnement der brandnooz Box kostet EUR 11,99 pro Monat, bei einem garantiert höheren Warenwert des Inhalts.

Die brandnooz Box erscheint monatlich und enthält diverse Lebensmittel als Überraschung. Man kauft also quasi die Katze im Sack und brandnooz ist stets bemüht, dass man auch Spaß mit/an ihr hat. Sie erscheint monatlich im Abonnement, das aber auch monatlich gekündigt werden kann. Man geht also tendenziell kein Risiko ein.

Weitere Infos zur brandnooz Box findet Ihr HIER.

Nun stellen wir Euch aber den Inhalt der brandnooz Box April vor.

 

Inhalt der brandnooz Box April:

brandnooz Box AprilTekrum Caramel Herzchen:

Wir kennen die Premiummarke aus dem Hause DeBeukelaer sehr gut, da wir das Glück haben, dass sich in unserer Nachbarstadt Kempen ein großer Werksverkauf des Unternehmens befindet :-). Vor allem meine Oma hat sich immer sehr über die Produkte gefreut.

Die Caramel-Herzchen kennen wir jedoch nicht, sie sehen aber sündhaft lecker aus :-).

Es handelt sich hierbei um Herzchen-Plätzchen mit einem Herz aus Caramel, die mit weißer und Vollmilchschokolade verfeinert sind.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 1,89 (100 g) / Launch März 2015

 

Capri Sonne FREEZIES:

Die Capri Sonne FREZZIES gibt es aktuell in den folgenden Sorten:

  • Orange
  • Cola-Mix
  • Kirsche

Die Sorten Orange und Kirsche enthalten 30 % Fruchtsaft :-). Um den Capri-Sonne-Geschmack als Eis genießen zu können, muss man die FREEZIES erst einmal ca. 4 Stunden einfrieren.

In unserer brandnooz Box April befand sich diesmal die Sorte Kirsch.

UVP: EUR 1,99 (5 Stück) / Launch März 2013

 

brandnooz Box April (7)Landliebe Konfitüre:

Die Landliebe Konfitüre wurde Anfang des Jahres gelauncht und ist in den folgenden zwei Sorten erhältlich:

  • Schwarzkirsche
  • Erdbeere-Rhabarber

Zum Glück befand sich die Schwarzkirsch-Variante in unserer brandnooz Box April (wegen Erdbeer-Allergie).

Diese Sorte ist auch gleichzeitig ein Stück Kindheitserinnerung, da ich als Kind mich fast ausschließlich von Schwarzkirsch-Marmelade ernährte (beim Frühstück).

UVP: EUR 1,49 (200 g) / Launch Februar 2015

 

Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel „Paranuss & Sultaninen“:

Die Eat Natural Riegel durften wir schon in den verschiedensten Varianten probieren und allesamt konnten von der Qualität her überzeugen. Bei der neuen Sorte stören und leider die Sultaninen… die Paranüsse sind hingegen ein Traum.

Die Riegel aus Essex sind frei von Konservierungs- und Farbstoffen, Gluten und künstlichen Aromen/Zusätzen.

UVP: EUR 0,95 (35 g) / Launch März 2015

 

brandnooz Box April (5)Coca-Cola Life:

Naja, wir sind jetzt nicht so die großen Coke-Trinker. Diese neue Variante der klassischen Coke mit grünem Etikett hat weniger Kalorien, da sie mit Stevia gesüsst wurde.

Wir sind da ehrlich gesagt hinsichtlich des Geschmacks eher skeptisch, aber schauen wir mal.

UVP: EUR 0,89 (1 Liter) / Launch Mai 2015

 

Warsteiner Herb Alkoholfrei:

Der Aromahopfen ist für dieses alkoholfreie und isotonische Pilsener doppelt gehopft. Dadurch erhält es seine natürlich, herbe Geschmacksnote. Wir durften es schon einmal probieren und uns ist es definitiv zu herb.

Preis: EUR 0,69 (0,33 l), variiert je nach Händler / Launch Februar 2014

 

funny-frisch Chipsfrisch “Sour Cream & Wild Onion”:

funny-frisch ist und bleibt für uns die beste Chips-Marke überhaupt. Und für Varianten mit Sour-Cream sind wir immer zu haben. Der Sour-Cream-Geschmack wird flankiert von einer Frühlingszwiebel-Note.

Wir finden, das klingt großartig! Was meint Ihr?

UVP: EUR 1,99 (175 g) / Launch Februar 2015

 

brandnooz Box April (6)JACK LINK‘S Beef Snack „Peppered“:

Es gibt ja viele Leute, die schwören auf Beef Snacks von JACK LINK’S. An uns ist dieser Trend bzw. Hype aber vollends vorbeigegangen, sprich, uns kann man mit diesen Produkten nicht wirklich hinter dem Ofen hervorlocken :-).

Der Riegel besteht aus bestem neuseeländischem Rindfleisch und wird nach einem traditionellen Rezept hergestellt, zu dem auch geschrotetet Pfeffer gehört.

UVP: EUR 1,49 (25 g) / Launch Januar 2014

 

Ostmann Rubs:

Na, für Gewürze sind wir ja immer zu haben. Bei den Rubs von Ostmann handelt es sich um eine sogenannte Trockenmarinade, mit der das Fleisch gleichmäßig eingerieben wird. Es gibt die Gewürzzubereitung in den folgenden Varianten:

  • Knoblauch Rub
  • Kräuter Rub
  • Paprika Rub
  • Pfeffer Rub

In unserer brandnooz Box April befand sie die Sorte „Kräuter Rub“. Die Rubs eignen sich für Rindfleisch, Geflügel, Gemüse und Fisch.

UVP: EUR 0,99 (20 g) / Launch März 2015

 

Knorr Grillsaucen im Squeezer:

Die neuen Grillsaucen von Knorr gibt es in den folgenden beiden Geschmacksrichtungen:

  • Knoblauch Sauce Oriental Style
  • Hot Mexican Sauce

In unserer brandnooz Box April fanden wir die Knoblauch-Variante vor… eigentlich hätten wir lieber die Hot Mexican probiert :-). Die Knoblauch sorte kombiniert einen feinen Joghurt-Geschmack mit orientalischen Gewürzen.

UVP: EUR 1,59 (250 ml) / Launch März 2015

 

Wasa Delicate Rounds „French Herbs“:

Für uns DAS Highlight-Produkt in der brandnooz Box April. Dieses knusprige, runde Weizenknäcke ist mit französischen Kräutern und einer Prise Meersalz gewürzt und liest sich unglaublich lecker.

Neben dieser Sorte gibt es auch noch die Variante mit „Sesam & Meersalz“.

UVP: EUR 1,99 (175 g) / Launch Mai 2015

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT brandnooz Box April 2015:

Ehrlich gesagt, finden wir die Zusammenstellung der brandnooz Box April großartig. Sie enthält sehr viele Produkte, die wir noch nicht kennen, und die teilweise auch gerade erst gelauncht wurden. Und genau das lieben wir an den Überraschungsboxen mit Lebensmitteln.

brandnooz Box April (4)Gut, es ist schade, dass sich schon wieder das Warsteiner und die Capri-Sonne FREEZIES in der Box befanden. Dafür würden wir einen Punkt abziehen. Insgesamt ist die Zusammenstellung aber einmal mehr sehr gelungen und abwechslungsreich.

Vor allem finden wir es auch toll, wie viele Produkte die aktuelle Ausgabe enthielt. Wirklich klasse!

Der Gesamtwert des Inhalts beträgt EUR 15,95.

Da der Inhalt und die Abwechslung des Inhalts sehr überzeugend sind, erhält die brandnooz Box April 2015 von uns vier von fünf Fellnasen mit Tendenz zur Höchstwertung:

Rate_4 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Danny,

    einige Produkte kenne ich. Das Cola sagt mir in der Form ja gar nichts. Eine schöne Mischung, stimmt.
    Liebe Grüße Tanja

  2. Der Inhalt der Box sieht gut aus. Es ist nur blöd, wenn die Artikel sich wiederholen. Übrigens muss ich Euch mal sagen, dass Ihr das mit dem Blog hier richtig gut macht. Es muss doch wahnsinnig Zeitaufwendig sein, die ganzen Testseiten im Netz zu finden?! Macht weiter so und einen schönen Feiertag.
    LG
    Antje

  3. tanja sagt:

    bei mir war keine grillsauce drin

Hinterlasse uns einen Kommentar!