Cuppabox Februar 2015 vorgestellt

Cuppabox Februar 2015 (9)

Heute war es wieder soweit: mit der Cuppabox Februar 2015 erhielten wir die neueste Ausgabe der Überraschungsbox für Teeliebhaber.

Die Cuppabox erscheint monatlich, kostet EUR 9,99 pro Monat (inkl. Versandkosten) enthält immer drei Teesorten á 30 g der “Teemarke des Monats”.

Cuppabox Februar 2015 (2)Zudem enthält sie auch immer mindestens eine weitere Gratisbeigabe.

Dies kann eine zusätzliche Teesorte sein oder auch etwas aus dem Bereich “Teezubehör” oder eine zum Tee passende “Süßigkeit” :-).

Man geht dabei kein Risiko ein, da man das Abonnement der Cuppabox monatlich kündigen oder auch mehrere Monate ruhen lassen kann, wenn man z.B. mit dem Teetrinken nicht mehr nachkommen sollte :-).

Solltet Ihr auch einmal Lust auf die Cuppabox haben, erhaltet Ihr mit dem folgenden Rabattcode einen Rabatt von 15% auf die erste Box: 7WHOOEJN57

Und wenn Euch ein Tee aus einer Cuppabox besonders gut schmeckt, könnt Ihr ihn für eine gewisse Zeit im Mitgliederbereich nachbestellen. Diese Nachbestellung wird dann der nächsten Ausgabe mit beigelegt. Daher erfolgt die Lieferung ebenfalls versandkostenfrei.

Mehr Infos zur Cuppabox und die Möglichkeit, sie zu bestellen, findet Ihr HIER.

Nachfolgend stellen wir Euch die “Teemarke des Monats” sowie den Inhalt unserer Cuppabox Februar 2015 vor.

 

Inhalt der Cuppabox Februar 2015:

Die Teemarke des Monats der Cuppabox Februar war das Münchener Unternehmen Edeltee. Der Slogan des Unternehmens lautet „Aus Liebe zum Genuss“.

Cuppabox Februar 2015 (3)Edeltee erweitert kontinuierlich sein Sortiment und überrascht durch immer wieder neue Kreationen und gibt auch weniger bekannten Teesorten und Nischentees eine Chance. Zudem verkauft der Onlineshop auch Teezubehör, Glas & Porzellan, gusseiserne und Kyusi – Einhandkannen.

In unserer Cuppabox Februar 2015 befanden sich die folgenden Teesorten:

  • Edeltee Nepal „Maharajah Hill“
  • Edeltee China Green Tip Lung Ching
  • Früchtetee „Vanilla Cheesecake“

Weitere Infos zu Edeltee findet Ihr HIER.

Die Zusammenstellung der Cuppaboxen variiert, also nicht jeder Abonnent hat auch die gleichen Teesorten in seiner Box.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Cuppabox Februar 2015 (11)Edeltee Nepal „Maharajah Hill“ MV 165/14 Tippy SFTGFO P1:

Schon eine extrem lange und kryptisch anmutende Bezeichnung für diesen Schwarzen Tee. Teekenner wissen dann sofort, dass es sich um die edelste Sortierung handelt.

Der Tee enthält eine große Anzahl an ungebrochenen, goldenen Blättern. Diesen weisen eine sehr hohe Qualität auf und werden im östlichen Nepal in 1.500 m Höhe angebaut und geerntet.

Beim Öffnen der Verpackung nimmt man einen intensiven Schwarztee-Duft wahr. Nach dem Aufbrühen hat der Tee eine ganz wundervoll orange-braune Farbe und verströmt ein intensives Schwarztee-Aroma. Ebenso auch im Geschmack. Ein ganz toller Tee für Puristen.

Zubereitung:

5 – 6 TL auf einen Liter mit kochendem Wasser übergießen und lediglich zwei Minuten ziehen lassen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Cuppabox Februar 2015 (12)Edeltee China Green Tip Lung Ching:

Dieser hochwertige Grüntee wird ausschließlich im Mai in aufwendiger Handarbeit in der Provinz Zhejiang geerntet. Er besteht ebenfalls aus ungebrochenen ganzen Blättern. Er ist aus kontrolliert biologischem Anbau.

Beim Öffnen riecht er – für uns – ehrlich gesagt ein wenig „strohig“. Nach dem Aufgießen hat er eine schöne bräunlich Farbe, ist uns persönlich jedoch ein wenig zu intensiv und nussig im Geschmack.

Zubereitung:

9 – 10 TL auf einen Liter mit heißem Wasser (80 °C) aufgießen und zwei Minuten ziehen lassen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Cuppabox Februar 2015Edeltee Früchtetee „Vanilla Cheesecake“:

Diese Früchteteee-Komposition klingt – wie wir finden – extrem verlockend, oder was meint Ihr?

Beim Öffnen der Verpackung strömt einem jedoch überraschenderweise nicht eine intensive Vanillenote entgegen, sondern es dominieren eher Zitrus- bzw. Apfelaromen. Die Früchteteemischung enthält Stücke echter Vanille.

Nach dem Aufgießen entwickelt sich jedoch auch ein lecker anmutendes Vanillearoma. Doch im Geschmack dominioeren neben der Vanille leider die Ananasstücke, die in der Mischung enthalten sind. Die Joghurtsplitter geben dem Tee einen leicht milchigen / sahnigen Aspekt.

Leider kann er uns geschmacklich so gar nicht überzeugen und wir fragen uns, was er mit „Vanilla Cheesecake“ zu tun hat.

Zubereitung:

4 – 5 TL auf einen Liter mit kochendem Wasser übergießen und 6 – 10 Minuten ziehen lassen (je nach gewünschte Intensität).

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Cuppabox Februar 2015 (4)Gratisbeigaben der Cuppabox Februar 2015:

Als Gratisbeigaben gab es in der Cuppabox Februar 2015 die folgenden zwei Proben der Teemarke „teekadenz“:

  • black dragon – china oolong tea
  • red ruby – luxury fruit infusion

 

FAZIT Cuppabox Februar 2015:

Die Teemarke Edeltee durften wir bereits in ein oder zwei Cuppabox-Zusammenstellungen kennenlernen. Grundsätzlich mögen wir die Teekompositionen dieser Marke sehr gerne, haben in der Vergangenheit auch schon die ein oder andere Sorte nachbestellt.

Cuppabox Februar 2015 (3)Doch die Zusammenstellung der Cuppabox Februar 2015 kann uns dieses Mal nicht wirklich überzeigen.

Von der Auswahl her finden wir sie ausnahmsweise etwas langweilig (auch die Beigaben) und auch geschmacklich brechen wir diesmal nicht gerade in Begeisterungsstürme aus.

Aber dies ist nun einmal bei einer Überraschungsbox.

Mal finden wir sowohl Zusammenstellung als auch Geschmack TOP und mal – wie diesen Monat – sind wir dann eher nicht so überzeugt vom Inhalt.

Daher erhält die Cuppabox Februar 2015 diesmal drei von fünf Fellnasen:

Rate_3 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. bode sagt:

    würde ich gerne testen

Hinterlasse uns einen Kommentar!