ELLY SWISS Luxuspflege im Test

ELLY SWISS (3)

Meine Mutter durfte die neue ELLY SWISS Luxuspflege aus der Schweiz testen. Hierzu erhielt sie kostenlos die folgenden Produkte:

  • 1 x Tagescreme MOISTURIZING DAY CARE von ELLY SWISS®
  • 1 x Nachtcreme NIGHT TIME AGE PREVENT von ELLY SWISS®

Allgemeine Infos zu ELLY SWISS:

Die ELLY SWISS Cellular Skin Care ist ein Produkt im Vertrieb der GUANIQUIQUI AG aus der Schweiz. Es handelt sich hierbei um duale Hautpflegelinie, die von renommierten Schweizer Dermatologen entwickelt wurde. Hierbei wurden während der gesamten Entwicklung die Richtlinien des Europäischen Verbandes der Kosmetik- und Parfumhersteller eingehalten.

ELLY SWISS LOGODie gesamte Entwicklung erfolgte ausschließlich ohne Tierversuche. Ferner handelt es sich bei den ELLY SWISS Produkten um vegane Kosmetik.

Die Produkte wurden darüber hinaus vor der Markteinführung klinisch und dermatologisch getestet.

ELLY SWISS eignet sich durch die Kombination der Tages- und Nachtcreme für jedes Alter und jeden Hauttyp. Neben den wertvollen Wikstoffen wird bei der Herstellung reinstes Alpenquellwasser verwendet.

Bei der Entwicklung orientierten sich die Dermatologen an der Naturkosmetik, wenn auch nicht alle Inhaltsstoffe ganz dem Vorbild der Naturkosmetik entsprechen. Doch auf Grund dieses Vorbildes sind die ELLY SWISS Cremes:

  • frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen
  • frei von Paraffinen
  • frei von genetisch modifizierten Inhaltsstoffen
  • ohne Bestrahlung von Endprodukten & pflanzlichen Inhaltsstoffen
  • ohne Tierquälerei entwickelt
  • ohne Palmöl
  • ohne Silikonöle (jedoch mit dem Silikonderivat: Dimethicone)

Im Gegensatz zu „reiner“ Naturkosmetik enthalten die Cremes von ELLY SWISS Emulgatoren und andere Hilfsstoffe, die u.a. dioe Haltbarkeit verlängern und die Wirksamkeit der Cremes erhöhen.

Weitere Infos zur ELLY SWISS Cellular Skin Care findet Ihr HIER.

 

Die ELLY SWISS Produkte in der Anwendung:

Meine Mutter verwendet die duale Hauptpflegelinie ELLY SWISS Cellular Skin Care inzwischen über einen Zeitraum von mehr als drei Wochen, so dass sie eine gute Einschätzung zu den Produkten geben und sie auch entsprechend ihrer Erfahrungen bewerten kann.

Sie hat keine Mischhaut, sondern neigt eher zu eher trockener und sensibler Haut, weshalb sie auch sehr kritisch gegenüber Gesichtspflegeprodukten ist.

Nun stellen wir Euch die beiden Cremes einmal genauer vor:

 

Tagescreme MOISTURIZING DAY CARE von ELLY SWISS®:

Die Tagescreme von ELLY SWISS ist von der Konsistenz/Textur eher soft und dabei jedoch nicht flüssig. Der Duft der Creme ist sehr denzent, frisch und etwas blumig. Dies hat meine Mutter im ersten Moment überrascht, da sie eher mit einem neutralen Duft gerechnet hatte. Doch da der Duft wirklich sehr dezent und nicht aufdringlich ist, stört er sie auch in keinster weise.

ELLY SWISS (4)Meine Mutter gab jeden Morgen jeweils einen sehr kleinen Tupfer der Creme auf die Stirn, Nase, Wangen und Kinn, verrieb sie und massierte sie leicht in die Haut ein. Obwohl die Tagescreme sehr reichhaltig ist, zog sie sehr schnell in die Haut ein.

Sie ist in keinster Weise fettend, was meiner Mutter ganz besonders wichtig ist, da sie es überhaupt nicht mag, wenn eine Creme einen Fettfilm hinterlässt.

Bereits die kleinen Tupfer auf den genannten Stellen reichten vollkommen aus, um das gesamte Gesicht einzureiben. Daher lobte meine Mutter insbesondere auch die hohe Ergiebigkeit der Creme.

ELLY SWISS (8)Die Tagescreme von ELLY SWISS wirkt extrem feuchtigkeitsspendend, wodurch die Haut frischer, vitaler und straffer wirkt und zwar bereits nach der ersten Anwendung.

Nach der Anwendung fühlt sich die Haut samtig-zart und sehr glatt an, „fast wie ein Baby-Popo!“ (O-Ton meiner Mutter).

Die Creme hinterlässt einfach ein absolut tolles Hautgefühl.

Durch die hohe Feuchtigkeitszufuhr und die dadurch straffer wirkende Haut, hat man auch das Gefühl, dass kleine Fältchen reduziert werden. Dazu tragen auch die hautschützenden Antioxidanzien bei, die hautglättend und heilungsfördernd wirken. Eine nachhaltige Bekämpfung von Falten durch die Creme hält meine Mutter jedoch für übertrieben bzw. unwahrscheinlich.

Die Tagescreme von ELLY SWISS eignet sich auch ganz hervorragend als Make-Up-Unterlage.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die Tagescreme MOISTURIZING DAY CARE von ELLY SWISS® kostet im Onlineshop EUR 78,40.

 

Nachtcreme NIGHT TIME AGE PREVENT von ELLY SWISS®:

ELLY SWISS (9)Auch die Textur der Nachtcreme von ELLY SWISS ist sehr soft, wobei diese Creme noch reichhaltiger ist. Dadurch ist sie minimal fettiger, zieht bei der Anwendung dennoch sehr schnell und komplett ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.

Meine Mutter wendete sie jeden Abend analog zu der Tagescreme ein, also mit dem gleichen „Ritual“ mit Tupfen auf Stirn, Nase, Wangen und Kinn.

Die Nachtcreme hat noch weniger Duft und tendiert schon in Richtung „neutral“. Dies findet meine Mutter ebenfalls sehr angenehm, da sie so „keinen Duft unter der Nase“ hat, wenn sie Schlafen geht.

ELLY SWISSAuch die Nachtcreme wirkt stark feuchtigkeitsspendend sowie entspannend. Dies wird durch den hochaktiven Aloe-Vera-Komplex unterstützt. Die Haut hat so die Möglichkeit, während der Nacht zu regenerieren.

Nach der Anwendung fühlt sich die Haut nicht nur entspannt, sondern ganz zart und geschmeidig an. Auch nach dem Aufstehen wirkt die Haut frisch und weiterhin entspannt, so dass meine Mutter die Regeneration über Nacht quasi am nächsten Morgen fühlen konnte.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die Nachtcreme NIGHT TIME AGE PREVENT von ELLY SWISS® kostet im Onlineshop EUR 72,40.

Beide Cremes gibt es im Onlineshop auch als Set zum Preis von EUR 132,00.

 

FAZIT ELLY SWISS Cellular Skin Care:

Nach den mehr als drei Wochen Anwendung der ELLY SWISS Cellular Skin Care ist meine Mutter total begeistert und auch überzeugt von den Cremes. Sie sind hocheffektiv in ihrer Wirkung und sorgen für ein absolut entspanntes Hautgefühl.

ELLY SWISS (2)Die Haut wirkt vitaler, frischer und dadurch einfach gesünder. Durch die feuchtigkeitsspendende Wirkung und die Auffüllung der Feuchtigkeitsdepots der Haut, sieht sie straffer aus, wodurch dann auch kleinere Fältchen reduziert werden und sie jünger wirkt.

Innerhalb des gesamten Testzeitraums konnte meine Mutter keinerlei negative Reaktionen der Haut feststellen, also keine Hautrötungen oder Juckreiz.

Daher bezeichnete sie die Cremes von ELLY SWISS als sehr hautverträglich, da auch ihre sensible Haut in keinster Weise durch die Anwendung irritiert reagierte. Ganz im Gegenteil: Die Gesichtshaut meiner Mutter strahlt und wirkt vitaler und frischer.

Meine Mutter nutzte die Produkte u.a. auch im Urlaub an der niederländischen Nordsee. Hier stellte sie mit Freude fest, dass die Cremes auch schützend gegen die salzige Seeluft und Sonneneinstrahlung wirkten. Vor allem die Tagescreme schützte die Haut in einem solchen Umfang, dass sie am Abend noch immer zart und geschmeidig war.

ELLY SWISS (3)Auch wenn die ELLY SWISS Cellular Skin Care eher im hochpreisigen Segment anzusiedeln sind, würde meine Mutter das Preis-Leistungs-Verhältnis ob der hohen Ergiebigkeit der Cremes als sehr gut bezeichnen.

Und ja, meine Mutter empfindet die ELLY SWISS als Luxuspflege für Ihre Gesichtshaut, die sie ihr aber nun sehr gerne gönnt. Und sie ist dankbar, dass sie diese neue duale Hautpflegeserie testen und für sich und ihre Haut entdecken durfte.

Sie bezeichnete die beiden Cremes gar als die besten Pflegecremes, die sie jemals benutzen durfte.

Daher kann meine Mutter diese Pflegeprodukte jedem empfehlen, der seiner Haut einmal etwas wirklich Gutes tun möchte. Wer natürlich ausschließlich Naturkosmetik benutzt und darauf Wert legt, dass bspw. auch keine Emulgatoren benutzt werden, der wird an den Produkten vielleicht nicht diese Freude haben. Meine Mutter legt darauf jedoch nicht einen solch hohen Wert.

Daher gibt meine Mutter der ELLY SWISS Cellular Skin Care Hautpflegeserie die Höchstwertung von fünf Fellnasen verbunden mit einer absoluten Kaufempfehlung:

Rate_5 (Mobile)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Das könnte dich auch interessieren...

18 Antworten

  1. Aleyna sagt:

    Ich möchte es gerne Testen und in meinem Blog veröffentlichen .
    https://aleynatestetalles.wordpress.com

  2. Manuela Fillinger sagt:

    würde es gerne testen, da ich sehr viel wert auf die Pflege meines Aussehenes achte

  3. nadelino sagt:

    Ich bin aus der Schweiz und hoffe,dass ich auch mitmachen und hoffentlich auch testen kann!!!

  4. anjamuchaier sagt:

    Die möchte ich unbedingt testen

  5. Claudia Gottschalk sagt:

    Das klingt doch super, gerne dabei

  6. Christa Schmidt sagt:

    Da würde sich meine gestreßte Haut wirklich drüber freuen so eine tolle Creme testen zu dürfen

  7. schneewittli sagt:

    Dein Mami müsste Frau sein…so toll-in meinem Herz es noch Platz für eine Tochter 😉 allerliebste Grüsse von Schneewittli über den 7 Zwergen bei den 7 Berge ( ja auch Märchenfiguren brauchen Antiagingcreme)… 🙂

  8. Anonymous sagt:

    oh ja das ist genau das richtige für mch

  9. Monika Dalmatiner-Prinz sagt:

    da würde ich gerne dabeisein

  10. Testa Sabine Löchlimattstrasse 4, 4104 Oberwil sagt:

    oh ja das wär glaub das richtige Produkt für mich. Würde ich sehr gerne Testen

  11. Silvana Tarallo sagt:

    Würde sie sehr gerne testen,bin 46 Jahre und da brauch die Gesichtshaut spezielle Pflege!Nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe bin ich sehr neugierig geworden!

  12. jenny sagt:

    würde ich sehr gerne testen 🙂

  13. Sylvia Holländer sagt:

    Die würde ich auch mal ausprobieren

  1. 3. Dezember 2015

    […] eine ganz besondere und intensive Pflege. Bereits vor zwei Jahren stellten wir Euch auf unserem Blog das hochwertige Gesichtspflege-Set von ELLY SWISS ausführlich […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!