Migros – Der Onlineshop für Schweizer Spezialitäten vorgestellt

Migros (2)

Vor einigen Wochen wurden wir gefragt, ob wir Lust hätten, Schweizer Spezialitäten von Migros zu testen. Natürlich hatten wir kleinen Schleckermäuler Lust und sagten begeistert zu. Einige Tage später erhielten wir kostenlos ein Paket von Migros, das diverse Schweizer Spezialitäten als Überraschung enthielt.

Nun konnte das Schnabbulieren und Verkosten starten. Einfach nur lecker… so viel können wir jetzt schon verraten :-).

Allgemeine Infos zu Migros und den deutschen Onlineshop:

Die Migros-Gruppe ist ein Zusammenschluss von zehn Migros Genossenschaften in der Schweiz. Die Gruppe betreibt u.a. die Migros Supermärkte in der Schweiz, diverse Fachmärkte, Discounter, einen Großhandel und ein Reisebüro.

Migros Shop StartseiteZur Migrosgruppe gehören zudem gastronomische Betriebe und Freizeit-/Sportanlagen.

In den Supermärkten der Migros-Gruppe werden neben Markenprodukten auch Eigenmarken (z.B. M-Classic) vertrieben, von denen wir einige in unserem Migros Testpaket fanden. Diese Produkte werden allesamt in den verschiedenen Migros Betrieben innerhalb der Genossenschaften hergestellt.

Inzwischen hat die Migros Gruppe einen deutschen Onlineshop gelauncht, indem Ihr ganz bequem Schweizer Spezialitäten online kaufen könnt :-), Die Startseite ist sehr übersichtlich aufgebaut und erfüllt die Erwartungen, die man an einen Onlineshop für Lebensmittel & Co hat.

Über die Navigationsleiste kann man verschiedene Produktkategorien direkt ansteuern, so zum Beispiel:

  • Migros Shop NavigationsleisteKaffee
  • Schokolade
  • Raclette & Fondue
  • Lebensmittel & Gewürze
  • Chips & Kekse
  • Messer & Uhren

Ein Großteil der Oberkategorien spiegelt genau das wieder, was man gemeinhin an Produktgruppen mit der Schweiz verbindet. Wenn man eine dieser Kategorien anklickt, gelangt man zu einer kompletten Produktübersicht für diesen Bereich. In der linken Navigation, die sich neben der Produktübersicht befindet, kann man eine Unterkategorie auswählen. Zudem befinden sich innerhalb dieser linken Navigation eine Vielzahl von Filtern, über die man die Anzahl der Produkte eingrenzen kann, z.B. Preisspanne, Produktform, Inhaltsstoffe etc.

Diese vielen Parameter, die man einstellen kann, machen den Migros Onlineshop in unseren Augen sehr benutzerfreundlich und übersichtlich.

Migros Shop ProduktbeschreibungKlickt man ein Produkt an, so gelangt man zu einer sehr ausführlichen Produktbeschreibung. Dies enthält:

  • Produktname
  • Produktabbildungen
  • Verpackungsgröße
  • Verfügbarkeit
  • Preis
  • textliche Beschreibung
  • Inhaltsstoffe/Zutaten
  • Praktische Tipps (z.B. Lagerungsempfehlungen)
  • Nährwerte
  • Angaben zu Allergenen

Nachdem man das Produkt per Klick in den Warenkorb gepackt hat, kann man entweder weiter einkaufen oder zur Kasse wechseln. Im Kassenbereich kann man sich nun in ein bestehendes Kundenkonto einloggen, ein neues Kundenkonto anlegen oder als „Gast“ ohne Registrierung bestellen.

Migros Shop ZahlungsartenDer Migros Onlineshop bietet die folgenden Zahlungsarten an:

  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Vorkasse

Hier fehlen uns ehrlich gesagt noch ein paar Möglichkeiten der Zahlung, wie bspw. Lastschrift oder Sofortüberweisung/Giropay. Der Migros Shop liefert die Bestellungen via DHL gegen eine Versandkostenpauschale von EUR 4,95 aus (zzgl. EUR 1,50 für gekühlte Lieferung).

Erst ab einem Bestellwert von EUR 75,00 erfolgt eine versandkostenfreie Lieferung. Dies finden wir persönlich außerordentlich hoch.

Wenn Ihr auch einmal stöbern möchtet, dann findet Ihr HIER den deutschen Ableger der Migros Onlineshops.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Unser Migros Überraschungspaket:

Als das Migros Paket bei uns eintraf, waren wir schon total gespannt darauf, mit welchen Schweizer Spezialitäten wir überrascht werden würden. Also wurde das Paket sofort geöffnet und der Inhalt, den wir Euch nachfolgend vorstellen, genau begutachtet.

Migros (3)Risotto M-Classic „Baldo“ – 1 kg:

Wow, was für ein riesiges Risotto Paket. Der „Baldo“ ist ein mittel- bis langkörniger Risotto-Reis, der besonders stärkehaltig ist. Dadurch ist erbereits nach ca. 16 Minuten bissfest gegart. Er hat eine schön cremige Oberfläche und innen noch einen angenehmen „Biss“.

Dafür haben wir auch ein sehr schönes und leckeres Gericht, für das sich der Risotto ganz besonders gut eignet:

Provenzalische Reispfanne:

MigrosZutaten (4 Personen):

  • 200 g Risottoreis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 TL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 gelbe Paprikaschoten
  • 3 Zucchini
  • Pfeffer & Salz
  • Paprikapulver
  • Kräuter der Provence

Zubereitung:

Zwiebel in feine Würfel schneiden und Knoblauch pressen. Beides in dem Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Den Risottoreis hinzufügen und glasig dünsten. Das Tomatenmark unterrühren und die Hälfte der Gemüsebrühe angießen. In der geschlossenen Pfanne ca. 20 Minuten garen.

Die Paprikaschoten in streifen, die Zucchini in Würfel schneiden. Das Gemüse nach ca. 10 Minuten unter das Risotto heben und mit den Gewürzen kräftig würzen. Nun das Risotto immer wieder umrühren und nach und nach die restliche Brühe hinzugeben.

Wenn das Risotto eine wunderbar cremige Konsistenz hat, kann man es servieren :-). Guten Appetit.

Preis im Migros Onlineshop: EUR 2,59

 

Rösti „Mini“ – 250 g:

Rösti – das Nationalgericht der Schweiz schlechthin. Diese Fertigrösti werden einfach aus dem Beutel in die Pfanne gegeben und schön gold-gelb gebraten. Sie stammen ebenfalls aus Migros eigener Produktion und wurden nach einem traditionellen Rezept zubereitet.

Extrem lecker, sagen wir Euch… vor allem für alle Rösti-Fans, denen das Raspeln der Kartoffeln zu langwierig ist :-).

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 1,29

 

Migros (13)Älplermagronen M-Classic – 500 g:

Die Älplermagronen würden wir mit Mini-Maccheroni vergleichen. Sie werden aus Hartweizengries und Vollei hergestellt. Dabei stammen alle verwendeten Eier aus Bodenhaltung.

Wir haben mit ihnen einen Maccheroniauflauf zubereitet, der unglaublich lecker war. Wir verwenden eigentlich immer Markennudeln, doch keine Mini-Maccheroni waren bisher so lecker, wie die von M-Classic. Sehr zu empfehlen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 1,59

 

Migros (4)Zweifel Paprika-Chips – 90 g:

Zweifel ist ein traditionsreiches Schweizer Familienunternehmen und die Chips aus dem Unternehmen werden ausschließlich aus Kartoffeln von 400 Schweizer Vertragsbauern hergestellt. Sie werden in reinem Sonnenblumenöl frittiert.

Die Schweizer wachsen wohl mit den Chips aus dem Hause Zweifel auf.

Uns konnten die Chips nicht ganz überzeugen. Sie sind zwar unglaublich crunchy, haben in der Würzung jedoch eine Süße, die unsere Gaumen nicht so wirklich erfreute. Zudem finden wir, dass die Chips – mit Verlaub – wie ein Billigprodukt vom Discounter schmecken.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 2,25

 

Gourmet-Mix „Grill scharf“ – 69 g:

Wir lieben ja Gewürze und gerade zur beginnenden Grillsaison kommt die Würzmischung „Gouremt-Mix“ gerade richtig. Einfach drei TL in etwas Öl geben und dann das Grillgut darin marinieren.

Die Mischung in Kombination mit dem Öl macht das Fleisch schön zart und verleiht im eine würzige Note mit einer leichten Schärfe. Wir lassen das Fleisch mindestens fünf Stunden in der Marinade.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 1,29

 

M-Classic Tartare – 170 g:

Beim Tartare handelt es sich um eine würzige Remoulade mit Zwiebeln, Kapern und Gewürzgurken. Wir sind uns ehrlich gesagt noch nicht so ganz sicher, wie wir sie finden… einerseits ist sie sehr gut gewürzt, andererseits ist sie aber auch zu sauer und scheint einen – zumindest für unsere Gaumen – zu hohen Essiganteil zu haben.

Dennoch schmeckte sie bspw. auf Roastbeef ganz exzellent.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 1,99

 

Migros (6)Qualité par Tradition ‚Appenzeller Biberli‘ – 75 g:

Als wir den Karton auspackten uns dieses Produkt sahen, fragten wir uns zuerst, was dies wohl sei. Wegen „Appenzeller“ hatten wir schon „Angst“, dass es sich um ein käsehaltiges Produkt handeln könnte.

Jedoch weit gefehlt: es handelt sich hier um eine traditionelle Schweizer süße Schweinerei.

Und das Schlimme: sie hat einen immensen Suchtfaktor und war nur einmal in unserem Testpaket vertreten. Geschmacklich hat der Teig etwas von einer weichen Printe, die mit einer unglaublich leckeren Haselnussmasse gefüllt ist. Wir sagen Euch… ein absoluter Traum und absolut empfehlenswert.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 1,09

 

Migros (5)Branches Classic:

Und noch etwas zum Schnabbulieren in unserem Testpaket: die Branches Classic. Branches bedeutet so viel wie „Ästchen“ und ist wohl die Schweizerischste Schokolade, die es gibt. Und nicht nur das: die cremige, zart schmelzende Schokolade mit Nusssplittern hat ebenfalls einen immens hohen Suchfaktor.

Die kleinen Schokoriegel sind einzeln verpackt un im Migros Onlineshop in verschiedenen Großpackungen erhältlich.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 14,99 (30 Stück)

 

Migros (8)Kaffee Espresso ‚Classico gemahlen‘ – 250 g:

Leider befand sich in unserem Testpaket gemahlener Kaffee… ganze Bohnen wären für uns besser gewesen. Aber wir gaben das Paket einfach meiner Schwägerin für ihr Büro. Sie findet den Espresso aus Arabica-Bohnen sehr vollmundig und intensiv im Geschmack.

Wir selbst kaufen auch nur Schweizer Schümli-Kaffee für unseren Vollautomaten.

Und der gemahlene Kaffee aus unserem Testpaket beweist einmal mehr, dass die Schweizer etwas von Kaffee verstehen :-).

Preis im Migros Onlineshop: EUR 4,79

 

Gelée Extra Quitten – 500 g:

So ein großes Glas Gelee ist bei uns leider fehl am Platz, da nur Max Gelees und Marmeladen isst… ich vielleicht alle Jubeljahre mal :-). Aber er mag Quitten-Gelee sehr gerne. Es hat einen Fruchtgehalt von 40 %.

Doch leider ist es auch viel zu süß und daher nicht so wirklich unser Fall. Schade drum, zumal es ein so großes Glas ist.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

Preis im Migros Onlineshop: EUR 1,99

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Migros Shop und Produkte:

Wir sind wirklich sehr angetan vom Migros Onlineshop und den Migros Produkten. Der Shop ist sehr übersichtlich und der Bestellvorgang bzw. das Stöbern selbsterklärend, intuitiv und sehr benutzerfreundlich.

Migros (2)Wir würden uns nur noch mehr Möglichkeiten der Zahlung wünschen, um die Nutzerfreundlichkeit noch zu steigern.

Ferner erscheinen uns ein paar Produkte doch relativ teuer… aber gut, es handelt sich um Schweizer Spezialitäten und Spezialitäten-Shops sind immer etwas teurer.

Zudem finden wir den Mindestbestellwert von EUR 75,00 für eine versandkostenfreie Lieferung eindeutig zu hoch.

Die von uns getesteten Produkte konnten jedoch nahezu alle überzeugen, von der Qualität her auf jeden Fall. Dass Geschmäcker unterschiedlich sind, ist nun einmal so. Die Produkte, die unsere Gaumen vielleicht nicht komplett erfreuten, schmecken anderen vielleicht unglaublich gut.

Schon alleine wegen der süßen Schweinereien und der Älplermagronen würden wir wieder im Migros Onlineshop bestellen… und auch noch bei den anderen süßen Schweinereien stöbern, ganz nach dem Motto: mehr davon :-).

Da uns Shop und Produkte absolut überzeugen konnten und wir nur ein paar kleinere Anmerkungen/Kritikpunkte hatten, erhält der Migros Onlineshop für Schweizer Spezialitäten von uns vier von fünf Fellnasen:

Rate_4 (Mobile)

 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Die süße Schweinerei finde ich auch sehr interessant, Schweiezer Food, mal was anderes für den Gaumen:-) Danke für den Bericht!

Hinterlasse uns einen Kommentar!