OREO Play Box by brandnooz vorgestellt

OREO Play Box (3)

Heute war es endlich soweit und unser DHL-Mann brachte uns unsere heiß ersehnte OREO Play Box. Diese Box ist die erste reine Markenbox aus dem Hause brandnooz. Deren Bestellung war für uns als OREO Fans natürlich ein absolutes MUSS.

Die OREO Play Box kostete für Abonnenten der regulären brandnooz Box EUR 11,99 (ohne Abo: EUR 14,99), jeweils inklusive Versand. Dabei sollte der Warenwert des Inhalts mindestens EUR 20,00 betragen.

Weitere Infos zu den Abo- und Sonderboxen von brandnooz findet Ihr HIER.

Natürlich wurde die OREO Play Box sofort geöffnet, so dass wir Euch nun ihren Inhalt vorstellen können.

 

OREO Play Box (2)Der Inhalt der OREO Play Box:

Der Inhalt der OREO Play Box war in einem sehr bunten und witzig im OREO-Look gestalteten Karton verpackt. Wir hatten uns im Vorfeld schon gefragt, ob die Box auch den grünen Standard-Look von brandnooz haben oder in einem Sonderkarton geliefert würde.

Beim Eintreffen der OREO Play Box war klar: es gab einen auffälligen Sonderkarton :-).

 

Original OREO Rollen:

OREO Play Box (5)In der OREO Play Box befanden sich zum einen zwei Rollen der Original OREOs, die im neuen Look zum Claim „Play with OREO“ gestaltet sind (den gleichen Look hatte auch der Karton).

Wir lieben klassische OREOs einfach und können von Ihnen nicht genug bekommen. Habt Ihr schon einmal Vanille- oder Blanke-Vla oder einfachen Vanillepudding mit zerstoßenen OREOs probiert… einfach nur göttlich, sagen wir Euch!

Das müsst Ihr unbedingt einmal probieren.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

Preis: EUR 1,69 – EUR 1,89

 

Mini OREO:

Die Mini OREO finden wir wirklich ganz praktisch, wenn wir mal wieder „on the road“ sind. Es befinden sich 115 g in einer wiederverschließbaren Dose.

In der OREO Play Box befanden sich die Original OREO in der Mini-Variante. Wir wissen aber auch nicht, ob es andere Varianten in diesem praktischen Becher überhaupt gibt.

Preis: EUR 2,29

 

Original OREO Karton:

Okay, und noch einmal Original OREOs in der OREO Play Box. Diesmal in dem bekannten Karton, der 4 x 4 eingeschweißte Kekse enthält.

Auch dieser Karton ist wohl inzwischen im neuen „Play with OREO“-Look erhältlich.

Preis: ca. EUR 1,69

 

OREO MILK CHOC:

OREO Play Box (8)Bei dieser Variante sind die OREO-Kekse zusätzliche von einer Milchschokolade umhüllt. Wir haben sie bisher noch nicht probiert. Der Karton ist noch im alten Design und enthält 6 x 2 Kekse mit Schokoladenüberzug.

Wir persönlich sind schon sehr gespannt, wie sie schmecken werden, da wir ja eigentlich eher OREO-Puristen sind. Diese Variante können wir uns aber ganz gut vorstellen.

Preis: EUR 2,29 – EUR 3,30

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

 

OREO WHITE CHOC:

OREO Play Box (7)Dies ist das Pendant zu den MILK CHOC… umhüllt mit weißer Schokolade. Der Karton enthält ebenfalls 6 x 2 umhüllte Kekse.

Diese Variante haben wir sogar schon einmal probiert. Uns persönlich ist sie ja zu süß… wie so häufig Produkte mit weißer Schokolade. Vor allem muss man natürlich auch sagen, dass es bei den umhüllten Keksen nicht möglich ist, die OREOs ganz traditionell auseinanderzudrehen und dann zu genießen :-).

Preis: EUR 2,29 – EUR 3,30

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

 

OREO Beigaben:

OREO Play BoxAngekündigt war ja auch, dass die OREO Play Box spielerische Überraschungen enthalten sollte. Diese fallen aber eher dürftig aus. Zum einen befand sich im Inhalt eine Lunchbox, die wir wirklich ganz niedlich finden (aber wo ist hier der Spaßfaktor?).

Zum anderen befand sich eine Pappmaske in der OREO Play Box, oder um genau zu sein ein OREO Head. Diesen kann man sich vors gesicht setzen, kann ein Foto / Selfie machen und dieses dann mit dem Hashtag #PlaywithOREO teilen.

Das soll spielerisch sein und Spaß machen? Naja, wir wissen ja nicht…

Als dritte Beigabe lag der OREO Play Box noch ein OREO-gebrandetes brandnooz Magazin bei, das viele Ideen und Rezepte rund um OREO enthält.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT OREO Play Box:

Naja, so richtig vom Hocker haut uns die Zusammenstellung der OREO Play Box nicht. Wir hatten einfach ein wenig mehr erwartet, zumal es so viele verschiedene OREO-Produkte gibt, u.a. diverse Backmischungen oder andere Süßwaren, in denen OREO-Kekse eine zusätzliche Zutat sind.

OREO Play Box (4)Doch drei verschiedene Verpackungstypen der Original OREO’s finden wir dann doch langweilig und ziemlich einfallslos. Apropos langweilig… wir vermissen eindeutig den angekündigten Spaßfaktor bzw. wirklich spielerische Überraschungen.

Klar freuen wir uns über gaaaaaaaaaaaaaaaanz viele OREO-Keksem die nun für kurze Zeit unseren „Schnubbel-Schrank“ füllen werden (wirklich nur für kurze Zeit), doch irgendwie kann der Inhalt der Box unsere Erwartungen nicht erfüllen.

Zudem finden wir auch den Gesamtwert des Inhalts nicht wirklich überzeugend.

Dieser beträgt (nur für die Kekse) ca. EUR 15,36 (wenn wir die Höchstpreise und das Magazin ansetzen).

Dies wiederum bedeutet, dass die Maske und die Lunchbox noch einen Wert von um die EUR 4,70 haben müssten, um einen Wert von mindesten EUR 20,00 zu erreichen. Wir sind aber der Meinung, dass solche Items gar nicht mit eingerechnet werden dürften, da es sich um Giveaways handelt, die man sonst auch gratis erhält (z.B. bei Einzelhandelsaktionen, Veranstaltungen etc.).OREO Play Box (3)

Wir möchten andererseits aber noch einmal erwähnen, dass wir die Idee von Markenboxen als Ergänzung im brandnooz Portfolia klasse finden und uns über weitere Boxen dieser Art freuen würden.

Hier wäre nur unser ganz großer Wunsch, dass ein wenig mehr Vielfalt und vielleicht auch ausgefallenere Produkte einer Marke enthalten sein sollten.

Auch wenn wir OREO-Fans sind, können wir der OREO Play Box auf Grund der einfallslosen, langweiligen und „redundanten“ Zusammenstellung nur zwei von fünf Fellnasen geben.

Dennoch hoffen wir, dass brandnooz dieses Konzept weiterverfolgen und -entwickeln wird:

Rate_2 (Mobile)

Das könnte Dich auch interessieren...

23 Antworten

  1. Marlene sagt:

    Mich haut die Box auch nicht vom Hocker.
    Schade eigentlich 😉

    LG
    marlene

  2. sylvche sagt:

    Ich schmunzel immer noch über das Wort „Schnubbel-Schrank“ 😀 großes Kino!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sylvia

  3. Tammi Kim sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    ja, das Gleiche hab ich mir auch gedacht, als die Box kam.Wenig Wert für den Preis!
    Ich hatte auf eine Backmischung oder ein ausgefallenes Oreoprodukt gehofft. Etwas, was man nicht alle Tage irgendwo findet.
    Die Box ist süß, aber nicht ungewöhnlich. Selbst mein Freund sagte, dass er diese schon kennt.
    Aber nunja …. lecker ist trotzdem alles 😀

    lg
    Tammi

  4. Hallo, ich habe schon viel mit den Oreo´s gebacken, anstatt sie so zu Essen 😉 Letztens erst wieder einen Oreo-Milchcreme-Kuchen. Besonders lecker finde ich die OREO WHITE CHOC .Lg Tina-Maria

  5. die box ansich ist wirklich einfallslos, aber die kekse liebe ich!
    liebe gruesse!

  6. golddl sagt:

    Ich mag Oreo sehr, wäre deshalb sehr gern dabei!

  7. Witzig ist ja, dass der Warenwert 21€ betragen soll und nur die Kekse mit unter 12€ berechnet wurden und ihr somit für 9,95€ eine Dose bekommen habt.
    Das finde ich ja richtig frech – ein Glück habe ich keine bestellt!
    Grüße von der Beere

  8. Mmmh die Oreo milk choc sehen ja mega lecker aus.Toller Bericht 🙂

  9. Sabine sagt:

    hab auch nicht gewusst das es weissen oreo gibt

  10. Ich wusste gar nicht, dass es die Oreo auch in weiß gibt 😉

  11. Jennifer G. sagt:

    Na toll…wieder ne Brotdose mehr…da hät ich mir auch für das Geld Oreo Kekse im Laden kaufen können.Wie ihr schon sagt…gibt doch auch Schoki und vieles mehr von oreo…da brauch ich keine Brotdose 🙁

  12. Wir Testen und Bewerten sagt:

    Zum Glück habe ich sie nicht Bestellt.

Hinterlasse uns einen Kommentar!