ParfumDreams BeautyBox vorgestellt

ParfumDreams BeautyBox (5)

Mit der ParfumDreams BeautyBox gibt es eine neue Überraschungsbox am Boxenhimmel. Und wir freuten uns total, dass wir diese Box aus dem Beautysegment sogar tatsächlich noch am Heiligabend zugestellt bekamen.

Die ParfumDreams BeautyBox gibt es für Frauen und Männer, sie ist limitiert und kostet EUR 14,95 zzgl. EUR 3,00 Versand. Sie soll jedoch Produkte im Gesamtwert von ca. EUR 50,00 enthalten. Ferner sollen zusätzlich noch 1 – 3 Proben mitgeschickt werden, wie wir der Bestellbestätigung entnehmen konnten.

Weitere Infos zu ParfumDreams findet Ihr HIER.

Wir waren schon sehr gespannt auf den Inhalt der ParfumDreams BeautyBox for Men, weshalb wir sie natürlich sofort öffneten. Den Inhalt stellen wir Euch nachfolgend vor.

 

Inhalt der ParfumDreams BeautyBox:

ParfumDreams BeautyBox (11)ENCOUNTER von Calvin Klein:

Bei diesem Produkt handelt es sich um das ganz neue Eau de Toilette Spray von Calvin Klein. Es befand sich in der mittleren Originalgröße (50 ml) in der ParfumDreams BeautyBox.

Wir sind ehrlich gesagt nicht so große Fans von den Calvin Klein Männerdüften, was sich auch mit ENCOUNTER einmal mehr bestätigt. Der Duft ist uns viel zu süßlich, wenig frisch, dabei aber auch nicht besonders elegant.

Und wir würden ihzn – mit Verlaub – eher als „Alt-Herren-Duft“ bezeichnen.

UVP: EUR 19,95 (30 ml) / EUR 24,95 (50 ml) / 51,95 (100 ml)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

ParfumDreams BeautyBox (8)BOTTEGA VENETA pour homme:

Leider befand sich dieser Duft, ebenfalls ein Eau des Toilette, nur als 7,5 ml Miniatur in der ParfumDreams BeautyBox. BOTTEGA VENETA gefällt uns eindeutig besser als ENCOUNTER von CK.

Zwar ist er auch ein wenig süßlich, dabei aber trotzdem auch frisch und nicht so schwer. Ein wirklich angenehmer, männlich-markanter Duft.

ParfumDreams beschreibt ihn als Potpourri aus Labdanum, Tannenbalsam und Bergamotte, Piment, Patchuli, Moschus und Leder Akkorden.

Doch, mit diesem Duft könnten wir uns anfreunden. Daher sind wir umso mehr enttäuscht, dass er nur als Miniatur geliefert wurde.

UVP: EUR 51,95 (50 ml) / EUR 67,95 (90 ml)

 

ParfumDreams BeautyBox (7)WELLA Sculpt Force Flubber Gel:

Eine Gelsorte, die wir noch nicht kennen. Aber bitte, warum befindet sich dieses Produkt ebenfalls als 28 ml – Probe in der ParfumDreams BeautyBox. Dies verstehen wir wirklich nicht.

Grundsätzlich freuen wir uns darüber, da wir die Produkte von Wella Professionals fürs Haarstyling großartig finden.

Das Sculpt Force Flubber Gel hat den Haltegrad 4 und ist in einem silbernen und grünem Flaschendesign erhältlich. Wirt bevorzugen eigentlich einen höheren Haltegrad, werden es aber natürlich trotzdem benutzen.

UVP: EUR 9,35 (250 ml)

 

ParfumDreams BeautyBox (9)aramis & TRUSSARDI – A WAY FOR HIM:

Diese beiden Eau de Toilettes befanden sich noch nicht einmal als Miniaturen in der ParfumDreams BeautyBox, sondern tatsächlich als einfach Proben, wie man sie in jeder (Online-) Parfümerie als Beigabe zum Einkauf erhält.

Daher werden wir auch nicht weiter auf diese Düfte eingehen… und das traurige ist, dass dies bereits der gesamte Inhalt der ParfumDreams BeautyBox war :-(.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT ParfumDreams BeautyBox:

Was war das denn bitteschön? Wir würden fast behaupten, dass wir noch nie eine enttäuschendere Box erhalten haben. Normalerweise seid Ihr auch ausführlichere Berichte von uns gewöhnt. Aber wie sollen wir mehr schreiben, wenn in der Box nichts großartige vorhanden ist, über das man ausführlich berichten kann.

ParfumDreams BeautyBox (4)Es befindet sich tatsächlich nur ein Produkt in Originalgröße in der ParfumDreams BeautyBox. Eine echt schlechte Ausbeute würden wir einmal sagen.

Gegen die Miniatur haben wir ja nichts, da sie auch ein wenig wertiger als normale Proben ist.

Aber die restlichen drei Produkte sind – mit Verlaub – eine Frechheit.

Bei den beiden Eau de Toilettes und auch bei dem Gel handelt es sich – wie oben bereits angemerkt – um Produktproben / -samples, die man zu einem ganz normalen Einkauf als Gratisbeigabe erhält.

Und diese als Bestandteil in eine Beautybox einzubinden ist schon ein starkes Ding. Ferner finden wir es unglaublich, dass die ParfumDreams BeautyBox noch nicht einmal einen Beileger enthält, auf dem die Produkte vorgestellt werden.

ParfumDreams BeautyBox (6)Das einzig positive, das wir zu dieser Box anmerken können, ist die wirklich sehr schöne Verpackung. Aber sorry, dafür zahle ich nicht EUR 14,95 zzgl. Versand. Wir fragen uns auch, wie wir mit diesem Inhalt auf einen Gesamtwert von knapp EUR 50,00 kommen sollen. Selbst wenn man die Miniatur und auch die 28 ml Probe des Gels zusammenrechnen würde (sorry, die EdT-Proben rechnen wir ganz bestimmt nicht ein), kommt man mit dem CK-Duft auf gerade einmal EUR 34,85.

Das ist vollkommen am Zielwert vorbei und der wohl schlechtest Launch einer Überraschungsbox, an den wir uns erinnern können. Dies war das erste und letzte Mal, dass wir die ParfumDreams BeautyBox bestellt haben, da wir uns vom Inhalt her wirklich verschaukelt fühlen. Schade, dass man sich an Heiligabend noch so ärgern muss. Dass einem ein Duft o.ä. nicht gefällt, das passiert… dieses Risiko ist nun einmal die Natur einer Überraschungsbox. Aber uns quasi ein Sammelsurium an Proben zu schicken und die als BeautyBox zu bezeichnen ist ein schlechter Witz.

Daher erhält die ParfumDreams BeautyBox von uns mit Bauchschmerzen eine von fünf Fellnasen, aber auch nur, weil wenigstens ein Duft in Originalgröße in der Box war.

Rate_1 (Mobile)

Das könnte dich auch interessieren...

17 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Also, ich habe heute zum erstenmal die Box für Damen erhalten! Nur Proben, ausser ein Nagellack von Alessandro aber eine kleine Flasche. Die Box ist ein Witz! Unverschämt finde ich das. Zudem ist auch nichts mehr von einer Box auf der Web Site von PD zu sehen oder zu lesen. Frechheit wie hier versucht wird den Kunden an der nase herum zu führen!!

  2. Punhan sagt:

    Bei mir war die BeatyBox auch ein Witz. Ich habe für 14,95 ein paar unverkäufliches Muster, Proben erhalten, Ich hatte kein Parfum in Originalgröße. Einzige zwei Sachen 1x Duschgel von Boss, ein Nagellack (nicht in brauchbarer Farbe, akzeptiere ich, war ja eine Überraschungsbox) waren in Originalgroße. Das Duschgel haben wir in Läden für 9,95 Euro, Nagellack für max. 3,- Euro. War der Rest dann für angebliche 35,-Euro. Bezahlt hatte ich für die gesamte Bestellung 98,70 Euro. Man erwartet schon, wenigstens was Besseres für versprochenes mind. 50,-Euro-Geschenk.

  3. nixzumeckern sagt:

    Ich habe mir die Frauen-Box bestellt und finde sie klasse 🙂 Für 14,95EUR 4 sehr hochwertige Produkte in Sondergrösse (Shiseido, Cartier, Elizabeth Arden und Biotherm!) und 2 Parfümpröbchen – ich weiss nicht, in welcher Traumwelt hier alle leben, aber damit man sowas woanders als Gratisbeigabe bekommt, muss man schon erst mal ne Menge Geld hinblättern, damit man sich überhaupt für ne Gratisbeigabe qualifiziert.Bei anderen Boxen zahlt man auch um die 15 Euro, bekommt aber nur Drogerieramsch, der auch nicht viel mehr wert ist als die 15 Euro. Aber es gibt anscheinend Leute, die an allem was zu meckern finden. Ob der Inhalt umgerechnet nun 50 Euro oder 30 Euro wert ist, ist doch egal – für 14,95EUR ist der Inhalt top – ich bin mit der Box super zufrieden und freue mich aufs ausprobieren.

    • eicke1978 sagt:

      Na, das ist wohl Ansichtssache… und die Ansichten scheinen stark zu divergieren, was auch gut so ist. Für uns ist und bleibt der Inhalt eine Frechheit, zumal wir uns den Gesamtwert von EUR 50,00 ja nicht einfach ausgedacht haben. Dieser Wert war vom Anbieter im Vorfeld so kommuniziert worden, d.h. es wurde einseitig quasi Vertragsbruch begangen.

      Und ich weiß ja nicht, in welcher Onlineparfümerie Du einkaufst, aber wir erhalten solche Proben bei jeder Bestellung. Und Sondergrößen? Das ist nett formuliert… es handelt sich um einfach Produktsamplings… mit viel „Großmut“ kann man sie bei dem einen oder anderen Produkt ja vielleicht noch als Reisegröße bezeichnen.

      Und wir sind ganz sicher keine „Meckerer“, da wir uns in unserem Fazit immer sehr zurückhalten, was bei dieser Box leider einfach nicht möglich war!

  4. Lotte sagt:

    Hallo,

    da bin ich also nicht die Einzige, die mit der Box total unzufrieden ist.
    Ehrlich gesagt ist es eine einzige Enttäuschung und ich bin auch verärgert, was mir da als gute Kundin zugemutet wird. Gespannt öffnete ich die Box und musste mir erst einmal die Augen reiben, als ich den Inhalt genauer betrachtete. Es ist ein Produkt in Original-Größe enthalten: ein Nagellack 5 ml, dessen Schraubverschluss außerdem noch total mit Nagellack beschmiert war (evtl. vorher schon mal getestet oder …?), so etwas verschicke ich doch nicht als Neuware. Preis für den Nagellack 4,46 €. Und dann waren noch 5 Proben / unverkäufliche Muster drin. Gesamtwert übrigens sehr deutlich unter 50 €. Das finde ich persönlich schon beschämend und unter diesen Umständen kann ich für mich nur sagen: nie wieder – ein totaler Reinfall! Mit der Ankündigung der limitierten Box und dem angeblich sorgfältig ausgewähltem Inhalt wurden bei mir Erwartungen geweckt, die leider nicht im Geringsten erfüllt wurden. Schade!

    Wünsche euch noch schöne Feiertage

  5. Auweia ich hab ja von dem Flop schon überall gelesen und bin im Endeffekt froh, das ich am Wochenende wo sie herauskam nicht da war, ansonsten hätte ich sie mir bestimmt auch bestellt. Am Montag wo ich wieder zuhause war, war sie ja schon ausverkauft. 🙂 Für mich Glück, für Euch naja eine Lehre. Dennoch finde ich gut das Du wie immer, wie von dir gewohnt, du so sachlich geblieben bist, Sei lieb gegrüßt

    • eicke1978 sagt:

      Liebe Bea,

      ja, das war uns eine Lehre… da muss ParfumDreams ganze arbeit bei kommenden Boxen leisten und wir viel Positives darüber lesen, bevor wir diese Box noch einmal bestellen würden :-). Vielen Dank für Deine lieben Worte :-).

      GLG,
      Danny

  6. Franzy^^ sagt:

    Huhu,
    Die Damenbox war wirklich noch schlimmer…ein Reinigungsschaum mit 30 ml Inhalt war Das „Hauptprodukt“ bzw. das mit dem meisten Inhalt…schade sehr schade. Da hatte ich bei meiner letzten Douglas Bestellung mehr for free dabei wie in der Box war -.-

    LG Kumi^^

    (hier der Link zur Damenbox falls du mal schauen möchtest http://kumis-paradies.blogspot.de/2014/12/beauty-box-von-parfumdreams.html )

  7. Julia sagt:

    Da ist die Herrenbox aber noch sehr viel besser, als die Box für Damen, in der ausschließlich Proben zu finden waren… Ich ärgere mich auch sehr!!

  8. Inge Junk sagt:

    Hallo, toll die Vorstellung. Ich hatte nämlich schon überlegt, ob ich mir diese auch mal bestelle. Aber das ist ja wirklich am Zielwert total vorbei. Toller Artikel der Vorstellung. Noch ein schönes Weihnachtsfest.

    • eicke1978 sagt:

      Vielen Dank, liebe Inge. Ja, wir sind zum ersten Mal wirklich richtig sauer über eine Boxenzusammenstellung, daher auch diesmal sehr deutliche Worte.

      Wir wünschen Dir auch noch ein wunderschönes Weihnachtsfest.

      LG,
      Danny

  9. Theresia Groß sagt:

    Ich habe die Box für Frsuen erhalten die ist genauso enttäuschend. 1 Produkt in Originalgröße sonst ein paar Naja Proben. Erster Kauf vorerst letzter Kauf

  1. 28. Dezember 2014

    […] Meinungen zu anders bestückten BeautyBoxen findet Ihr hier: Blondkäppchen Produkttests kyras welt Mein […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!