Samtpfotenbox vorgestellt

Samtpfotenbox (7)

Heute war es endlich soweit: unsere beiden Fellnasen Athos & Portos erhielten ihre erste Samtpfotenbox. Was das ist? Die Samtpfotenbox ist eine neue Box, die man einzeln oder im Abo bestellen kann. Sie enthält Produkte für unsere Schnurrer: etwas zum Fressen, Genießen, Naschen, Verwöhnen und Spielen :-).

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Samtpfotenbox zu beziehen:

  • einmalige Bestellung für EUR 24,90*
  • flexibles Abo, ebenfalls EUR 24,90* / Box (jederzeit kündbar)
  • 3-Monats-Abo für EUR 71,70* (= EUR 3,00 Gesamtersparnis)
  • 6-Monats-Abo für EUR 137,40* (= EUR 12,00 Gesamtersparnis)

* inkl. Versandkosten.

Die Dezemberausgabe der Samtpfotenbox war die erste Box, die angeboten wurde, in einer limitierten Auflage von 300 Stück. Der Dezember war quasi der Launchmonat für diese neue Box und Athos & Portos sind somit Empfänger der ersten Stunde :-). Endlich dürfen auch einmal unsere Rabauken neue Produkte kennenlernen, probieren und damit spielen.

Als hätten Athos & Portos geahnt, dass dieses Paket ganz alleine für sie ist: Sie waren total aufgeregt und liefen immer um das Paket herum, schnupperten und kratzten daran. Als wir sie endlich erlösten und das Paket öffneten, war alles vorbei… die Beiden waren dermaßen aufgeregt… aber dazu später mehr.

Nun möchten wir Euch einmal den Inhalt der Erstausgabe der Samtpfotenbox genauer vorstellen:

Zum Erfreuen:

Produktset aus der „Me to you“-Heimtierkollektion:

Samtpfotenbox (16)In dem Paket befand sich ein Produktset bestehend aus einem Platzset, Keramiknapf sowie einer Spielangel mit Herz und Glöckchen. Bei Letzterer sind Athos & Portos vollkommen „durchgedreht“. Wir haben ja schon viele Katzenangeln gekauft, die gerne angenommen, aber of schon nach kurzen Momenten der Freude wieder langweilig waren. Die Katzenangel aus der „Me to you“-Heimtierkollektion wurde aber direkt vom Tisch „geangelt“ und durch die Gegend getragen, noch bevor wir die Pappe entfernen und die Spielangel richtig ausrollen konnten.

Als wir uns dann den Pappanhänger genauer ansahen, war auch klar, warum die beiden so durchdrehten und ihr neues Lieblingsspielzeug gefunden hatten: das Herz an der Spielangel ist mit Katzenminze versehen :-). DIE Droge für unsere beiden Rabauken (neben Baldrian).

Die Spielangel wirkt sehr robust in der Verarbeitung, ebenso der Keramiknapf und das Platzset. Alle Teile der Sets sind mit einem wirklich zuckersüßen Motiv versehen und von Hand gefertigt.

Preis: EUR 14,99

Zum Genießen:

Lucky Kitty Premium:

Samtpfotenbox (19)In der Samtpfotenbox befanden sich zwei Sorten dieses hochwertigen Nassfutters: Pute & Rind. Dieses Nassfutter (200 g Dose) kommt direkt vom Metzgermeister und weist einen Fleischanteil von 95 % auf. Es ist frei von weiteren Zusätzen sowie tierischen Nebenerzeugnissen. Beim Öffnen der Dose (wir haben bereits die Sorte „Pute“ verfüttert), nimmt man einen richtig intensiven Geruch nach Fleisch wahr. Das Fleisch liegt in viel Sud / Soße, so wie es unsere beiden Schnurrer mögen :-). Zumindest die Soße / Flüssigkeit kam auch hervorragend bei den Beiden an.

Preis: EUR 2,95 (200 g)

Zum Entdecken:

Nutram Frain Free Cat Truthahn & Hähnchen:

Samtpfotenbox (22)Getreidefreies Trockenfutter aus Ontario, Kanada, das wir noch nicht kannten und das es wohl auch noch nicht im deutschen Handel gibt oder gerade erst eingeführt wird. Also eine echte Produktneuheit. Es enthält kein Getreide oder Kartoffelmehl, 37 % Proteine und 19 % Fett. Da wird sich vor allem Portos freuen, der ein absoluter Trockenfutterjunkee ist :-).

Preis: EUR 5,50 (300 g)

Zusätzlich gab es noch Trockenfutter Pröbchen von GranataPet zu je 20 g: Shrimps Adult, Geflügel Adult, Ente Adult. Noch mehr Leibspeise für Portos :-).

Zum Naschen:

GranataPet Feinis:

Samtpfotenbox (25)Bei den Feinis von Granatapet handelt es sich um getreidefreie Katzensnacks in ganz ungewöhnlichen Sorten. In unserer Samtpfotenbox befanden sich die Sorten „Ente & Katzenminze“ (Entenfleisch, Lachsöl, Granatapfelkerne & Katzenminze) sowie „Wild & Cranberry“ (Wildfleisch, Lachsöl, Granatapfelkerne & Cranberry). Sie sind in 50 g – Beuteln erhältlich. GranataPet ist ein Hersteller aus dem Allgäu, der alle Produkte ohne Getreide herstellt.

Außer den beiden Sorten in unserer Samtpfotenbox sind die GranataPet Feinis auch noch in den Geschmacksrichtungen „Katzengras“ und „Lamm & Neuseeländische Grünlippmuschel“ erhältlich.

Da werden sich unsere beiden Fellnasen auch sehr freuen, auch wenn sie nur ab und zu Leckerlies bekommen… dann ist die Freude aber umso größer. Bei Katzensnacks sind die Beiden auch etwas experimentierfreudiger als bei Nass- und Trockenfutter und probieren gerne etwas Neues :-).

Preis: EUR 1,29 (50 g)

Bonusprogramm bei Samtpfotenbox:

Samtpfotenbox (29)Zusammen mit dem Launch der Box haben die Anbieter der Samzpfotenbox auch noch ein Bonusprogramm gestartet. Auf jedem Produktflyer in jeder Ausgabe der Samtpfotenbox finden sich Sammelpfoten, die man ausschneiden kann. Diese kann man dann auf einen Sammelflyer kleben, den man auf der Website downloaden und ausdrucken kann.

Es gibt folgende Boni, die dann der nächsten Ausgabe der Box beiliegen:

  • für vier gesammelte Samtpfoten: ein kleines Extra in der nächsten Box
  • für acht gesammelte Samtpfoten: eine personalisierte Überraschung
  • für zwölf gesammelte Samtpfoten: drei Extras in der nächsten Box

Wir finden, dass dies eine echt süße Idee ist. Natürlich kann man jetzt noch nicht beurteilen, was die o.g. Incentivierung dann am Ende auch beinhalten wird, es wurde ja gerade erst die Launchbox verschickt :-). Wir sind jedenfalls gespannt und denken auch, dass wir bestimmt in den Genuss der einen oder anderen Incentivierung kommen werden :-).

FAZIT Samtpfotenbox:

Samtpfotenbox (10)Die Samtpfotenbox konnte durch eine ganz liebevolle und abwechslungsreiche Zusammenstellung überzeugen. Der Warenwert lag bei ca. EUR 31,00. In ihr befanden sich ausschließlich Produkte, die wir noch nicht kannten. Und das, obwohl wir sehr häufig im Tierfachhandel stöbern und schauen, was es an neuen Produkten gibt, mit denen wir unsere beiden Fellterroristen verwöhnen können. Die Produkte weisen allesamt eine hohe Qualität auf.

Und das Wichtigste an dieser Stelle: Athos & Portos sind jetzt schon Fans der Samtpfotenbox und wären die Beiden geschäftsfähig, würden sie ganz bestimmt Abonnenten der Box. Frei nach dem Motto: Genießerkater würden die Samtpfotenbox empfehlen. Schon alleine wegen der Spielangel mit Glöckchen und „Cat Nip“-Herz. Wir werden wohl die nächsten Nächte schlecht schlafen können, wenn wir dauernd irgendwo in der Wohnung das Glöckchen der Spielangel hören :-).

Wir können die Samtpfotenbox jedenfalls empfehlen, werden aber natürlich beobachten, wie sich Produktauswahl und -qualität in den kommenden Ausgaben entwickeln werden. Noch haben wir uns auch nicht entschieden, ob wir die Box abonnieren oder immer mal zwischendurch einzeln bestellen werden.

Der Launch der Box dürfte jedenfalls das Prädikat „gelungen“ erhalten. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Samtpfotenbox-Team! Macht weiter so!

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. Sandra sagt:

    Vielen, vielen Dank für die ausführliche und wirklich gelungene Vorstellung,die gute Kritik und die tollen Fotos!
    Wir freuen uns irrsinnig, dass uns der Start so gut geglückt ist und wir arbeiten natürlich hart daran, dass auch die künftigen Boxen in Auswahl und Qualität gleich bleiben.

    Ganz liebe Grüße

    Sandra vom Samtpfotenbox Team!

    • eicke1978 sagt:

      Sehr, sehr gerne Sandra… die Box ist auch wirklich toll. Wie sagten schon die alten Lateiner: „honorem ei, qui meritur“ – frei übersetzt: Ehre demjenigen, der sie verdient! Und Ihr verdient sie ganz sicher für Eure erste Box! 🙂

  1. 9. Januar 2014

    […] noch nicht kennt, findet Ihr weitere Infos zu der Box in der Vorstellung der Erstausgabe hier auf unserem Blog oder direkt bei auf der Website des […]

  2. 5. März 2014

    […] ausführliche Vorstellung der Samtpfotenbox findet Ihr hier auf unserem Blog oder auf der Website des […]

  3. 7. August 2014

    […] Infos zur Samtpfotenbox findet Ihr auf unserem Blog oder auf der Website der […]

  4. 2. Oktober 2014

    […] ausführliche Vorstellung des Onlineshops findet Ihr im Übrigen HIER auf unserem […]

  5. 6. Dezember 2014

    […] EUR 27,90 (inkl. Versand). Eine ausführliche Vorstellung des Onlineshops findet Ihr im Übrigen HIER auf unserem […]

  6. 4. Februar 2015

    […] EUR 27,90 (inkl. Versand). Eine ausführliche Vorstellung des Onlineshops findet Ihr im Übrigen HIER auf unserem Blog. Sie enthielt immer hochwertige Produkte für unsere Fellnasen… zum […]

Hinterlasse uns einen Kommentar!