Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

[Anzeige]

Wir sind ja bekanntlich ganz große Fans von Nass- & Trockensaugern, gerne auch Putzmaschine genannt. Inzwischen haben wir auch einige dieser Geräte ausprobiert und freuten uns sehr, dass wir nun auch die neueste Tineco Innovation testen durften: den Tineco FLOOR ONE S5 COMBO. Das Besondere an diesem Modell: er verfügt über einen integrierten Handstaubsauger, um zum Beispiel Polstermöbel absaugen zu können. Das Gerät wurde uns kosten- & bedingungslos für den Test zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Infos zu Tineco:

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

 

Tineco wurde 1998 in Hong Kong gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Bodenreinigungsgeräten spezialisiert. Die Deutschlandniederlassung hat ihren Sitz in Neuss, also einer unserer Nachbarstädte.

Aktuell umfasst das deutsche Sortiment Produkte aus den folgenden Kategorien:

  • Nassreiniger
  • Smarte Akkustaubsauger
  • Akkustaubsauger
  • Smarte Haartrockner
  • Zubehör

Das Unternehmen vertreibt seine Geräte in Deutschland über den eigenen Onlineshop und über Onlinehändler wie Amazon & Co. Für die Produkte erhielt Tineco in den letzten Jahren die unterschiedlichsten Auszeichnungen, wie zum Beispiel den begehrten red dot award für besonders gelungenes Design.

Weitere Infos zum Unternehmen und den Produkten findet Ihr direkt auf der Tineco Website.

 

Allgemeine Infos zum Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensauger:

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Display

Der Tineco FLOOR ONE S5 COMBO ist – wie eingangs schon beschrieben – das neueste Modell der FLOOR ONE S5 Serie von Tineco. Das COMBO steht für den zusätzlich integrierten Handstaubsauger.

Die Spezifikationen:

  • kabelloser Nass- & Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger
  • Farbe: schwarz-weiß
  • Lithium-Ionen-Akku (2.500 mAh)
  • Laufzeit: bis zu 20 Minuten
  • Frischwasserbehälter: 0,5 Liter
  • Schmutzwasserbehälter: 0,45 Liter
  • smarte und geschützte iLoop™-Sensortechnologie
  • LCD-Universal-Display
  • Animierte Anzeige zur erleichterten Geräte-Überwachung
  • smarte iLoop™-Anzeige
  • App-Integration
  • deutscher Sprachassistent
  • Hepa-Filtersystem
  • 3 Modi: Automatik-Modus für tägliche Reinigung, Max-Modus für hartnäckige Verschmutzungen, Saugmodus, um lediglich Flüssigkeiten vom Boden aufzusaugen
  • selbstständige Selbstreinigungsfunktion
  • geräuschoptimiertes Luftkanaldesign für eine geringe Lautstärke: max. 78 dB
  • optimierte, schwenkbare Lenkung
  • optimierte und streifenfreie Reinigung von Sockeln, Leisten, Ecken, Winkeln und allen schwer erreichbaren Stellen durch optimiertes Bürstendesign
  • geeignet für versiegelte Fliesen-, Laminat-, Marmor- und Hartholzböden
  • UVP: EUR 449,00

Lieferumfang:

  • Tineco FLOOR ONE S5 COMBO
  • 2 x Filter
  • 1 x Frischwassertank
  • 1 x Schmutzwassertank
  • 1 x Reinigungsbürste
  • 2 x Reinigungswalzen
  • 1 x Ladestation
  • 1 x Reinigungslösung
  • 1 x Zubehörhalter für Zubehör des Handstaubsaugers
  • 1 x Fugendüse
  • 1 x 2-in-1 Staubbürste
  • 1 x Handstaubsaugeraufsatz
  • 1 x Anleitung

Weitere Infos zu dem Tineco FLOOR ONE S5 COMBO findet Ihr auf der Tineco Website. Er ist auch auf Amazon.de erhältlich.

 

Inbetriebnahme und Nutzung des Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensaugers:

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO stehend

Nach dem Eintreffen des Tineco FLOOR ONE S5 COMBO bauten wir die Ladestation mit wenigen Handgriffen auf. Dazu steckt man lediglich links und rechts die Aufbewahrungscontainer für Ersatzbürste (oder feuchte Bürste), Filter sowie Reinigungsbürste an die Station und steckt das Netzteil rückseitig in die Ladestation. Das Gerät durfte sich vor dem ersten Einsatz erst einmal ein wenig Strom gönnen. Der Sprachassistent teilte direkt mit, dass der Ladevorgang gestartet wird, zu dem Zeitpunkt nach in englischer Sprache. Die Sprache kann man aber in der App umstellen. Für uns kein Problem, da wir die App ja eh schon nutzten (von den Tests der anderen Tineco Modelle).

Nach dem Aufladen durfte der S5 COMBO direkt zeigen, was er so kann. Also füllten wir den Frischwasserbehälter mit lauwarmem Wasser und gaben etwas Reinigungsflüssigkeit dazu.

Beim ersten Start ist erst einmal die Automatikstufe für die Reinigung eingestellt, die wir in der Regel auch hauptsächlich nutzen, es sei denn, wir müssen wirklich sehr starke Verschmutzungen lösen und reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen aktivieren wir den Max-Modus. Dann gibt das Gerät richtig Gas und schafft auch diese Verschmutzung sehr gut. Das LCD-Display ist sehr gut und deutlich lesbar und gibt einem sozusagen »Schritt-für-Schritt« Anleitungen. Die Lautstärke des S5 COMBO ist vergleichbar mit dem S5 PRO.

Das LCD-Display des Tineco FLOOR ONE S5 PRO Nass- und Trockensaugers zeigt genau den Verschmutzungsgrad des Bodens an, rot bedeutet sehr verschmutzt, blau bedeutet, dass er gereinigt wurde. Die iLoop™-Sensortechnologie kontrolliert die Verschmutzung des Wassers, wodurch auch angezeigt wird, dass der Boden an der gereinigten Stelle nun sauber ist oder ob man noch einmal drüber fahren muss.

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Bürste

Wie beim S5 PRO fungiert die Reinigungswalze beim Tineco FLOOR ONE S5 COMBO auch als Antrieb, wodurch er sich sehr einfach benutzen lässt, ohne großartig Kraft zum Schieben aufwenden zu müssen.

Der Sprachassistent gibt Bescheid, wenn der Frischwasserbehälter leer bzw. der Schmutzwasserbehälter voll ist. Für unsere knapp 80 m² Wohnung benötigen wir bei dem S5 COMBO ca. zwei Befüllungen, da sowohl Frisch- als auch Schmutzwassertank durch den integrierten Handstaubsauger kleiner ausfallen als beim S5 PRO. Auch die Akkuleistung ist geringer, so dass wir zwischendurch einmal laden müssen, wenn wir wirklich die gesamte Wohnung reinigen möchten.

Nachdem man mit der Bodenreinigung fertig ist, entleert man den Schmutzwasserbehälter und füllt in den Frischwasserbehälter frisches Wasser. Wenn man den Tineco FLOOR ONE S5 COMBO dann in die Ladestation setzt, teilt der Sprachassistent mit, ob eine Reinigung des Geräts notwendig ist. Mit einem Knopfdruck startet man den selbständigen Reinigungsprozess.

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

Nun zu dem integrierten Handstaubsauger: mit einem Klick löst man ihn aus der Arretierung des Hauptgeräts. Man löst sozusagen die Steuereinheit mit Motor aus dem Hauptgerät und steckt dann den Staubbehälter auf diese Einheit sowie darauf dann die gewünschte Bürste bzw. Düse. Die 2-in-1-Bürste fungiert zum einen als ganz normale Staubsaugdüse, aber auch als Möbelbürste, indem man einfach die Möbelbürste herunter zieht.

Er lässt sich also sehr schnell zusammensetzen und ist dann für den Einsatz bereit. Er verfügt auch über mehrere Saugstufen. Man sollte aber nicht zu viel von dem Handstaubsauger erwarten, da er doch ein recht kleines Volumen hat. Zum Polsterreinigen eignet er sich bei uns in einem Katzenhaushalt nicht wirklich, eher um mal schnell Krümel vom Tisch, Staub von Möbeln oder von Bodenleisten zu saugen. Nachdem man ihn benutzt hat, lässt sich der Schmutzbehälter mit einem Klick leeren, nachdem man ihn von der Steuereinheit genommen hat. Anschließend setzt man die Steuereinheit wieder in das Hauptgerät, bis die Arretierung »eingeschnappt« hat.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensauger:

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

Der Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensauger ist sehr hochwertig und robust verarbeitet. Wie beim S5 PRO kann man nmit dem S5 COMBO die Bodenränder besser reinigen, da auf Grund der innovativen Konstruktion auf einer Seite die Walzenbefestigung nicht mehr im Weg ist. Das ist für uns bei »Putzmaschinen« aktuell das absolute Maß der Dinge und darauf möchten wir auch nicht mehr verzichten.

Die Bedienung des Saugers ist unglaublich einfach, und intuitiv. Da der Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensauger in einem Arbeitsgang saugt und wischt, muss man vor der Nassreinigung den Boden nicht mehr unbedingt staubsaugen.

Ein weiterer Pluspunkt des Geräts ist das LCD-Display, das wie beim S5 PRO sehr hochwertig ist und genau anzeigt, ob der Boden sauber ist, oder ob man das Teilstück ggf. noch einmal »behandeln« sollte. Außerdem wischt der Sauger relativ »trocken«, was vor allem sehr vorteilhaft auf unseren Laminatböden ist. Und man spart dadurch natürlich deutlich an Wasser und Putzmitteln, was wiederum der Umwelt zugute kommt. Der Tineco FLOOR ONE S5 COMBO arbeitet zudem sehr effizient und effektiv »arbeitet«.

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

Auch beim Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensauger ist die Selbstreinigungsfunktion absolut großartig. Sie reinigt das komplette System und auch die Walzen. So muss man keine Sorge haben, dass es irgendwann muffig riecht oder sich Bakterien & Co. freudig vermehren.

Der integrierte Handstaubsauger ist ein nettes Gimmick, für uns aber eher nicht geeignet und nötig. Dafür ist die Leistung des Handstaubsaugers einfach zu gering. Außerdem leiden durch die Integration dieses Geräts andere Aspekte, die für uns an einem Nass- & Trockensauger besonders wichtig und kaufentscheidend sind: die Fassungsvolumina von Frisch- & Schmutzwassertank sowie die Akkuleistung. Hier muss man beim S5 COMBO im Vergleich zum S5 PRO deutliche Abstriche machen.

Das Gimmick »Handstaubsauger« ist natürlich für alle spannend, die dafür kein extra Gerät haben. Wir nutzen einen eigenständigen Akkusauger mit Handstaubsauger, so dass für uns persönlich der S5 PRO das favorisierte Modell wäre.

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Zubehör

Insgesamt überzeugt das Gerät aber komplett hinsichtlich Verarbeitung, Features, Bedienung sowie Reinigungsleistung. Außerdem stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu ähnlichen Geräten ausgesprochen gut. Wir können den Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Nass- und Trockensauger auf jeden Fall voll und ganz empfehlen, wenn Ihr keine Lust mehr auf den »analogen« Wischmopp habt und vielleicht noch einen kleinen Handstaubsauger braucht. Ihr braucht das Gimmick nicht unbedingt? Dann empfehlen wir Euch eher den Tineco FLOOR ONE S5 PRO Nass- und Trockensauger.

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

 

Das große Tineco FLOOR ONE S5 COMBO Gewinnspiel:

Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

Passend zu unserem Beitrag verlosen wir einen Tineco FLOOR ONE S5 COMBO im Wert von EUR 449,00.

Bitte verratet uns in einem Kommentar, welche Features Euch an dem Tineco FLOOR ONE S5 COMBO besonders gut gefallen und wo er bei Euch zum Einsatz kommen würde.

Das Gewinnspiel ist beendet!!!

Der Gewinner wurde bereits ermittelt. Gewonnen hat *Trommelwirbel*:

  • S. Schwarz

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Du erhältst gleich noch eine Mail von uns.

Fortuna war Euch diesmal nicht hold? Dann versucht Euer Glück noch bei unseren anderen Gewinnspielen.

 

* Alle Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der TEK (HONG KONG) SCIENCE & TECHNOLOGY LIMITED.


Tineco FLOOR ONE S5 COMBO intelligenter Nass- und Trockensauger mit integriertem Handstaubsauger

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte dich auch interessieren …

422 Antworten

  1. Benjamin Bald sagt:

    Der integrierte Handstaubsauger ist für mich ein echter Pluspunkt und er würde überall im Haus zum Einsatz kommen.

  2. Angelika sagt:

    Die Selbstreinigungsfunktion finde ich toll. Zum Einsatz würde er in Wohnung und Keller kommen – auf Fliesen, Teppich, Laminat.

  3. Susanne sagt:

    Ich finde alle Features toll, vor allem die Selbstreinigung. Ich würde ihn im ganzen Haus einsetzen und auch im Wohnmobil. Wir haben nur Hartböden, da wir Tiere im Haushalt haben.

  4. grete hentschel sagt:

    Der Max-Modus ist sehr cool

  5. Holger sagt:

    Das Max-Modus für hartnäckige Verschmutzungen gefällt mir sehr 🙂

  6. Rebecca F. sagt:

    Dass man einfach so damit rumlaufen kann und dann mit einem Klick nen Handsauger hat. Ich hab immernoch nen Staubsauger zum Hinterherziehen und es ist SO nervig.

  7. Katrin H sagt:

    Die Selbstreinigungsfunktion ist total interessant. Der würde mirso einiges im Alltag erleichtern.

  8. gaps sagt:

    ich finde die breite Palette toll, wo ich ihn überall einsetzen könnte. Das ist sehr, sehr hilfreich

  9. Franziska sagt:

    Mir gefällt, dass es eine Ladestation gibt, da man den Sauger so bequem abstellen kann. Und die Selbstreinigungsfunktion ist super. Zum Einsatz kommen würde der Sauger bei uns zu Hause. Wir haben überall Fliesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert