Aeroxon Produkte im Test

Aeroxon (2)

Vor ein paar Wochen erhielten wir eine Anfrage, ob wir Lust hätten, Produkte von Aeroxon zu testen. Wir schauten uns die Produkte des Unternehmens einmal genauer an und sagten dann auch sehr gerne zu.

Mit dem Unternehmen Aeroxon konnten wir zum Zeitpunkt der Anfrage nicht so wirklich viel anfangen. Als wir uns aber die Website angeschaut hatten, wurde uns bewusst, dass wir die Produkte aus Baumärkten etc. doch schon kannten, aber noch nie gekauft hatten. Besonders prägnant ist das rot-gelbe Logo mit dem Chamäleon beim „Fliegenfangen“.

Allgemeine Infos zu Aeroxon:

Das Unternehmen Aeroxon sitzt in Waiblingen bei Stuttgart und kann auch eine mehr als 100jährige Geschichte zurückblicken.

Aeroxon LogoDie Unternehmenschronik beginnt mit der Eintragung des „Fliegenfängers am Band“ als Patent im Jahre 1911. Es wird heute vom Urenkel des Unternehmensgründers geführt. Damit ist es ein klassisches, mittelständisches deutsches Familienunternehmen.

Einer der wichtigsten Unternehmensgrundsätze ist die Entwicklung umweltfreundlicher und unbedenklicher Schädlingsbekämpfungsmittel. Die Produktpalette beinhaltet mehr als 30 Produkte zur Bekämpfung fliegender, kriechender Insekten sowie von Motten.

Aeroxon wurde auch mehrfach von Ökotest für die Unbedenklichkeit seiner Produkte ausgezeichnet und zählt im Segment der Schädlingsbekämpfung zu den Marktführern in Deutschland.

Weitere Infos zum Unternehmen findet Ihr HIER.

 

Unser Aeroxon Testpaket:

Die Anfrage von Aeroxon traf genau im richtigen Moment bei uns ein, da wir in den letzten Wochen vermehrt Ameisen und Silberfischchen bei uns entdeckt hatten (in der Küche und im Bad).

Ferner hatten wir auch die Vermutung, dass in unserem Kleiderschrank Motten ihr Unwesen treiben. Wir wollten uns daher eh schon informieren, wie wir diese kriechenden und fliegenden „Viecher“ bekämpfen konnten.

Wir teilten Aeroxon mit, mit welchen „Schädlingen“ wir Probleme hatten, so dass wir ein darauf abgestimmtes Testpaket mit dem folgenden Inhalt kostenfrei zur Verfügung gestellt bekamen:Aeroxon (2)

  • 2 x Aeroxon Silberfischchen Köderdose
  • 2 x Aeroxon Ameisen Köderdose
  • 1 x Aeroxon Kleidermotten Falle
  • 1 x Aeroxon Langzeit Mottenschutz
  • 1 x Aeroxon Lebensmittel Mottenfalle
  • 1 x Aeroxon Lavendelblüten gegen Motten
  • 1 x Aeroxon Duft-Mottenschutz
  • 1 x Aeroxon Mottenpapier

Nachfolgend stellen wir Euch die einzelnen Aeroxon-Produkte vor. Ihr erhaltet die Produkte im gut sortierten Einzelhandel, in Baumärkten, Gartencentern sowie im Aeroxon-Shop bei amazon.de.

 

Aeroxon Silberfischchen Köderdose:

Aeroxon (7)Die Silberfischchen Köderdose ist aus Metall. Man muss seitlich eine vorgestanzte Öffnung eindrücken. Die Silberfischchen werden von dem in der Dose befindlichen Köder angelockt.

Nach dem Verzehr des Köders gehen sie in ihren „Verstecken“ ein. Das Produkt kann in allen Räumen aufgestellt werden und ist geruchlos. Wir stellten eine Dose in der Küche und eine im Badezimmer auf. Bereits nach zwei Tagen hatte sich die Menge an Silberfischchen bei uns in der Wohnung merklich reduziert.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 2,49 (je Dose)

 

Aeroxon Ameisen Köderdose:

Das Prinzip der Ameisen Köderdose ist analog zu der Silberfischchen Köderdose. Hier ist es jedoch so, dass die Ameisen, die den Köder gefressen haben, damit die Ameisenkönigin im Nest füttern. Diese verendet dann ebenfalls durch das Fressen des Köders, so dass der gesamte Ameisenstaat ausstirbt.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 2,49 (je Dose)

 

Aeroxon Kleidermotten Falle:

Aeroxon (4)Die Verpackung enthält zwei Kleidermotten-Fallen, die jeweils ca. 3 Monate wirkt. Durch in Leim eingearbeitete Pheromone werden männliche Kleidermotten angelockt und am Leim festgehalten.

So kann man einen Kleidermottenbefall identifizieren. Die Falle ist einfach aufzustellen, frei von Giftstoffen und geruchlos. Man kann sie auch über die in der Packung enthaltenen Powerstrips bspw. an der Schrankwand befestigen.

Die benutzte Falle kann über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Die Aeroxon Kleidermotten Falle wurde von Ökotest mit „sehr gut“ ausgezeichnet.

Gott sei Dank war unsere Annahme doch falsch, denn es sind uns keine Kleidermotten in die Falle gegangen :-).

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 5,29 (zwei Fallen)

 

Aeroxon Langzeit Mottenschutz:

Die Verpackung enthält ebenfalls zwei Produkte, die aus der umschließenden Silberfolie entnommen und direkt an die Kleiderstange gehängt werden können. Der Wirkstoff tötet sofort Kleidermotten, Pelzkäfer sowie deren Larven und schützt sechs Monate lang vor Neubefall.

Ferner verfügt der „Hänger“ über eine Verbrauchskontrolle, die bei einem Neuprodukt weiß ist und sich über die Nutzungsdauer rosa verfärbt. Sobald sich der Punkt komplett verfärbt hat, sollte das Produkt ausgetauscht werden.

Der Langzeit Mottenschutz verströmt einen sehr dezenten Duft, der ein wenig an „Babypuder“ erinnert und nichts mit dem fürchterlichen Duft der sog. „Mottenkugeln“ gemein hat. Daher nimmt die Kleidung auch keinen unangenehmen Duft an, ganz im Gegenteil.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

Preis: EUR 5,99 (zwei Hänger)

 

Aeroxon Lebensmittel Mottenfalle:

Aeroxon (5)In der Packung befinden sich zwei Fallen. Diese Fallen bekämpfen Dörrobst-, Speicher-, Dattel- und Mehlmotten. Es handelt sich hierbei ebenfalls um eine geruchlose Leimfalle, die die Motten durch Pheromone anlockt.

Da die männlichen Motten angelockt werden und kleben bleiben, wird der Fortpflanzungszyklus unterbrochen. Dies führt zum „Aussterben“ der Mottenkolonie in den Schränken oder der Speisekammer.

Man sollte die Falle alle sechs Wochen austauschen. Dazu kann man auf der Folie den Wechseltermin notieren. Auf der Rückseite der Falle befindet sich ein Klebestreifen, um die im Schrank befestigen zu können.

Auch dieses Produkt wurde von Ökotest mit dem Urteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Da wir einen großen Vorratsschrank mit Lüftungsschlitzen in der Außenwand haben, werden wir diese Falle nun dauerhaft einsetzen, auch um Lebensmittelmotten vorzubeugen.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 4,19 (zwei Fallen)

 

Aeroxon Lavendelblüten gegen Motten:

Hierbei handelt es sich um einen Baumwollbeutel mit 100 % Lavendelblüten aus der Provence. Man kann das Beutelchen über einen Kleiderbügel hängen oder auch zwischen die Kleidung legen. Durch „Kneten“ des Beutels kann man die Duftintensität verstärken.

Ein Lavendelblütenbeutel hat eine Wirkungsdauer von drei Monaten und reicht für eine Schrankgröße mit einem Volumen von 1 m³. Der Lavendelduft ist extrem angenehm und keinesfalls störend.

Der Lavendelduft vertreibt die Motten, die diesen Duft wohl hassen wie die Pest :-). Das Produkt dient der Prophylaxe und wurde von Ökotest ebenfalls mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 2,49 (ein Beutel)

 

 Aeroxon Duft-Mottenschutz:

AeroxonDie Verpackung enthält zwei „Blisterpacks“ mit dem Duftschutz. Aus der Pappverpackung kann man einen Hänger machen, indem man die beiden Streifen voneinander trennt.

Dann öffnet man einen Streifen auf der Rückseite, zieht die Folie ab und rastet die Papprückseite wieder in eine dafür vorgesehene Öffnung ein. Der „Blister“ ist durchsichtig, so dass man eine visuelle Verbrauchskontrolle hat.

Durch eine Membran wird der Duftwirkstoff abgegeben, der Kleidermotten vertreibt. Er duftet dezent nach mit Weichspüler gewaschenen Wäsche. Ein Blister entfaltet drei Monate lang seine Wirkung (in einem Schrank mit einem Volumen von 1 m³).

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 2,99 (zwei Blister)

 

Aeroxon Mottenpapier:

Die Verpackung enthält zwei Mottenpapier-Streifen mit jeweils 10 Blatt. In einem Kleiderschrank sollte man einen Streifen komplett verwenden, in Schubladen und Kommoden können auch einzelne Blätter zum Einsatz kommen.

Bei diesem Produkt ist es wichtig, dass es nur in Möbeln mit trockener Wäsche zum Einsatz kommt und dass man Hautkontakt mit dem Wirkstoff vermeidet. Man kann auf dem Mottenpapier den Wechseltermin vermerken. Der Wirkstoff entfaltet seine Wirkung sechs Monate lang. Dabei werden der vorhandene Befall (Motten und Larven) getötet und die Kleidung vor Neubefall geschützt.

Dieses Produkt ist geruchslos.

Zutaten / InhaltsstoffeAnzeigen

UVP: EUR 2,49 (2 x 10 Blatt)

 

FAZIT Aeroxon Produkte:

Uns war bei der Verwendung von Schädlingsbekämpfungsmitteln insbesondere wichtig, dass sie umweltfreundlich und unbedenklich sind. Ganz besonders wichtig ist natürlich, dass sie vor allem unbedenklich sind, wenn Athos & Portos einmal mit den Ködern etc. in Kontakt kommen sollten.

Dies war die oberste Prämisse für die Teilnahme an dem Test. Aeroxon versicherte uns, dass deren Produkte absolut unbedenklich für unsere Kater sind. Selbst wenn Athos & Portos verendete Ameisen und/oder Silberfische etc. fressen würden, die es nicht mehr in ihr Versteck / Ihren Bau geschafft haben, müssten wir uns keine Sorgen machen.

Aeroxon (3)Der Wirkungsgrad bspw. bei den Köderdosen ist tatsächlich klasse. Wir bekommen kaum noch Silberfischchen zu Gesicht und die Ameisen haben unsere Küche komplett verlassen.

Ferner finden wir es bei den Produkten zur Bekämpfung von Kleidermotten ganz hervorragend, dass die Kleidung anschließend halt nicht nach „Omas Mottenkugeln“ stinkt :-).

Auch die gemeinhin langen Wirkungszeiträume sind extrem lobenswert, so dass sich die Aeroxon-Produkte auch durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen.

Wir haben auch leider schon das nächste Problem mit fliegendem Ungeziefer. Es haben sich tatsächlich böse Fruchtfliegen bei uns eingenistet. Kennt Ihr das? Ihr nehmt eine Nektarine aus der Obstschale und es erhebt sich ein ganzer Schwarm Fruchtfliegen. Absolut eklig so etwas. Aber nun wissen wir ja, wessen Hilfe wir in Anspruch nehmen können. Denn Aeroxon bietet auch eine Fruchtfliegenfalle an, die wir uns im Laufe der nächsten Woche einmal zulegen werden.

Auf Grund der unbedenklichen Wirkstoffe, des hohen Wirkungsgrades, der Langzeitwirkung sowie des daraus resultierenden sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses, erhalten die Produkte von Aeroxon von uns die Höchstwertung von fünf „Fellnasen“:

Rate_5 (Mobile)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Enrico sagt:

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie die Fruchtfliegenfalle der Firma so gewirkt hat. Könnt ihr diese empfehlen oder wird sie vielleicht nicht ganz so gut wie die anderen hier vorgestellten Produkte. So langsam geht es bei mir nämlich mit den Fruchtfliegen wieder los und bisher habe ich noch nicht das Allheilmittel gefunden 🙁

    Viele Grüße
    Enrico

  2. Lars sagt:

    Das mit den Ameisenködern hört sich gut an. Die haben wir auch in der Küche, wir bekommen sie aber nicht weg mit den herkömmlichen fallen. Da muss ich die hier doch glatt mal probieren.

  3. Wir haben auch ein Paket erhalten. Da wir Kinder und wir ihr auch Katzen im Haus haben, war für mich ausschlaggebend, das alle Produkte einen natürlichen Wirkstoff und umweltfreundlich sind.
    Bis jetzt konnte ich kein Ungeziefer bei uns sehen

Hinterlasse uns einen Kommentar!