Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni im Test

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (12)

Über Channelbuzz durften wir den Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni testen. Oder wir sollten vielmehr sagen, dass Krümel testen durfte. Für den test wurde uns der Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.*

Allgemeine Infos zu Clementoni:

Clementoni ist ein italienisches Unternehmen, dass sich darauf spezialisiert hat, innovative und vielfach interaktive Kinderspielzeuge zu entwickeln und herzustellen. Dabei werden Produkte für Kinder ab 0 Jahren entwickelt. Ein Schwerpunkt sind dabei Lernspielzeuge, die Kinder u.a. bei der Entwicklung von Motorik und Sensorik unterstützen.

Clementoni StartseiteDas Produktpotfolio umfasst aktuell die folgenden Hauptproduktgruppen:

  • Baby Spielzeug
  • Lernspiele
  • Kreativspielzeug
  • Wissenschaft & Spiel
  • Tablets & Apps
  • Puzzles
  • Brett- & Familienspiele

Zusätzlich hat Clementoni die Lizenz für Disney Baby erworben. Aus dieser Produktlinie stammt auch der von Krümel getestete Ballwerfer BABY MICKEY. Vielen dürfte Clementoni insbesondere auch für wissenschaftliche Experimentierkästen und die modernen „Clempads“ (Tablets) ein Begriff sein. Diese Produkte richten sich natürlich eher an ältere Kinder ab 3 Jahren und älter.

Weitere Infos zu Clementoni und den Produkten des Unternehmens findet Ihr HIER.

 

Allgemeine Infos zum Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni:

Bei dem Ballwerfer BABY MICKEY handelt es sich um ein Lernspielzug für Kleinkinder im Alter von 9 bis 36 Monaten. MICKEY ist eine interaktive Plüschfigur, die nicht nur so aussieht wie MICKEY, sondern auch mit der Original-Synchronstimme der Kultfigur aus dem Hause Disney spricht.

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (2) Der Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni im Überblick:

  • Produktgruppe: edukatives Plüschspielzeug
  • Abmessungen: 27,00 x 20,50 x 33,00 cm
  • 3 interaktive Tasten
  • wirft einen weichen Ball
  • beinhaltet lustige Kinderreime, Lieder & Melodien
  • Oberfläche abwaschbar
  • UVP: EUR 39,99

Der Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni wurde speziell für Kleinkinder entwickelt, um die Entwicklung der folgenden Eigenschaften zu fördern:

  • Sensorische Entwicklung (optische, auditive & taktile Wahrnehmung)
  • Psychomotorische Entwicklung (Augen-Hand-Koordination, körperlische Wahrnehmung)
  • Kognitive Entwicklung (Sprache)
  • Emotionale Entwicklung (soziale Bindungsfähigkeit, Vorstellungsvermögen)

Ihr könnt den Ballwerfer BABY MICKEY u.a. bei Amazon.de HIER bestellen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Der Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni im Einsatz:

Natürlich wurde der Ballwerfer BABY MICKEY sofort ausgepackt, als er bei uns eintraf und eingehend geprüft, bevor wir ihn zu meinem Brunder und meiner Schwägerin brachten, damit Krümel mit ihm spielen kann.

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (18)Die Verarbeitung ist exzellent. Die Plüschanteile sind richtig schön flauschig  und er sieht tatsächlich aus wir Mickey.

Uns stört lediglich ein wenig, dass die Ohren immer wieder umknicken, also nur selten aufrecht stehen bleiben.

Der Ball ist ebenfalls sehr gut verarbeitet und schön weich, so dass er sich hervorragend für Krümel eignet, der Ende November 14 Monate alt wird.

Nachdem wir Mickey aus dem Karton befreit hatten, zogen wir die „Batterie-Sperre“ heraus und schalteten ihn auf der Unterseite vom Demo-Modus in den regulären Betriebsmodus um. Wenn man einen der beiden Füße drückt, sind und spricht Mickey entweder über Zahlen oder über das Alphabet. Dies hängt davon ab, welchen Fuß man drückt. Die Figur spricht wirklich mit Mickeys Synchron-Stimme und hört sich daher so an, wie man es aus den Mickey-Maus-Clips und -Filmen kennt, was auch uns Erwachsenen ein vertrautes Gefühl vermittelt.

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (14)Und nun wollten wir natürlich auch das Haupt-Feature des Spielzeugs testen: die Ballwurf-Funktion. Dazu fordert Mickey einen auf, ihm den Ball in die Hände zu legen. Wenn man ihm anschließend auf die Brust drückt, kündigt Mickey den Ballwurf nach dem Motto „Auf die Platze, fertig, los!“ an. Die Ansagen variieren hier, so dass keine Langeweile aufkommt.

Nach der Ansage werden die Hände nach unten gezogen und schnellen nach ca. 5 Sekunden pfeilschnell nach oben, so dass der Ball aus Mickeys Händen in die Luft katapultiert wird.

Der Ball wird ca. 20 bis 30 cm hoch geschleudert.

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (21)Beim Balleinlegen muss man jedoch sehr präzise sein. in der rechten Hand befindet sich ein Druckknopf, durch den das Spielzeug erkennt, dass sich der Ball in den Händen befindet. Da der Ball jedoch sehr leicht ist, muss man ihn sehr genau einsetzen, sonst funktioniert die Ballwurf-Funktion nicht. Dies ist ein wenig schade, da gerade sehr kleine Kinder einfach noch nicht so präzise sind, wenn sie spielen.

In der nachfolgenden Slideshow, sehr Ihr in einer Bilderabfolge, wie der Ballwurf funktioniert.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni:

Der Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni ist sehr wertig verarbeitet sowie plüschig-weich und sieht einfach nur superniedlich aus. Rein optisch hat sich Krümel – glauben wir zumindest – direkt in den kleinen Kerl verliebt.

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (25)Als wir uns für die Kampagne beworben hatten, dachten wir eigentlich eher, dass es sich um eine „Ballweitwurf-Maschine“ handeln würde. Dies ist aber nicht der Fall, denn Mickey wirft den Ball eher hoch denn weit.

Im Endeffekt finden wir dies aber auch besser, denn ein Ballweitwurf hätte ein wenig so etwas von „los, Krümel, hol den Ball“ :-). Bei der Hochwurfvariante hat Krümel eher die Chance, dem Wurfverlauf zu folgen und den Ball auch wirklich zu fangen.

Zu Beginn war Krümel aber eher erschreckt und eingeschüchtert vom Ballwerfer BABY MICKEY, da die Hände so schnell nach oben schnellen. Nachdem wir ihm aber einige Male gut zugeredet haben, fand er – glauben wir zumindest – die Plüschfigur doch ziemlich cool. Doch leider ist auch ein schneller Frustfaktor gegeben, wenn Krümel es nicht schafft, den Ball zu fangen. Passiert dies ein paar Mal hintereinander schiebt Krümel einen Bock und hat überhaupt keine Lust mehr auf das Spielzeug.

Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni (8)Wenn man aber die Füße drückt und Mickey singt und erzählt, sitzt Robin neben ihm und hört andächtig zu. Und inbesondere wenn Mickey sing, wippt Krümel begeistert mit. Robin hat bereits mehrere Lernspielzeuge, die akustisch und interaktiv Zahlenreihen oder das Alphabet vermitteln. Er hat sie allesamt sehr gerne, nur seine Eltern sind nach einer gewissen Zeit absolut genervt von den Spielzeugen. Auch die Stimme von Mickey Maus möchten sie nach einer Stunde Dauerbetrieb und -berieselung eigentlich nicht mehr hören.

Dennoch glauben sie an einen gewissen Lern- bzw. Fördereffekt dieser Spielzeuge, so dass auch der Ballwerfer BABY MICKEY immer wieder zum Einsatz kommt… und wir sind nun eh die besten Onkels auf der Welt :-).

Einziger Kritikpunkt ist und bleibt der Druckknopf bzw. der Sensor in der Hand, durch den erkannt wird, dass der Ball in den Händen liegt. Auch dieser führte schon mehrfach zu Tränen, weil Mickey nicht so wollte wie Robin, da der Ball nicht präzise genug in den Händen lag.

Auf Grund der exzellenten Verarbeitung, dem garantierten Spielspaß und dem potentiellen Lerneffekt erhält der Ballwerfer BABY MICKEY von Clementoni von uns vier von fünf Fellnasen:

Rate_4 (Mobile)

Das Copyright an der Marke, dem Screenshot sowie den Produkten hält die Clementoni GmbH in Frechen respektive die Muttergesellschaft in Italien. Wir durften sie im Rahmen unseres Beitrags freundlicherweise verwenden.

 

*sponsored Post

 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Desiree sagt:

    Super niedlich, unsere Kleine liebt Mickey abgöttisch 🙂
    Ich war auch immer ziemlich genervt von den Tönen sämtlicher Kinderspielzeuge, also zumindest von denen für die ganz kleinen…die Zwerge bekommen von manchen Dingen einfach nicht genug und könnten es sich den ganzen Tag lang anhören 😀
    Auch mit dem Frust kenne ich zu gut, unsere Kleine wird bzw wurde da richtig biestig, von wem sie das nur hat 😉 Nach ein paar Stunden ist aber wieder alles vergessen und der Spaß geht von vorne los.
    Bin froh zu lesen das es doch noch wertige Verarbeitung bei Lizenzprodukten gibt, wurde da so manches Mal enttäuscht. Werde mir gerne mal de anderen Produkte von Clementoni anschauen. LG Desiree

Hinterlasse uns einen Kommentar!