Fantec Bluetooth Kopfhörer im Test

Fantec Bluetooth Kopfhörer (11)

Wir durften den FANTEC Bluetooth Kopfhörer SHS-421 BT direkt über den Hersteller testen. Hierzu erhielten wir einen Kopfhörer zugeschickt, dessen Farbe wir uns vor der Zusendung aussuchen durften.

Lieferumfang des FANTEC Bluetooth Kopfhörers:

  • 1 x BT – Kopfhörer
  • 1 x USB – Kabel
  • 1 x 4-poliges Mini-Klinkenkabel inkl. Verlängerungsadapter
  • 1 x Kurzanleitung

Kurz ein paar Worte zum Hersteller FANTEC:

FANTEC wurde 2004 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und entwickelt sowie vertreibt IT- und CE-Qualitätsprodukte. Für seine Produktpalette erhielt das Unternehmen bereits diverse Auszeichnungen durch Fachmedien wie „Chip.de“, „SFT“ oder „ComputerBild“, darunter auch viele Testurteile „sehr gut“ oder „gut“ sowie das Prädikat „Preistipp“.

Weitere Informationen zum Hersteller findet Ihr hier.

Vorstellung des FANTEC Bluetooth Kopfhörers:

Fantec Bluetooth Kopfhörer (8)Der FANTEC Bluetooth Kopfhörer SHS-421BT wurde gerade erst vorgestellt und ins Sortiment von FANTEC aufgenommen. Mit ihm kann man kabellos Musik von diversen Ausgangsgeräten hören / abspielen, wie beispielsweise Smartphones, Tablets, Laptops oder MP3-Playern. Ferner kann man durch das eingebaute Mikrofon freihändig und bequem telefonieren. Voraussetzung ist jeweils, dass die Quelle / das Ausgangsgerät eine Bluetooth-Schnittstelle hat, über die der FANTEC Bluetooth Kopfhörer mit dem Quellgerät verbunden werden kann. Der Kopfhörer selbst verfügt über eine Bluetooth v2.1 + EDR Schnittstelle.

Er ist für den Transport zusammenklappbar, so dass er relativ wenig Platz in Anspruch nimmt. Der Kopfhörerbügel ist stufenweise verstellbar und die Hörmuscheln verfügen über eine weiche Polsterung.

Sollte der Akku einmal leer sein, kann man den FANTEC Bluetooth Kopfhörer auch über das mitgelieferte vierpolige Mini-Klinkenkabel mit dem Ausgabebgerät verbinden und auf diese Weise Musik hören.

Farben des FANTEC Bluetooth Kopfhörers:

ProduktübersichtDer FANTEC Bluetooth Kopfhörer SHS-421BT ist in den folgenden vier Farben erhältlich, so dass man sich zwischen einer „edlen“ oder „stylischen“ Variante entscheiden kann:

  • schwarz
  • weiß
  • blau
  • grün

Wir entschieden uns für die „edle“ schwarze Hochglanzvariante.

Akkuleistung, Aufladung und Reichweite des FANTEC Bluetooth Kopfhörers:

Man läd den FANTEC Bluetooth Kopfhörer am Laptop oder PC über die USB-Schnittstelle auf. Die erste Aufladung dauert ca. 2 Stunden. Die Akkuleistung ist mit 12 Stunden (Musik) respektive 16 Stunden (Gesprächsdauer) angegeben. Die Bluetooth Technik ermöglicht eine Reichweite von ca. 10 Metern.

Weitere Informationen zu dem Gerät findet Ihr hier.

Nutzung des FANTEC Bluetooth Kopfhörers:

Fantec Bluetooth Kopfhörer (29)Nachdem wir den Akku voll aufgeladen hatten, probierten wir den FANTEC Bluetooth Kopfhörer auch direkt aus. Wir verbanden ihn beispielsweise mit einem Smartphone, Laptop und Tablet.

Zum Verbinden der Geräte, muss beim Quellgerät die Bluetooth-Schnittstelle aktiviert sein. Dann drückt man mindestens fünf Sekunden den Knopf mit dem Telefon-Symbol am Kopfhörer. Alle Knöpfe auf dieser Kopfhörerseite blinken dann wild, bis der Kopfhörer im Ausgangsgerät gefunden wurde. Dann kann man die beiden Geräte miteinander verbinden.

Über den Kopfhörer kann man dann auch über zwei Knöpfe die Lautstärke einstellen und über zwei weitere Knöpfe zwischen den einzelnen Titeln hin und her springen. Das Mikrofon für die Headset-Funktion des Kopfhörer ist in den Kopfhörer integriert. Über das Telefon-Symbol am Kopfhörer kann man auch eingehende Telefonate annehmen, sofern der Kopfhörer zu diesem Zeitpunkt bereits mit dem Smartphone verbunden ist.

Im Großen und Ganzen vereint der FANTEC Bluetooth Kopfhörer mit Headset-Funktion nützliche Funktionen mit angenehmen Tragekomfort.

FAZIT FANTEC Bluetooth Kopfhörer:

Fantec Bluetooth Kopfhörer (26)Optisch ist der FANTEC Bluetooth Kopfhörer SHS-421BT sehr gefällig. Die Verarbeitung ist sehr gut für ein Gerät seiner Preisklasse (UVP des Herstellers: EUR 45,30). Der Tragekomfort ist durch die gepolsterten Hörmuscheln sehr angenehm, wobei eine Unebenheit in der Polsterung bei längerer Nutzung etwas unangenehm auf das Ohr drückt.

Der Klang des FANTEC Bluetooth Kopfhörers ist sehr mitten- und höhenlastig, Bass wird eher „verhalten“ wiedergegeben. Dadurch wird der Musikgenuss ein wenig getrübt. Dafür ist die Wiedergabe von Sprachsequenzen wirklich hervorragend, so dass der SHS-421BT vor allem für den Konsum von Hörbüchern, Hörspielen oder Podcasts zu empfehlen ist.

Bei der Nutzung der Headset-Funktion des Kopfhörers ist uns aufgefallen, dass wir unseren Gesprächspartner extrem gut über den FANTEC Bluetooth Kopfhörer hören und verstehen konnten. Der Gesprächspartner jedoch hörte uns nur sehr leise, begleitet von einem starken Rauschen. Dies wird wohl in der Position des integrierten Mikrofons begründet liegen. Dieses ist an der Hörmuschel angebracht und dort „versenkt“. Da man jedoch horizontal „nach vorne“ spricht, ist das Mikrofon zu weit vom Mund entfernt. Hier wäre unser Verbesserungsvorschlag, dass man das Mikrofon vielleicht besser in einen klappbaren Mikrofonbügel einbauen sollte, der sich im eingeklappten Modus an die Kopfhörerinnenseite „anschmiegt“ und bei Bedarf ausgeklappt werden kann, um so näher am Mund zu sein.

Fantec Bluetooth Kopfhörer (18)Ein absolutes Manko ist leider die Kurzanleitung des Geräts. Sie ist nicht logisch aufgebaut, weist Sprünge auf, die einen nicht so technik-affinen und versierten Nutzer stark irritieren könnten. Ferner ist sie viel zu klein gedruckt, so dass man fast eine Lupe zum Entziffern benötigt.

Darüber hinaus könnte man die haptische Kennzeichnung der verschiedenen Tasten noch besser ausprägen. Aktuell sind die Kennzeichnungen nicht besonders stark hervorgehoben, so dass man sie nur schwer ertasten kann. Dies erschwert leider die Steuerung über den Kopfhörer.

Als besonders positiv sind die Akkuleistung sowie die Reichweite hervorzuheben. Der Akku hält wirklich sehr lange und entspricht den Angaben des Herstellers. Ebenso verhält es sich mit der Reichweite. Zwar wird durch Hindernisse (wie bespw. Wände) die Reichweite etwas verkürzt bzw. es kommt zu knackenden Nebengeräuschen, doch das ist ganz normal. Auf „freier Fläche“ kann man sich tatsächlich bis zu 10 Meter vom Ausgabegerät entfernen. In der Wohnung selbst ist die Reichweite aber insgesamt ausreichend, um sich in der gesamten Wohnung frei bewegen und Musik genießen zu können.

Vor- und Nachteile des FANTEC Bluetooth Kopfhörers noch einmal im Überblick:

Vorteile:

  • gefälliges Design und insgesamt gute Verarbeitung
  • angenehmer Tragekomfort
  • Reichweite von bis zu 10 Metern
  • sehr gute Akkuleistung
  • Qualität von Sprachwiedergabe (Hörbücher etc.)
  • zusammenklappbar
  • einfache Verbindung/Kopplung mit Ausgabegeräten
  • einfaches und schnelles Laden über USB
  • Möglichkeit des Anschließens über 4-polige Mini-Klinke

Nachteile:

  • Position des integrierten Mikrofons
  • verhaltener Bass
  • Kennzeichnung der Bedienknöpfe
  • unzureichende Anleitung

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse uns einen Kommentar!