Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

[ANZEIGE]

Meine Eltern haben zusätzlich zu den »normalen« Gartenmöbeln mit einem großen Tisch auch noch einen kleinen runden Bistro-Glastisch mit einer Bank. An dem Tisch sitzen die beiden gerne, wenn kein Besuch da ist und sie einfach ein wenig den Garten und die frische Luft genießen möchten. In den Glastisch kann mein auch einen kleinen Sonnenschirm stellen, denn er verfügt über eine entsprechende runde Öffnung in der Mitte. Der alte Schirm, den meine Eltern immer benutzten, hatte inzwischen seine besten Jahre hinter sich, so dass meine Eltern Ausschau nach einem ganz einfach, günstigen Sonnenschirm hielten. Daher traf es sich ausgesprochen gut, dass der Onlineshop Hengda.de uns mit dem Wolketon Sonnenschirm ein ganz einfaches Modell für einen Test anbot, der uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.

Darüber hinaus habt Ihr die Chance, ebenfalls einen solchen Sonnenschirm von Hengda.de zu gewinnen. Ihr könnt gerade einen kleinen Sonnenschirm für Balkon & Co. gebrauchen? Dann nehmt unbedingt bis zum 25.08.2019 an unserem Gewinnspiel unterhalb dieses Beitrags teil.

Allgemeine Infos über Hengda.de:

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Hengda.de ist ein Onlineshop aus Hongkong, der sich ursprünglich auf den Vertrieb von LED-Lampen und Leuchtmitteln spezialisiert hatte. Inzwischen ist das Sortiment jedoch viel breiter im Indoor- und Outdoorbereich aufgestellt.

Die Startseite ist sehr übersichtlich ohne viel Schnick-Schnack gestaltet. Über die horizontale Navigationsleiste kann man direkt eine der Oberkategorien des Sortiments ansteuern:

  • Innenleuchten
  • Aussenleuchten
  • Autozubehör & Werkzeug
  • Haushalt & Wohnen
  • Garten
  • Freizeit & Wellness
  • SALE

Wenn man mit der Maus über die Oberkategorien fährt, öffnen sich Drop-Down-Menüs, über die man direkt zu einer Unterkategorie gelangt.

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Da wir uns aktuell hauptsächlich für Produkte für den Garten interessierten, stöberten wir hauptsächlich in diesen Kategorien:

  • Solardusche
  • Möbel-Sets
  • Sonnenschirme
  • Holzfliesen
  • Kinderzelte
  • Kaminholzwagen
  • Sonnenliegen/Strandkörbe
  • Pavillons
  • Sonnenschutz
  • Mähroboter
  • Gartenschläuche
  • Ersatzteile
  • Pfostenträger
  • Hohlkammerstegplatten

Wenn man einen Produktbereich anwählt, gelangt man zu einer Produktübersicht mit allen Produkten. Diese kann man nach unterschiedlichen Vorgaben sortieren, z.B. nach Preis auf- oder absteigend. Grundsätzlich bietet Hengda.de auch Filter an, um die Produktanzahl passend auf die Bedürfnisse des Kunden einzugrenzen. Dieser müsste jedoch unserer Meinung nach dringend ausgebaut werden, da man aktuell in fast allen Produktbereichen nur nach Farbe und Marke filtern kann. Schön wären weitere Filterparameter, wie Größe, Material, Form etc.

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Klickt man nun ein Produkt an, so gelangt man zu einer Produktbeschreibung mit den folgenden Informationen:

  • Produktname & -abbildungen
  • Preis, Verfügbarkeit und Kundenbewertung
  • Optionen (z.B. Farben)
  • ausführliche Produktbeschreibung in Stichpunkten

Packt man das Produkt in den Warenkorb, so kann man entweder weiter shoppen oder zum Kassenbereich wechseln. Hengda.de bietet die folgenden Zahlungsarten an:

  • Paypal
  • Vorkasse via Überweisung

Hier könnte unserer Meinung nach die Anzahl der verschiedenen Zahlungsarten noch ausgebaut werden, z.B. direkte Kreditkartenzahlung ohne »Umweg« über Paypal sowie SofortÜberweisung oder Giropay. Durch Paypal-Express kann man im Kassenbereich im Übrigen direkt via Paypal zahlen und das Shopsystem übernimmt direkt Lieferanschrift & Co. aus dem Paypal-Kundenkonto.

Hengda.de berechnet für die Lieferung innerhalb Deutschlands keine Versandkosten.

Weitere Infos zu Hengda.de findet Ihr HIER.

 

Der Hengda.de Wolketon Sonnenschirm:

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Hengda.de hat diverse Sonnenschirme im Sortiment. Der in diesem Beitrag von uns vorgestellt Schirm ist das günstigste und einfachste Modell, das in dem Shop verfügbar ist:

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im TestDer Wolketon Sonnenschirm im Überblick:

  • Farbe: Blau
  • Form: rechteckig
  • Abmessungen: 2 m x 1,55 m
  • Höhe: bis zu 2,38 m höhenverstellbar
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Anti-UV-Schutz
  • wasserabweisende Bespannung
  • Material Bespannung: 160 g Polyester
  • neigbar
  • Stange aus Edelstahl mit Bodenspitze
  • in zwei Teile zerlegbar
  • UVP: EUR 26,99

Weitere Infos zu dem Wolketon Sonnenschirm findet Ihr direkt bei Hengda.de.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

FAZIT Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de:

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Der Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de wurde in einem einfachen Karton geliefert und ist in zwei Teile zerlegt. Man muss nur das obere Teil in die Stange mit der Bodenspitze schieben und dann durch Herunterklicken eines Hebels arretieren. Mit Hilfe dieses Hebels kann man auch die Höhe des Sonnenschirms verstellen.

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im TestDurch die Bodenspitze am unteren Ende der Stange kann man den Sonnenschirm auch in den Boden stecken. Dies ist zum Beispiel praktisch bei einem Picknick oder am Strand. Gerade für den Transport ist es auch praktisch, dass man ihn in zwei Teile zerlegen kann, da er so relativ wenig Platz im Auto etc. benötigt. Bei meinen Eltern wurde er jedoch in einen Ständer gesteckt und dort mit Schrauben befestigt.

Zum Aufspannen schiebt man den oberen Teil des Sonnenschirms so weit nach oben, bis eine Arretierung greift. Diese löst man dann wieder, indem man einen Knopf drückt. Anschließend kann man den Schirm wieder »einziehen«. Der Wolketon Sonnenschirm verfügt über eine Neigungsvorrichtung, mit dem man ihn in Richtung der Sonneneinstrahlung neigen kann, um den bestmöglichen Sonnenschutz zu haben.

Laut Beschreibung soll er sehr stabil sein.

Leider können wir dies nicht bestätigen. Wie Ihr in der Bildergalerie sehen könnt, schlug er komplett »auf links«, wie man es zum Beispiel bei Regenschirmen bei sehr starken Böen kennt. Jedoch muss man sagen, dass es an dem Tag, als dies passierte nur relativ leichte Winde gab.

wolketon - Hengda - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im TestDer einzige Vorteil in diesem Moment: da die Verstrebungen sehr flexibel sind, waren sie nicht verbogen und man konnte die Streben und Bespannung einfach wieder in die richtige »Position« zurückdrücken.

Auch die Bespannung ist ausgesprochen dünn. Er erfüllt bei meinen Eltern halt seinen Zweck und auch als »Sonnenschirm to go«, also für unterwegs, ist er nicht schlecht, aber qualitativ auch nicht besonders hochwertig. Naja, es handelt sich halt um ein ganz, ganz einfaches Modell.

Aus den genannten Gründen erhält er von uns zwei von fünf Fellnasen:

wolketon - Rate 2 Mobile - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

 

wolketon - Sponsored Post2 Kopie 2 - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

 

Das große Sonnenschirm Gewinnspiel:

wolketon - Hengda Sonnenschirm Gewinnspiel - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Passend zu unserem Beitrag verlosen wir einen weiteren Sonnenschirm von Hengda.de, wie das Modell, das wir getestet und in diesem Beitrag vorgestellt haben.

Bitte verratet uns in einem Kommentar, ob Ihr Hengda.de bereits kennt und wie der kleine Sonnenschirm bei Euch zum Einsatz kommen wird. 

Das Gewinnspiel ist beendet!!!

Der Gewinner wurde bereits ermittelt. Gewonnen hat *Trommelwirbel*:

  • Gabriele van Boxmer

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Du erhältst gleich noch eine Mail von uns.

Fortuna war Euch diesmal nicht hold? Dann versucht Euer Glück noch bei unseren anderen Gewinnspielen.

* Die Rechte an Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der Hengda ELECTRONIC INTERNATIONAL GmbH.


wolketon - danny02 - Günstiger Wolketon Sonnenschirm von Hengda.de im Test

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren …

73 Antworten

  1. Avatar Michael sagt:

    Nein ich kannte die marke und die inetseite bislang noch nicht ich würde den Schirm auf meinem Balkon stellen damit ich noch mehr schöne sonnige tage dort verbringen kann

  2. Avatar Alex H sagt:

    Nein

    Auf der Terrasse

  3. Avatar Raimund Robert sagt:

    Ich kenne Hengda bisher noch nicht und wäre sehr gespannt auf den Schirm, er käme bei mir auf der Terasse zum Einsatz.

  4. Avatar Susanne Halfar sagt:

    Hengda kannte ich bis heute noch nicht. Mir gefällt ein rechteckiger Sonnenschirm viel besser als ein runder Schirm. Die Farbe würde bei mit optimal auf meinen Balkon passen. Ich hätte sogar einen Schirmständer….nur leider keinen Sonnenschirm….:-)

  5. Avatar Denise Müller sagt:

    Hey leider kenn ich die Marke HENGA vorher noch nicht.
    Ich würde den Schirm auf meine Dachterrasse stellen damit ich nicht immer der prallen Sonne ausgesetzt bin.

  6. Avatar Werner sagt:

    Wir kennen die Firma Henga noch nicht. Der Gewinn käme auf unser Balkon zum Einsatz.

  7. Avatar Monika sagt:

    Wir kennen die Firma Henga noch nicht. Der Gewinn käme auf unserer Terrasse zum Einsatz.

  8. Avatar Heidemarie Schulze sagt:

    Hengda.de kannte ich vorher noch nicht aber der sonnenschirm würd perfekt auf meiner Terrasse einen schönen platz finden

  9. Avatar Tamara sagt:

    Die Marke Hengda kannte ich vorher noch nicht. Den Sonnenschirm würde ich meinen Eltern für ihren Vorgarten schenken. Dort sitzen sie gerne mit ihren Hunden und trinken Kaffee, aber mittlerweile ist Ihnen die Sonne im Sommer viel zu heiß, um lange draußen zu sitzen. Wir würden den Sonnenschirm mit der ganzen Familie und den beiden Jackis testen. 🙂

  10. Avatar Ilona sagt:

    Hengda habe ich vorher noch nicht bewusst gehört, aber, falls ich ihn gewinnen sollte, wird der Sonnenschirm auf meinem Balkon zum Einsatz kommen und bei zu hoher Sonneneinstrahlung meine Blumen und Pflanzen schützen.

  11. Avatar Bianka sagt:

    Hengda ist mir noch kein Begriff, aber er würde es sich mit uns auf der Terrasse gemütlich machen…

  12. Avatar Ilka S. sagt:

    Henga kannte ich auch noch nicht. Aber sehr interessant.
    Den Sonnenschirm würde ich mir für meine kleine Sitzecke im Garten hernehmen, weil wir durch s/w-Lage nur Sonne haben im Garten, keine großen Bäume, es gibt keine schattigen Plätze und es ist einfach überall zu heiss. 🙂

  13. Avatar Ina G. sagt:

    Henga war mir bislang nicht bekannt.
    Den Sonnenschirm kann ich prima auf meinem Balkon nutzen. Süd/Westseite und aktuell ohne jeglichen Sonnenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.