IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

Veröffentlicht · Aktualisiert

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

[ANZEIGE]

Seit einigen Wochen teste ich nun schon den neuen IXAL Roll-on aus dem Hause EVERDRY. Dieses innovative Produkt enthält keine Aluminiumsalze und soll bei starkem Schwitzen dazu beitragen, das Transpirieren auf ein „Nomalmaß“ zu reduzieren. Für den Test wurde mir ein IXAL Roll-on kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Dabei handelte es sich um ein Vorabprodukt, das zwar schon die Originalrezeptur enthielt, sich jedoch noch nicht in der regulären Verpackung befand. Daher arbeite ich in diesem Bericht mit der offiziellen Produktabbildung von EVERDRY.

Darüber hinaus dürfen wir zum IXAL-Produktlaunch zwei tolle EVERDRY-Produktpakete verlosen. Das Gewinnspiel findet Ihr unterhalb dieses Testberichts.

 

Allgemeine Infos zu EVERDRY:

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

Das Unternehmen EVERDRY wurde 2007 in Goch am wunderschönen Niederrhein gegründet. Als erstes Produkt kam der EVERDRY Deo – Roll on auf den Markt, der gemeinsam mit einem Kosmetikhersteller entwickelt wurde.

Nach dem erfolgreichen Launch des Deos wurde das Sortiment nach und nach sowie konsequent weiterentwickelt. Inzwischen stellt EVERDRY folgende Produkte her und vertreibt sie u.a. über einen eigenen Onlineshop:

  • EVERDRY Body Roll-On
  • EVERDRY Body Tücher
  • EVERDRY Feet Tücher
  • EVERDRY Hands Tücher
  • EVERDRY Hygiene Textilspray
  • EVERDRY Hygiene Waschzusatz
  • EVERDRY Hautpflegeserie
  • EVERDRY Textilien
  • EVERDRY Funktionsunterwäsche
  • EVERDRY Matratzenschutz

Das Unternehmen entwickelt also nicht nur Produkte aus dem Bereich Kosmetik / Antitranspirant sondern auch im Textilbereich. Die Produktentwicklung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Dermatologin Dr. med. Eva Kalman und alle Produkte sind „Made in Germany“. Darüber hinaus entwickelt EVERDRY auf Grund der Diskussion über Aluminiumsalze auch neue Produkte ohne dieses Wirkstoff. Die neueste Entwicklung ist der IXAL Roll-on.

Weitere Infos zu EVERDRY, den Produkten sowie auch den Onlineshop findet Ihr HIER.

 

Verwendung des IXAL Roll-on:

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

Wie oben bereits geschrieben, ist der IXAL Roll-on das neueste Mitglied der EVERDRY-Produktfamilie und seit Anfang August im Onlineshop erhältlich. Er ist frei von Aluminiumsalzen und auch kein herkömmliches Antitranspirant. Dies merkte ich auch sehr schnell in der täglichen Anwendung. Doch dazu später mehr.

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im TestStatt Aluminiumsalzen enthält der IXAL Roll-on den patentierten Wirkstoff F.A.G.® aus wirksamen Fettsäuren. Sie helfen dabei, übermäßiges Schwitzen zwar nicht komplett zu verhindern, jedoch auf ein normales Maß zu reduzieren. Dabei werden die Poren der Schweißdrüsen nicht verschlossen. Beim Öffnen des Test Roll-on fiel mir auf jeden Fall sofort auf, dass er nur einen sehr dezenten, frischen Duft hat. Dies ist mir bei Produkten dieser Art immer sehr wichtig, da ich parfümierte Deos & Co. überhaupt nicht mag. Der IXAL Roll-on hat eine leichte Note von Zitrusaromen, zumindest würde ist dies als Laie alfaktorisch so identifizieren bzw. beschreiben.

Der IXAL Roll-on soll anfangs drei Mal täglich genutzt und dünn im Achselbereich aufgetragen werden. Es ist schon gut, wenn man sich die Anleitung genau durchliest. Ich muss gestehen, dass ich dies zu Beginn der Anwendung nicht gemacht habe. Ich dachte mir halt: Es ist eine Art von Antitranspirant, also was soll ich da bitte falsch machen.

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im TestUnd genau hier lag der Fehler. Ich trug ihn – wie andere Deos – nur morgens auf und wunderte mich dann über die doch sehr kurze „Haltedauer“, da ich regelmäßig schon nach fünf Stunden das Gefühl hatte, dass ich wieder stark schwitzen und auch der Schweiß stärker als üblich „stinken“ würde. Daher war ich ausgesprochen irritiert und schaute mir doch noch einmal die Anwendungshinweise an.

Und darin lag dann auch des Rätsels Lösung: Man soll den IXAL Roll-on zu Beginn drei Mal täglich auftragen. Da ich zu sehr starker Transpiration neige, trug ich ihn die folgenden vier Tage drei Mal täglich auf. Danach reduzierte ich die Verwendung an weiteren vier Tagen auf zwei Mal täglich und nach ca. 8 bis 10 Tagen wiederum auf einmal täglich.

Die Rezeptur des IXAL Roll-on wurde in Verträglichkeitsstudien überprüft, die allesamt keinerlei Nebenwirkungen zeigten.

Es handelt sich um ein rezeptfreies medizinisches Produkt.

UVP: EUR 24,90 (50 ml)

Ihr könnt den IXAL Roll-on direkt im EVERDRY-Onlineshop kaufen.

 

FAZIT IXAL Roll-on by EVERDRY:

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

Nach den anfänglichen Fehlern in der Anwendung und der anschließenden korrekten Verwendung kann ich sagen, dass der IXAL Roll-on ein sehr wirkungsvolles Produkt gegen das übermäßige Transpirieren ist, unter dem ich leide. Leiden ist hier der richtige Ausdruck, da ich es immer ausgesprochen unangenehm finde, wenn ich durchnässte Achseln habe.

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im TestNach ca. 14-tägiger Anwendungen und der sukzessiven Reduzierung auf eine Anwendung pro Tag wurde zumindest bei mir die Schweißproduktion deutlich reduziert. Da in den Testzeitraum auch viele schwüle Tage fielen, an denen ich besonders stark schwitze, kannte ich noch eindeutiger feststellen, dass in den Achselhöhlen weniger transpirierte, als zuvor.

Dabei wirkt der IXAL Roll-on auch pflegend und beruhigend. Da ich meine Achseln regelmäßig rasiere, ist es für mich natürlich besonders wichtig, dass ich das Produkt auch nach der Rasur verwenden kann.

Dies ist mit dem IXAL Roll-on auf jeden Fall möglich. Gerade nach der Rasur konnte ich so auch die beruhigende Wirkung der Rezeptur feststellen.

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im TestJedoch habe ich dennoch das Gewühl, dass der reduzierte Schweiß im Laufe des Tages etwas unangenehmer riecht, als ich es zuvor gewohnt war. Dies kann ich mir nicht wirklich erklären. Es kann aber auch sein, dass dies ein rein subjektives Empfinden ist, das jedoch in meiner ganz persönlichen Bewertung einen Punkt Abzug gibt.

Darüber hinaus finde ich es grundsätzlich gut, dass die Rezeptur des IXAL Roll-on keine Aluminiumsalze enthält. Ich schaute mir aber auch die anderen Inhaltsstoffe einmal genauer an.

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im TestDazu trug ich die Inhaltsstoffe bei Codecheck.info ein. Ich fand ich es ausgesprochen schade, dass die Rezeptur doch ein paar bedenkliche Inhaltsstoffe enthält, so zum Beispiel unterschiedliche Tenside, BHT oder auch Allergene. Die Allergene (hauptsächlich Duftstoffe) führten bei mir jedoch zu keinerlei Reaktionen.

Grundsätzlich hätte ich dem IXAL Roll-on auf Grund seines exzellenten Wirkungsgrades bei der Schweißreduzierung die Höchstwertung gegeben. Jedoch gibt es auf Grund der o.g. Kritikpunkte Abzüge, so dass der innovative IXAL Roll-on von mir drei von fünf Fellnasen erhält. Inwieweit die Inhaltsstoffe als problematisch gesehen werden, muss ein jeder selbst entscheiden, wenn er den IXAL Roll-on verwenden möchte, denn ich bin weder Pharmazeut noch Chemiker, um eine allgemeingültige Empfehlung hinsichtlich der Inhaltsstoffe aussprechen zu können:

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

 

Das große EVERDRY Gewinnspiel:

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

Wir verlosen zwei tolle Produktpakete von EVERDRY (UVP jeweils: ca. EUR 45,00), bestehend jeweils aus:

  • 1 x Gesichtsreinigungs-Schaum
  • 1 x Gesichtslotion
  • 1 x Anti-Pickel-Stift
  • 1 x EVERDRY Kosmetiktasche

Alle Produkte haben eine antibakterielle Wirkung durch Seboclear® und Zink.

Weitere Infos zu den Produkten findet Ihr HIER.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns in einem Kommentar verratet, ob Ihr die Produkte von EVERDRY schon kennt und benutzt.

Das EVERDRY Gewinnspiel ist beendet.

Die Gewinner wurden bereits ermittelt. Gewonnen haben *Trommelwirbel*:

  • Ellen Russ

  • Wolfgang von Dombrowski

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ihr erhaltet gleich noch eine Mail von uns.

Fortuna war Euch diesmal nicht hold? Dann versucht Euer Glück noch bei unseren anderen Gewinnspielen.

* Die Rechte an Produkt, Marke, Abbildungen & Screenshots liegen bei der everdry GmbH & Co. KG.

IXAL Roll-on by EVERDRY gegen Schwitzen im Test

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren...

84 Antworten

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
  1. Sarum Anweise sagt:

    Ich leide ebenfalls an einer Hyperhidrosis axillaris und probiere das Produkt jetzt seit etwa 1 Woche aus. 3 mal täglich. Fazit bisher: Ich schwitze etwas weniger, leider ist die Geruchsentwicklung aber deutlich stärker als bei den bisher verwendeten Aluminium-hältigen Produkten. Offenbar wurde bei IXAL auf eine Keimzahl-kontrollierende Maßnahme vergessen…
    IXAL alleine ist somit für mich ungeeignet.

  2. Lulu Alz sagt:

    Ich brauche das unbedingt …ich moechte die Produkte gerne ausprobieren 😉

  3. Jasmin Bischoff sagt:

    Ich kenne diese Produkte noch nicht ….

  4. Marcus sagt:

    Ich kenne diese Produkte noch nicht ….

  5. Ich kenne die Produkte von Everyday leider nocht würde sie aber sehr gerne kennenlernen

  6. Melanie R sagt:

    Ich kenne sie nur dem Namen nach

  7. Ich hatte schon mal den Roll-On und er hat mich super über den Sommer gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.