noreiz Produkte im Test

noreiz (4)

Vor einiger Zeit wurden wir gefragt, ob wir Lust hätten, die noreiz Produkte zu testen. Bei diesem Test sagten wir sehr gerne zu, da wir an verschiedenen Stellen des Körpers ab und an mit Juckreiz und/oder Schuppenflechte zu kämpfen haben.

Für den Test wurde uns die komplette Produktpalette kostenlos zur Verfügung gestellt, die wir Euch gleich ausführlich vorstellen.

Allgemeine Infos noreiz:

noreiz ist eine Marke der SanderStrothmann GmbH mit Sitz in Georgsmarienhütte. Das Unternehmen entwickelt normalerweise im Auftrag anderer Unternehmen Kosmetikprodukte.

noreiz (2)noreiz ist die einzige Eigenmarke aus dem Unternehmen. Sie wurde zur Bekämpfung bzw. Linderung von Hautreizungen, Juckreiz und Neurodermitis entwickelt.

Alle noreiz Produkte sind frei von Kortison, Mineralölen, Parfüm, Parabenen und Farbstoffen. Dafür sind sie reich an patentiertem noreiz-Wirkstoffkomplex (Wirkstoffkombination, u.a. Thiocyanat), Panthenol, Nachtkerzenöl, Omega-6 Ceramide und Allantoin.

Weitere Infos zu den Produkten findet Ihr HIER.

 

Die noreiz Produkte:

noreiz (19)noreiz Hautberuhigendes Spezial-Shampoo:

Gerade Max muss immer ganz genau aufpassen, welche Shampoos er benutzt, da seine Kopfhaut sehr schnell mit Rötungen und Juckreiz auf diverse Shampoos reagiert. Darum waren wir auf dieses Produkt sehr gespannt.

Es befindet sich in einem praktischen, verschließbaren Spender, den man auch einhändig bedienen kann. Das Shampoo hat eine sehr schöne Konsistenz und ist nicht zu flüssig. Es ist sehr ergiebig, da man nur ca. eine haselnussgroße Menge benötigt.

Es kann täglich für die Haarwäsche benutzt werden. Man massiert es einfach wie jedes Shampoo in die Haare ein und spült es anschließend gründlich aus. Es ist nahezu geruchsneutral.

Max kommt mit dem Shampoo sehr gut klar, es scheint tatsächlich sehr sanft zu sein und beruhigend zu wirken.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 14,90 (200 ml)

 

noreiz (15)noreiz Hautberuhigende Gesichtscreme:

Auf dieses Produkt war wiederum ich ganz besonders gespannt, da ich gerade im Gesicht mit eine leichten Form der Schuppenflechte zu kämpfen habe, insbesondere zwischen den Augenbrauen und unterhalb der Nasenflügel.

An besonders schlimmen Tagen entwickeln die Schuppenflechte zudem einen sehr unangenehmen Juckreiz.

Sie soll besonders schnell einziehen, den Juckreiz lindern und die Haut pflegen. Die Kosistenz ist ein wenig mit Joghurt zu vergleichen. Mir persönlich ist sie zu dünnflüssig. Ich finde auch nicht, dass sie schnell einzieht, ganz im Gegenteil.

Sie konnte leider auch den Juckreiz nicht in der Form und Schnelligkeit lindern, in der ich es erwartet hatte. Zudem ist sie bei weitem nicht so ergiebig wie das Shampoo.

Ich habe auch extra meinen Vater das Produkt noch testen lassen, da er mit den gleichen Problemen zu kämpfen hat (von ihm hab ich sie wohl geerbt). Doch auch er kam mit der Gesichtscreme nicht wirklich klar und war von der Wirkung eher enttäuscht.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 22,90 (50 ml)

 

noreiz (6)noreiz Hautberuhigende Körperlotion:

Die Körperlotion aus der noreiz Produktserie befindet sich ebenfalls in einem Pumpspender. Sie hat eine angenehme Konsistenz und einen ganz dezenten Duft, der ein wenig in Richtung Mandel / Marzipan tendiert. Er ist zwar dezent aber so gar nicht unser Fall, zumal er relativ lange haften bleibt.

Zudem finden wir, dass die Körperlotion viel zu langsam einzieht. Wir mögen es so gar nicht, wenn man sich eincremt und dann dauert es ewig, bis die Lotion eingezogen ist.

Sie ist für die täglich Anwendung geeignet. Man muss jedoch sagen, dass sie die Haut sehr pflegt und ein samtig-weiches Hautgefühl hinterlässt. Dennoch würden wir sie aus o.g. Gründen eher nicht weiter benutzen.

Wir können zu diesem Zeitpunkt auch nicht wirklich sagen, ob sie Juckreiz etc. lindert, da wir sie ausschließlich auf Körperregionen aufgetragen haben, an denen wir keine Probleme haben.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 19,90 (150 ml)

 

noreiz (12)noreiz Hautberuhigende Intensiv-Salbe:

Die Intensiv-Salbe ist insbesondere für sehr trockene Haut geeignet. Also probieren wir sie bspw. an den Ellbogen aus, an denen unsere Haut ganz besonder unangenehm trocken und manchmal auch rissig ist.

Von der Konsistenz her ist sie eine sehr reichhaltige, milchige Salbe, die ein wenig an Vaseline erinnert.

Unserer Meinung nach könnte sie auch ein wenig schneller einziehen, versorgt die trockenen Hautstellen aber mit viel Feuchtigkeit, so dass sie bereits nach wenigen Anwendungen „geschmeidiger“ wird und die Trockenheit zurück geht.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 14,90 (30 ml)

 

noreiz (8)noreiz Hautberuhigendes Akut-Spray – Reisegröße:

Das Aku-Spray soll – wie der Name schon sagt – akut juckende Hautstellen vom Juckreiz befreien bzw. den Juckreiz lindern. Dies ist insbesondere für Max gut, da er ab und an am rechten Unterarm unter akutem Juckreiz leidet.

Das Produkt befindet sich in einer Spraydose und soll auf die juckenden Hautstellen gesprüht werden.

Hier stört uns, dass es auf der Verpackung und auf der Dose keine Angeben gibt, ob man es anschließend bspw. verreiben soll. Nur Aufsprühen und einziehen lassen funktioniert überhaupt nicht, da das Produkt ewig braucht, um einzuziehen. Die Konsistenz ist ein wenig wie Buttermilch.

Leider konnte Max nach der Anwendung auch keinerlei Linderung des Juckreizes feststellen.

Zutaten / Inhaltsstoffe Anzeigen

UVP: EUR 13,90 (50 ml)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

FAZIT noreiz Produkte:

Leider konnten uns die noreiz Produkte nur bedingt überzeugen. Die Wirkungsgrade waren zumindest bei unserem Test (den wir über mehrere Wochen durchführten) nicht so gut, wie wir auf Grund der Produktbeschreibungen erwartet hatten.

noreiz (4)Grundsätzlich finden wir es großartig, dass die Produkte komplett „made in Germany“ sind und auf Kortison, Mineralöle, Parfüm, Parabene und Farbstoffe verzichten.

Doch gerade auch auf Grund des doch relativ hohen Preises und der verschiedenen Informationen zu den Produkten hatten wir einfach erwartet, dass sie effektiver gegen Juckreiz und Hautreizungen wirken, insbesondere da sie explizit als Hautpflege bei Neurodermitis beworben werden.

Eigentlich sehr schade, da vor allem ich noch immer auf der Suche nach einem wirksomen Produkt gegen meine Probleme mit Schuppenflechten im Gesicht bin.

Da uns die noreiz Produkte nur partiell überzeugen konnten (wie das Shampoo und die Intensiv-Salbe), erhalten sie von uns drei von fünf Fellnasen. Wer sie auch gerne einmal ausprobieren möchte, kann sie auch im Onlineshop von Everdry kaufen, die exklusiver Vertriebspartner von noreiz sind.

Rate_3 (Mobile)

 

Das könnte dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. N. S. sagt:

    Hallo, ich habe die Noreiz Produkte auch getestet. Der Akut Spray hat ein bisschen geholfen sonst nichts. Zur Zeit verwende ich Mikrosilber Creme und die Wirkung ist wie der Rest von der Noreiz Pflege Serie aber preislich deutlich günstiger.Wer wirklich viel eincremen muss dem würde ich Mikrosilber empfehlen.

  2. Esther sagt:

    Mein Mann hat das Akut Spray ( letzes Jahr gab es eine Aktion ) getestet und war Anfangs begeistert. Er leidet unter stark juckender Kopfhaut.
    Nach dem aufsprühen verschwand der Juckreiz für viele Stunden, es war eine immense erleicherung.
    Er war so zufrieden, dass er es dann auch nochmal nachkaufte.
    Die Konsistenz hat auch er bemängelt, man kann es eher nicht auftragen, wenn man anschließend noch aus dem Haus möchte, da es die Haare sehr verklebt.
    Mitlerweile benutz er es kaum mehr, die Wirkung hat stark nachgelassen mit dem 2.Spray!
    Sehr schade 🙁

  3. golddl sagt:

    Ich hab manchmal Probleme mit juckender Haut, würde deshalb gern testen!

  4. Anonymous sagt:

    Nun, wir hatten nur das Noreiz Akut Spray zum testen…,da meine Söhne und auch ich gelegentlich an extrem trockene und juckende Haut ( Neurodermitis-teilweise) leiden…,waren wir schon sehr gespannt! Leider hat uns dieses Produkt überhaupt nicht überzeugt…,eher im Gegenteil…,es brannte teilweise und hat den Juckreiz überhaupt nicht verringert. Unser Fazit…Produkt durchgefallen…hält nicht das was es verspricht!!!

Hinterlasse uns einen Kommentar!