»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

[ANZEIGE]

Seit einigen Jahren achten wir ganz besonders darauf, dass unsere beiden Fellnasen hochwertiges Futter erhalten, ebenso handhabt es auch unsere Freundin Nadine mit ihrer Katze und ihrem Kater. Wir probieren auch allesamt gerne einmal neue Futtersorten aus, was zumindest bei unseren beiden Rabauken nicht einfach ist, da sie sich mit Ernährungsumstellungen extrem schwer tun. Dennoch versuchen wir es immer wieder einmal. Und wenn es nicht klappt, dann haben wir in Nadines Samtpfoten dankbare Abnehmer. Aktuell durften unsere Vierbeiner das »I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet testen. Für den Test erhielten wir kosten- & bedingungslos ein Produktpaket.

Allgemeine Infos zu marsapet:

Die Produktlinie »I love my cat« ist eine Marke der Marsapet GmbH. Das inhabergeführte Familienunternehmen hat sich darauf spezialisiert, hochwertiges Tierfutter zu entwickeln und herzustellen. Dabei bringt es eine Expertise von mehr als 30 Jahren in die Produktentwicklung ein.

Das Sortiment deckt aktuell die folgenden Bereiche ab:

  • getreidefreies Hundefutter mit der Marke »Bellfor«
  • Katzenfutter mit der Marke »I love my cat«
  • Koi-, Zier- und Teichfischernährung mit der Marke »AQUARIS«
  • Premium Koifutter mit der Marke »KI-JA-KO«
  • Nahrungsergänzungsmittel aus Shiitakepilzen der Marke »SHIIMUN«

Alle Produkte werden in der EU hergestellt, enthalten hochwertige Zutaten und sind im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Darüber hinaus hat marsapet mit derZOOexperte einen eigenen Onlineshop aufgebaut, in dem Ihr auch weitere Infos zum Unternehmen und den Produkten findet.

 

Das »I love my cat« 360° Vitalkonzept:

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

Mit der Marke »I love my cat« hat marsapet ein Produktsortiment entwickelt, dass als 360° Vitalkonzept bezeichnet wird. Es sind u.a. die folgenden Produkte erhältlich:

  • Trockenfutter getreidearm und/oder mit Insektenproteinen
  • Nassfutter
  • Analdrüsensalbe
  • Ohrenmilben Tropfen
  • Augenpflegetropfen
  • Dental Pulver
  • Gastro Relax Pulver
  • Nahrungsergänzung für Gelenke & Knochen
  • Immun Pulver für Kitten und erwachsene Katzen
  • Nierenkraft Pulver
  • Ohrenpflege Tropfen
  • Snacks
  • Vermal Pulver für ein wurmfeindliches Darmmilieu

Das »I love my Cat« Sortiment bietet nach Angaben von marsapet die folgenden Vorteile:

  • Gesunde Katzennahrung ohne Getreide
  • Besonders hoher Anteil an tierischen Bestandteilen
  • Obst und gesundes Gemüse als bekömmliche Kohlenhydratlieferanten
  • Ausgewählte Öle für einen hohen Gehalt an Omega-3-Fetten
  • Verschiedene Sorten
  • Artgerechtes Katzenfutter für mehr Vitalität
  • Keine unnötige Belastung der Nieren
  • Wertvolle Inhaltsstoffe für stabile Knochen bis ins Alter
  • Für eine gesunde Verdauung und starke Abwehrkräfte
  • Unterstützt eine optimale Beschaffenheit von Haut und Fell

Im Rahmen des 360° Vitalkonzeptes hat marsapet ein Sparpaket geschnürt, dass wir zugeschickt bekommen. Es enthält:

  • 1,2 kg Trockenfutter mit Lachs
  • 6 Dosen Nassfutter mit Truthahn und Lachs
  • 35 g Dental Pulver für die Zahnpflege
  • 50 g Shiimun Immun zur Stärkung der Abwehrkräfte
  • 1 Jutebeutel von »I love my cat«

Das Set ist zum Preis von EUR 37,03 direkt im marsapet Onlineshop erhältlich.

 

Das »I love my cat« Trockenfutter mit Lachs:

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

Das Trockenfutter mit Lachs von »I love my cat« ist getreidefrei und enthält 46,5 % Lachs, also einen hohen Anteil an tierischen Proteinen. Statt Getreide liefern Kartoffeln und Erbsen hochwertige Kohlenhydrate.

Das »I love my cat« Trockenfutter enthält zudem Leinsamen- & Lachsöl als Lieferanten von Omega-3-Fetten, sowie Obst & Gemüse (wie zum Beispiel getrocknete Äpfel, Bananen und Karotten), Spirulina sowie zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe. Die hochwertigen Inhaltsstoffe unterstützen die Darmfunktion sowie Haut- & Fellgesundheit. Außerdem soll es die Fäkaliengerüche reduzieren, was gerade bei Portos eine Wohltat für unsere Nasen wäre.

Es wird empfohlen bei schwereren oder sehr großen Katzen/Katern 7 – 11 g pro Kilogramm pro Tag zu füttern. Portos findet das Futter auf jeden Fall großartig. Da wir eine Mischfütterung machen, erhält er nur ca. 50 g pro Tag. Eine Veränderung des Fäkaliengeruchs konnten wir noch nicht wirklich feststellen.

Wir persönlich finden die einzelnen Brocken etwas zu klein. Da Portos ein »Trockenfuttersauger« ist, neigt er sehr dazu, zu schlingen. Bei größeren Brocken wäre er einfach gezwungen, mehr zu kauen.

1,2 kg kosten EUR 10,78.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das »I love my cat« Nassfutter mit Lachs & Truthahn:

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

Auch das Nassfutter enthält kein Getreide, dafür aber einen hohen Anteil an Fisch, Fleisch und Innereien als Lieferanten für hochwertige tierische Proteine. Eine Dose enthält 100 g. Die Fütterungsempfehlung lautet bei Alleinfütterung pro 24 Stunden je nach Gewicht der Katze/ des Katers zwischen 75 g und 315 g.

Leider können wir unsere Kater mit dem Futter nicht glücklich machen, da es keine Sauce enthält. Ich schreibe extra leider, da ich einfach die Zusammensetzung mit 65 % Fisch, Fleisch und Innereien absolut großartig finde und auch dass sonst nur Mineralstoffe, Inulin sowie Lachs- & Leinsamenöl enthalten sind, die auch beim Nassfutter Lieferanten für wichtige Omega-3-Fette sind. Aber leider fressen es unsere Kater gar nicht. Dafür Nadines Dame und Herr umso lieber. Ich finde auch schön, dass es beim Öffnen nicht so typisch nach Katzenfutter riecht.

6 Dosen á 100 g kosten EUR 7,35.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

»I love my cat« Dental Pulver:

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

Beim »I love my cat« Dental Pulver handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel zur Zahnpflege und Reduzierung von Zahnbelag und Zahnstein. Es wurde zusammen mit Tierärzten entwickelt und enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und keine künstlichen Zusätze.

Es wirkt nicht nur prophylaktisch, sondern soll auch bereits vorhandenen Zahnstein reduzieren. Dies ist natürlich absolut großartig, da die Zahnsteinentfernung bei Katzen nun ja wirklich aufwändig ist und alleine der Transport zum Tierarzt sowie die Sedierung bei der Behandlung einfach eine große Belastung für die Tiere ist. Da Athos & Portos aktuell nur geringe Mengen Zahnsteinbildung haben, hoffen wir, dass dir dies mit dem Dental Pulver in den Griff bekommen werden, ohne einen Tierarzttermin machen zu müssen.

Die Algenart »Ascophylum nodosum« fördert die Speichelproduktion und hilft dabei, Plaque zu lösen. Außerdem enthält das Pulver Kieselerde zur Kräftigung des Gebisses sowie gemahlene Petersilie gegen Mundgeruch und für die Mundhygiene.

In der Dose befindet sich ein Anwendungslöffel, mit dem man das Pulver sehr gut dosieren kann. Man kann es zum Nass- oder Trockenfutter geben. Zusätzlich kann man es vorher auch in etwas Wasser einrühren und dann zum Fiutter geben. Da unsere beiden Rabauken immer Nassfutter mit viel Sauce bekommen, rühren wir es einfach pur ein. Bisher glücklicherweise auch ohne ablehnender Haltung unserer beiden Herren.

35 g des Dental Pulvers kosten EUR 6,87.

 

SHIIMUN IMMUN von marsapet:

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

Auch beim SHIIMUN IMMUN handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, dass die Abwehrkräfte von Hunden und Katzen stärken soll. Neben gemahlenen Shiitake Pilzen aus kontrolliert biologischem Anbau enthält es Ginseng, Kurkuma, Spirulina, Bierhefe, Purpursonnenhutwurzel und Insektenprotein. Es wurde gemeinsam mit Tierärzten entwickelt.

Die Bierhefe enthält viel Vitamin B, das den Stoffwechsel anregt. Der Shiitake-Pilz wird gemeinhin auch als »König der Heilpilze« bezeichnet, da er einen hohen Anteil an hochwertigen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen hat. Ergänzend enthalten auch die Insektenproteine wichtige Aminosäuren. Und Kurkuma und Ginseng tragen zur Stärkung des Immunsystems bei.

Gerade da bei unserem Dicken gerade eine chronische Erkrankung festgestellt wurde, die ihn anfälliger für Infektionen macht, versuchen wir gerne, seine Abwehrkräfte mit dem SHIIMUN IMMUN zu stärken. Man misst die richtige Menge einfach mit einem Teelöffel ab.

50 g kosten EUR 12,27.

 

FAZIT »I love my cat« von marsapet:

I love my cat

Sowohl wir als auch unsere Freundin finden die »I love my cat« Produkte wirklich toll. Natürlich sind sie nicht günstig, aber das ist kein hochwertiges Katzenfutter. Und uns ist halt einfach wichtig, dass unsere Vierbeiner getreidefreies Futter bekommen, das eine hochwertige Zusammensetzung hat und vor allem keine unnützen oder gar schädlichen Zutaten wie Zucker enthält.

Und hier ist man bei den »I love my cat« Produkten einfach auf der sicheren Seite. Es hat nicht nur eine hochwertige Zusammensetzung sondern ist – zumindest bei unseren Fellnasen – sehr gut verträglich. Wie oben bereits beschreiben, finden wir es ausgesprochen schade, dass unsere beiden Rabauken das Nassfutter nicht anrühren.

Zudem finden wir auch die Produkt-Range von »I love my cat« absolut großartig. Gefühlt bietet die Marke für alle »Lebenslagen« die passenden Produkte an. Da Athos & Portos auch immer wieder Probleme mit den Augen haben, werden wir als nächstes die Augenpflege Tropfen bestellen, für den Fall, dass es mit den Augen wieder ganz schlimm wird.

Wir können die Produkte von »I love my cat« auf jeden Fall empfehlen. Vielleicht wird unser Vorschlag, die Trockenfutterbrocken größer zu machen ja auch noch erhört.

»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

 

* Alle Rechte an Marken, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der Marsapet GmbH.


»I love my cat« 360° Vitalkonzept von marsapet für eine gesunde Samtpfote

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte dich auch interessieren …

68 Antworten

  1. Avatar Corinna sagt:

    Wir kennen die Marke bisher noch nicht, würden sie aber gerne unsere Tiger testen lassen. Wichtig ist und bei der Futterwahl, dass kein Getreide und auch kein Zucker enthalten ist – sowohl für unsere Hunde als auch unseren Katzen.

  2. Avatar Saskia Blank sagt:

    Ich achte auf Getreidefrei und Zuckerfrei hauptsächlich. Wenn Getreide, dann z.b. Reis oder Kartoffel aber nicht im täglichen Futter, sondern z.b. in Leckerlies. Denn die Beutetiere haben ja auch Getreide im Magen. Ansonsten muss ich noch auf verschiedene Werte wegen unserer Nierenkranken achten und seit einigen Tagen haben wir jemanden mit entzündeten Organen hier und daher wird magenschonend gefüttert, d.h. z.b. huhn und fisch.

  3. Avatar Anni H. sagt:

    Ich persönlich kenne die Marke noch nicht.
    Am wichtigsten bei der Futterauswahl sind mir Qualität und der Anteil an Fleisch und Fisch. Natürlich soll es meiner Bella auch schmecken, da sie aber ein kleiner Vielfrass ist, frisst sie zur Zeit alles.

  4. Avatar Anja sagt:

    Ehrlich gesagt ist das wichtigste bei der Futterauswahl immer, dass es meinem Katerchen auch schmeckt 😉 Da ich I Love my cat noch nicht kenne sich aber gut anhört, wäre es super eine Auswahl zur Probe zu erhalten.

  5. Avatar Sabrina Schue. sagt:

    Ich kenne die Marke noch nicht – sieht aber lekker aus 😉 Ich möchte Qualität im Napf meiner Katze <3

  6. Avatar Stephanie Borkowsky sagt:

    Ich kannte die Marke nicht. Mir ist es wichtig, daß meine Katze das Futter frisst und es ihr schmeckt.

  7. Avatar Barbara Loertzer sagt:

    Leider kenne ich die Marke noch nicht, aber mir ist es wichtig, dass unsere Katzen Futter in hoher Qualität bekommen und dann dürfen sie natürlich noch selbst entscheiden, ob es ihnen schmeckt

  8. Avatar Ann sagt:

    Ich kenne das Futter noch nicht. Bei meinen beiden Tigern achte ich auf Qualität und natürlich Geschmack….die beiden fressen (fast) alles und der eine liebt Fisch sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.