Rezept: Rote Linsen Nudeln mit Zucchini-Tomaten-Chili-Gemüse (Low Carb)

- Rote Linsen Nudeln mit Zucchini Tomaten Chili Gem  se 1 - Rezept: Rote Linsen Nudeln mit Zucchini-Tomaten-Chili-Gemüse (Low Carb)

Heute präsentieren wir Euch ein schnelles Low-Carb-Pasta-Gericht: Rote Linsen Nudeln mit Zucchini-Tomaten-Chili-Gemüse.

Zutaten:

  • - Rote Linsen Nudeln mit Zucchini Tomaten Chili Gem  se 3 300x225 - Rezept: Rote Linsen Nudeln mit Zucchini-Tomaten-Chili-Gemüse (Low Carb)300 g Rote Linsen Nudeln (z. B. Fussili)
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 3 Rispentomaten
  • 3 Karotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili-Schote
  • 10 Cocktail-Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer & Salz
  • 1 TL Basilikum
  • 2 TL Oregano
  • 1/2 TL Majoran
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abschrecken. Die Zwiebel und Karotten schälen und wie auch die Zucchini & die Chilischote in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch pressen sowie die Rispentomaten vom grünen Strunk befreien und in grobe Würfel schneiden.

- Rote Linsen Nudeln mit Zucchini Tomaten Chili Gem  se 2 300x225 - Rezept: Rote Linsen Nudeln mit Zucchini-Tomaten-Chili-Gemüse (Low Carb)Die Cocktail-Tomaten halbieren und zur Seite stellen. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und das gewürfelte Gemüse andünsten. Bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze ca. 15 Minuten garen.

Drei Minuten vor Ende der Garzeit die halbierten Cocktail-Tomaten hinzufügen. Nach der Garzeit das Tomatenmark einrühren, kurz anschmoren und mit der Brühe ablöschen. Mit den Kräutern sowie Pfeffer & Salz abschmecken und fünf weitere Minuten köcheln lassen.

Anschließend die Nudeln unterheben und sofort servieren.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5 Antworten

  1. roamy sagt:

    I really enjoyed reading this post, sorry my German in writing is terrible so I prefer to write in English, really appreciate your sharing this.

  2. Melly Schmitt sagt:

    Lecker das probiere ich sicher noch aus 🙂 danke für das Rezept

  3. Hallo Danny
    Ich mag ja Nudeln total gerne und sie sind so vielfältig. Nur rote Linsen mag ich nicht
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.