Rezept: Thunfisch-Sahne-Sauce mit Penne von Atkins (low carb)

rezept: thunfisch-sahne-sauce mit penne von atkins (low carb) - Thunfisch Sahne Sauce mit Penne von Atkins - Rezept: Thunfisch-Sahne-Sauce mit Penne von Atkins (low carb)

[ANZEIGE]

Vor ein paar Tagen erhielt ich ein umfangreiches Testpaket mit Produkten von Atkins, die perfekt zu meiner low carb Ernährung passen. Daher präsentiere ich Euch nun ein sehr schnelles und leckeres Rezept mit einem dieser Produkte: low carb Thunfisch-Sahne-Sauce mit Penne von Atkins.

rezept: thunfisch-sahne-sauce mit penne von atkins (low carb) - IMG 6775 200x300 - Rezept: Thunfisch-Sahne-Sauce mit Penne von Atkins (low carb)Zutaten:

  • 250 g Atkins Penne
  • 250 ml Cremefine zum Kochen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • Pfeffer & Salz
  • 2 TL Oregano

Zubereitung:

Die Atkins Penne nach Packungsanweisung kochen (in Salzwasser, 15 Minuten). Währenddessen die Cremefine in einen Topf geben, aufkochen und köcheln lassen.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch pressen sowie den Thunfisch abgießen und klein zupfen.

Knoblauch, Zwiebeln und Thunfisch in die Cremefine geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. Die fertigen Atkins Penne abgießen, die Thunfisch-Sahne-Sauce darüber geben und alles miteinander vermengen.

Dazu passen sehr gut Tomaten- oder Gurkensalat.

Die Penne von Atkins erhaltet Ihr im Übrigen HIER.

rezept: thunfisch-sahne-sauce mit penne von atkins (low carb) - IMG 6773 - Rezept: Thunfisch-Sahne-Sauce mit Penne von Atkins (low carb)


rezept: thunfisch-sahne-sauce mit penne von atkins (low carb) - danny02 - Rezept: Thunfisch-Sahne-Sauce mit Penne von Atkins (low carb)

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren …

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

2 Antworten

  1. Mona13 sagt:

    Lecker, werde es ausprobieren 😊

  2. Kerstin Hofmann sagt:

    Hallo, das ist bestimmt was für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.