united kiosk NEWS mit mehr als 700 Magazinen im Test

united kiosk NEWS

[ANZEIGE]

Kennt Ihr das auch? Ihr habt Zeitschriften und Magazine abonniert, im Laufe der Zeit stapeln sich die einzelnen Ausgaben und setzen Staub an. So ging es mir mit verschiedenen Geschichts- und Fitnessmagazinen sowie einer großen deutschen Wirtschaftszeitschrift. Leider kam ich aber oft überhaupt nicht dazu, sie ausgiebig zu lesen. Und oft war es dann so, dass sie irgendwann ungelesen oder nur teilweise gelesen in der Papiertonne landeten. Daher habe ich inzwischen alle meine Abos gekündigt und kaufe mir – wenn überhaupt – nur noch Einzelausgaben. Daher war ich sehr gespannt auf den Dienst united kiosk NEWS, den ich über einen Zeitraum von drei Monaten kosten- & bedingungslos testen durfte.

Was ist united kiosk NEWS?

united kiosk NEWS mit mehr als 700 Magazinen im Test

united kiosk NEWS ist eine Onlineplattform über die man Magazine und Zeitungen lesen kann. Es handelt sich um eine Flatrate, mit der man Zugriff auf inzwischen mehr als 700 deutsche Zeitschriften und Magazine erhält. Wenn man ein Kundenkonto eröffnet hat, kann man zum einen die Titel in der Bibliothek am stationären Desktop-Rechner durchstöbern und einzelne Ausgaben der Publikationen lesen. Alternativ kann man aber auch eine App auf Smartphone oder Tablet herunterladen und erhält darin Zugriff auf die gespeicherten Titel.

Aktuell gibt es das folgende Angebot:

  • Jahresabo: EUR 79,90
  • Geschenk: EUR 25,00 Gutschein für Amazon

Alternativ kann man aber ein flexibles Monatsabo abschließen, das man monatlich kündigen kann und das EUR 9,90 pro Monat kostet. Dabei kann man den Service die ersten 14 Tage kostenlos testen.

Eine weitere Variante ist das 3-Monatsabo, das EUR 19,90 kostet und bei dem man 30 % gegenüber dem regulären Monatspreis spart.

Alle Infos zu den Tarifen findet Ihr direkt auf der united kiosk NEWS Website.

Besonders klasse finde ich, dass united kiosk NEWS die Kampagne »Magazines for Future« ins leben gerufen hat und für jedes abgeschlossene Abonnement bis zu 10 Bäume pflanzt. Gerade in der heutigen Zeit der (illegalen) Waldrodungen kann der Wiederaufforstung nicht genug Wichtigkeit eingeräumt werden.

Einen Teil der, in der Flatrate enthaltenen, Titel kann man bereits in einer für mobile Endgeräte optimierte Textansicht lesen. Dies ist natürlich besonders praktisch, da man so viel komfortabler durch die Magazine stöbern und die Texte deutlich einfacher lesen kann. Bei den Titeln, bei denen es noch nicht möglich ist, ist die Darstellung tatsächlich sehr klein und man muss dann immer manuell »hineinzoomen«. Ich hoffe, dass sukzessive immer mehr Magazine in der optimierten mobilen Ansicht verfügbar sein werden, da so das Lesen eindeutig mehr Spaß macht.

Aber auch so bereitet mir das Stöbern in der Bibliothek von united kiosk NEWS sehr viel Freude, da ich auch auf viele Magazine gestoßen bin, die ich noch nicht kannte. Gerade auch in den Bereichen »Fitness« und »Kochen/Rezepte« gibt es unzählige Titel, die ich extrem spannend finde. Bei den meisten Publikationen kann man auch direkt Unmengen an Ausgaben speichern und lesen.

Wenn man sich registriert und ein Abo abgeschlossen hat, kann man sogenannte Leselisten anlegen, in denen man seine favorisierten Titel speichern kann. Diese Listen kann man anschließend auch mit Freunden teilen. Außerdem erhält man auf die Leselisten Zugriff, wenn man die kostenlose united kiosk NEWS App heruntergeladen und sich dort mit seinem Account eingeloggt hat. Dann kann man also sofort loslegen und die eignen Lieblingstitel auf mobilen Endgeräten lesen, z.B. auf der Couch, im Bett, im Zug oder im Wartezimmer beim Arzt. Man hat also quasi immer seine eigene kleine Magazin-Bibliothek in der Hosentasche.

Wenn man in united kiosk NEWS eingeloggt ist, werden einem u.a. aktuelle »Favoriten & Empfehlungen“ anderer User angezeigt (wahrscheinlich abhängig davon, wie viele User diese Titel gespeichert haben).

united kiosk NEWS mit mehr als 700 Magazinen im Test

Außerdem kann man sich auch Titel unterschiedlicher Kategorien anzeigen lassen, wie zum Beispiel:

  • Wohntrends & Gartentipps
  • TechnikNEWS
  • Lifestyle & People
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Magazine für jedes Hobby
  • Sport-News & Fitnesstipps
  • Rund ums Auto & Motorrad
  • Lieblingsserien & Blockbuster

Darüber hinaus gibt es noch die folgenden Kategorien:

  • Kochen & Backen
  • Eltern & Tiere
  • Reise, Freizeit & Wissen
  • reise, Freizeit & Wissen international
  • Pflege & Medizin
  • Wissenschaft

Diese Empfehlungen und Kategorien sind eine gute Inspiration, um nach spannenden Magazinen zu suchen. Apropos Suche: wenn man nach einem Schlagwort sucht, werden sowohl passende Magazine als auch einzelne Artikel in Magazinen angezeigt, die zu dem Suchbegriff passen. Man kann also anschließend ein komplettes Magazin durchblättern, das thematisch passt und die Beiträge lesen, die einen interessieren oder aber auch einzelne Artikel in Magazinen, die vielleicht ein ganz anderes Oberthema haben, aber bei denen dieser einzelne Artikel trotzdem sehr gut zu dem Schlagwort passt.

Ein kurzes Beispiel dafür ist der Begriff »low carb«. In den Suchergebnissen werden zum einen natürlich reine Low Carb Magazine oder Koch-/Rezeptmagazine angezeigt, aber auch zum Beispiel Artikel in medizinischen Fachmagazinen, die sich mit den Themen »Low Carb oder Keto-Ernährung« beschäftigen. Ich finde, dass dieses Beispiel sehr gut verdeutlicht, wie die Suche funktioniert. Man kann aber auch noch die Kategorie eingrenzen, wenn man mag, und sich die Suchergebnisse nach Aktualität anzeigen lassen. Ich persönlich fände es aber gut, wenn united kiosk NEWS weitere Filtermöglichkeiten integrieren würde, damit man die Suchergebnisse noch verfeinern kann, um nicht in die Flut an Ergebnissen »unterzugehen«, z.B. nur Zeitschriften oder nur Artikel anzeigen lassen oder einen »Zeitfilter« (z.B. nur Magazine/Artikel der letzten drei Monate etc.).

In der eigenen Leseliste kann man im Übrigen zum einen alle verfügbaren Ausgaben eines Magazins speichern, so dass sowohl alte als auch die neuesten Ausgaben angezeigt werden. Zum anderen kann man aber auch einzelne Artikel in der Leseliste speichern, entweder weil sie einem besonders gut gefallen oder weil man beim Suchen drüber »gestolpert« ist.

Also mir macht es nicht nur Spaß, in der Bibliothek von united kiosk NEWS zu stöbern, sondern vor allem auch neue Magazine und Artikel für mich zu entdecken. Gerade auch in der aktuellen Situation der COVID-19 Pandemie habe ich durch united kiosk NEWS das Lesen von Magazinen für mich wieder entdeckt, einfach weil ich jetzt auch mehr Zeit als früher habe.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

united kiosk NEWS mit mehr als 700 Magazinen im Test


united kiosk NEWS mit mehr als 700 Magazinen im Test

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.