Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

visa - Visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

[ANZEIGE]

Meine Güte, wie die Zeit doch vergeht. Inzwischen ist es ganz genau 24 Jahre her, dass ich zum Schüleraustausch in den USA war. Und man mag es kaum glauben…. ich stehe noch immer mit meiner Gastmutter in Kontakt. Sie nennt mich ihren »German son« und sie sowie meine Gastgeschwister sind meine »American family«. Das letzte Mal war ich vor ca. 18 Jahren bei meiner Gastfamilie zu Besuch. Max und ich planen bereits seit Jahren, Susan einen Besuch abzustatten. Daher wollen wir an die Ostküste der USA fliegen, denn meine Gastmutter lebt inzwischen in einem Küstenort in North Carolina.

visa - Visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

Doch um in die USA einreisen zu können, muss man – abhängig vom Herkunftsland – ein Visum haben bzw. einen ESTA-Antrag stellen. Hat man diesen Antrag nicht gestellt, wird die Einreise verweigert. Dies kann man bspw. über die Website der US-Botschaft machen oder man nutzt einen ESTA-Dienstleister, wie zum Beispiel visumantrag.de.

Wir planen einen großen Eastcoast-Trip, wahrscheinlich mit Startpunkt New York. Nach einem Aufenthalt im Big Apple werden wir mit dem Auto die Ostküste bis nach North Carolina herunterfahren. Ich kenne einige Orte dort bereits und kann Max einiges zeigen, da er noch nie in den USA war. Doch alles, was sich südlich von Baltimore befindet, kenne ich auch noch nicht.

visa - Visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

Während meines Schüleraustauschs wohnte meine Familie nämlich noch in der Nähe von Philadelphia. Sie zogen erst später nach North Carolina. Leider lebt mein Gastvater nicht mehr, so dass es mir einfach ein Herzensanliegen ist, Susan und ihre Familie nochmals zu besuchen. Zumal meine Gastmutter inzwischen auch schon 70 Jahre alt ist.

Wir würden auf dem Weg nach Süden dann auf jeden Fall einen Abstecher nach Philadelphia machen und dann weiter nach Washington D.C. inkl. Arlington und Mount Vernon fahren.

visa - Visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

Von dort aus den Shenandoah National Park besuchen und dann weiter nach Savannah fahren. Je nachdem, wie es unsere Zeit zulässt, würden wir uns auch noch Atlanta anschauen und dann unser Ziel Charlotte und die Atlantikküste von North Carolina ansteuern. Dort möchten wir dann ein paar Tage bei meiner Gastmutter verbringen.

Dort werden wir dann zusammen mit ihr und ihrem Verlobten North Carolina erkunden, das ich ja noch gar nicht kenne. Denn beim meinem letzten Besuch wohnte meine »American family« noch in Bucks County bei Philadelphia.

visa - Visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

Unsere Wunschziele sind der Great Smoky Mountains Nationalpark, das Biltmore Estate, Myrtel Beach, Cape Lookout National Seashore, die Landeshauptstadt Raleigh mit dem North Carolina Museum of National Sciences, das Wright Brothers National Memorial, die Craggy Gardens, der Bodie Island Lighthouse und die Inseln der Outer Banks.

Wahrscheinlich schaffen wir gar nicht alles, aber trotzdem würden wir gerne einige dieser Ziele inkl. Charlotte zusammen mit meiner »American family« erkunden.

Doch um überhaupt in die USA einreisen und unseren Road-Trip starten zu können, müssen wir erst einmal einen ESTA-Antrag stellen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Mit ESTA visumsfrei in die USA reisen!

visa - visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

Wenn Ihr kein Visum für die USA habt und auch nicht US-BürgerInnen seid, dann müsst Ihr den sogenannten ESTA-Antrag stellen, sofern Ihr aus einem sogenannten VWP-Land kommt (VWP = Visa Waiver Program). Mit ESTA dürft Ihr aus privaten oder beruflichen Gründen für einen Zeitraum von 90 Tagen via Flugzeug oder Schiff in die USA einreisen. Bei einer Einreise auf dem Landweg ist kein ESTA nötig.

Die Abkürzung ESTA steht für »Electronic System for Travel Authorization« (= elektronisches Reisegenehmigungssystem). Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei ESTA um eine rein elektronische Reisegenehmigung. Ihr erhaltet also kein physisches Dokument. Daher lässt sich ESTA auch recht kurzfristig beantragen. Ohne ESTA dürfte Ihr jedoch in der Regel noch nicht einmal das Flugzeug oder Schiff betreten. Daher sollte man sich trotzdem um ESTA kümmern, sobald man die Reise plant.

Denn das Gute ist, dass ESTA ab Genehmigung zwei Jahre lang gültig ist. Ihr könnt innerhalb dieser zwei Jahre dann jederzeit und so oft Ihr wollt privat oder geschäftlich in die USA einreisen, solange jede Reise nicht länger als 90 Tage dauert. Es muss Euch aber auch klar sein, dass die berühmt-berüchtigten Zoll- und Grenzbeamten der USA die finale Einreiseentscheidung treffen. Mit ESTA erlangt Ihr lediglich die Berechtigung für ein visumfreies Reisen. Zusätzlich benötigt jede mitreisende Person – natürlich – den obligatorischen gültigen Reisepass.

visa - visumantrag - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

Der Dienstleister visumantrag.de übernimmt alle Formalitäten für Euch, die ihm Rahmen des ESTA-Antrags anfallen. Ihr könnt Euren ESTA-Antrag rund um die Uhr über diesen Dienstleister stellen. Bei »Normalanträgen« dauert die Bearbeitung und Zusendung der Bestätigung in der Regel knapp 72 Stunden. Ihr könnt aber auch einen Eilantrag stellen, der im Idealfall bereits nach 17 Minuten bearbeitet ist.

Sobald Ihr Euer ESTA genehmigt bekommen habt, erhaltet Ihr von visumantrag.de eine Email und SMS. Für das Ausfüllen des Antrags solltet Ihr ca. fünf Minuten einplanen. Ihr müsst dort diverse Fragen beantworten: zu Eurer Person (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum, Reisepassnummer, Eltern etc.), den Reisedaten inkl. Nennung einer Kontaktperson (z.B. Freunde, Familienangehörige, Kontakt Hotel) sowie Hintergrundfragen (z.B. nach Vorstrafen, Behinderungen, Aufenthalten in Libyen, Irak, Iran, Sudan, Somalia etc.). Anschließend könnt Ihr noch weitere Personen hinzufügen und den Einzel- oder »Sammelantrag« abschicken.

Für den Service, den ESTA-Antrag zu stellen, berechnet visumantrag.de eine Gebühr in Höhe von EUR 29,95 pro Person, die Ihr via Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte bezahlen könnt. Anschließend wird Euer ESTA-Antrag sofort zur Bearbeitung weitergeleitet, damit Euch das visumfreie Reisen in die USA ermöglicht wird.

visa - Sponsored Post2 Kopie 2 - Visa frei in die USA reisen – ESTA mit Visumantrag.de

 

* Alle Rechte an Marke, Produktname & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der Digital Visa Systems B.V.

** Bei den Fotos handelt es sich um frei verwendbare, lizenzfreie Stockfotos von pexels.com, ein Produkt der Pexels GmbH.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.