Rezept: Käsekuchenschnitten mit Kirschen & Mandelkruste

käsekuchen - K  sekuchenschnitten mit Kirschen Mandelkruste Rezept - Rezept: Käsekuchenschnitten mit Kirschen & Mandelkruste

Käsekuchenschnitten mit Kirschen & Mandelkruste

Wir lieben Käsekuchen, wir lieben Kirschen und wir lieben Blechkuchen. Aus diesem Grund sind unsere Käsekuchenschnitten mit Kirschen & Mandelkruste eine perfekte Symbiose.
Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit50 Min.
Arbeitszeit1 Std. 50 Min.

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 2 mittelgroße Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Füllung & Kruste

  • 2 Gläser Schattenmorellen
  • 1,25 kg Magerquark
  • 150 ml Agavendicksaft
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 1 RL Zitronensaft
  • 5 mittelgroße Eier
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 g Zucker
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 150 g gehobelte Mandeln

Anleitung

  • Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig Rühren, anschließend die Eier einrühren. Das Backpulver und Mehl miteinander vermengen und in den Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kühl stellen.
  • Die Kirschen abgießen. Den Quark mit dem Vanillepuddingpulver, Zitronensaft und den Eiern zu einer glatten Creme rühren und dir Kirschen unterheben.
  • Den Teig ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Ränder etwas hochziehen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Dann die Quarkcreme gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (200° C) ca. 30 Minuten backen.
  • Währenddessen die Butter für die Kruste in einem Topf schmelzen und den Zucker einrühren. Nun die Sahne hinzugeben und weiter rühren. Anschließend die gehackten und gehobelten Mandeln einrühren.
  • Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und die Nussmasse gleichmäßig auf dem Käsekuchen verteilen und den Kuchen weitere 20 Minuten backen.

käsekuchen - danny02 - Rezept: Käsekuchenschnitten mit Kirschen & Mandelkruste

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Avatar Karin Genzke sagt:

    Hallo Danny, der Kuchen sieht sehr lecker und saftig aus. Ich werde ihn auf jeden Fall nachbacken, denn Kirschen und Quark sind eine tolle Kombination. Und dann noch die Mandelkruste darauf…da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße
    Karin

Schreibe einen Kommentar zu Karin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.