Rezept: Vegetarischer Nudelauflauf

- Vegetarischer Nudelauflauf 10 - Rezept: Vegetarischer Nudelauflauf

Es muss nicht immer Fleisch sein. Ab und an bereiten wir auch ganz gerne einmal vegetarische Gerichte zu, wie zum Beispiel unseren schnellen und einfachen vegetarischen Nudelauflauf mit schwarzen Tomaten.

Zutaten:

  • - Vegetarischer Nudelauflauf 1 300x200 - Rezept: Vegetarischer Nudelauflauf500 g Penne
  • 1 Zucchini
  • 2 Paprika
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 „schwarze“ Tomaten
  • 200 ml Sahne
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Paket „Tomaten in Stücken“
  • Pfeffer & Salz
  • Oregano
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • geriebener Käse
  • Olivenöl

Zubereitung:

[dropcap]D[/dropcap]ie Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Währenddessen das Suppengrün, die Zucchini, Paprike und Gemüsezwiebel in feine Würfel oder Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel anbraten.

- Vegetarischer Nudelauflauf 5 300x200 - Rezept: Vegetarischer NudelauflaufAnschließend Suppengrün, Paprika & Zucchini hinzugeben und kurz andünsten. Dann das Tomatenmark unterrühren, anschmoren und die Tomaten in Stücken und Sahne hinzugeben. Mit den Kräutern und Pfeffer & Salz abschmecken, ca. 20 Minuten auf kleiner Pfanne köcheln lassen, mit den Nudeln vermengen und in eine Auflaufform geben.

Die Tomaten, am besten „schwarze“ Tomaten, achteln, auf dem Auflauf verteilen und anschließend mit geriebenem Käse bestreuen.

Auf dem Käse etwas Oregano & Olivenöl verteilen und 25 Minuten im vorgeheizten Backofen (200° C) überbacken.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.