BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

[Anzeige]

Schon seit Jahren schwört eine ehemalige Kollegin von mir auch Produkte mit CBD aus der Hanfpflanze. Und auch wir sind inzwischen auch immer überzeugter von CBD-Produkten. Auch wenn es aktuell ein Trend ist und wir uns eigentlich von solchen Trends nicht verleiten lassen. Ganz besonders großartig bin wir kosmetische Produkte mit CBD, aber grundsätzlich auch die CBD-Öle & Co. Daher freuten wir uns sehr, dass wir drei CBD-Produkte von BioBloom testen durften, die uns für den Test kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden.

Darüber hinaus dürfen wir unter Euch 3 x 1 BioBloom Bio CBD Handcreme verlosen. Ihr möchtet sie auch gerne einmal testen? Dann nehmt unbedingt bis zum 25.09.2021 an unserem Gewinnspiel unter diesem Beitrag teil.

Allgemeine Infos zu BioBloom:

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

BioBloom ist ein junges Unternehmen aus Österreich, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von CBD-Produkten spezialisiert hat. Dabei achten die BioBloom Produktentwickler vor allem darauf, dass ausschließlich naturreine Zutaten verwendet werden. Das Unternehmen verzichtet komplett auf Zusatzstoffe, aromatische Verstärker und Anreicherungen mit CBD Isolaten. Bei den einzelnen Produkten beträgt der THC-Gehalt ausnahmslos unter 0,2%, was insbesondere auch hinsichtlich der rechtlichen Kennzeichnung wichtig ist.

Alle Inhaltsstoffe sind bio-zertifiziert und werden regelmäßig und kontinuierlich einer Qualitätsprüfung unterzogen, an der auch unabhängige Labors beteiligt sind. Darüber hinaus sind die BioBloom Produkte vegan und werden ohne Tierversuche entwickelt.

Gerade im Hinblick auf dieses Qualitätsversprechens finden wir das folgende Video des Unternehmens sehr interessant:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das BioBloom Sortiment umfasst aktuell die folgenden Produktgruppen:

  • CBD-Öl
  • CBD-Spray
  • CBD-Naturkosmetik
  • Hanf Superfood
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Aromatherapie

Die Produkte (hier insbesondere die Naturkosmetik) sind frei von Palmöl sowie künstlichen Konservierungs- und Aromastoffen.

Weitere Infos zum Unternehmen und den Produkten findet Ihr direkt im BioBloom CBD-Shop.

 

Unsere BioBloom CBD Testprodukte:

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

Als wir gefragt wurden, ob wir CBD-Produkte von BioBloom testen möchten, sagten wir sofort zu und schauten uns ein wenig im Sortiment von BioBloom um. Wir freuten uns ganz besonderes, dass das Unternehmen auch Bio-Naturkosmetik anbietet und wählten zusätzlich ein CBD-Spray aus, da wir bisher nur Öle kannten, die man mit einer Pipette entnehmen musste.

Nach ein wenig Überlegung fiel unsere Wahl auf die folgenden Produkte:

  • BioBloom 5% Bio CBD-Spray citrus
  • BioBloom Bio CBD Handcreme protect
  • BioBloom Bio CBD SOS Balsam rescue

Wir waren schon sehr gespannt auf die Produkte, die uns sehr schnell und sicher verpackt erreichten. Die Verpackung der einzelnen Produkte ist schlicht aber trotzdem sehr gut gestaltet. Und gefällt der einfache Look sehr.

 

BioBloom 5% Bio CBD-Spray citrus:

Die BioBloom Bio CBD Sprays sind THC-frei und sehr mild im Geschmack. Darüber hinaus sind sie natürlich durch den Pumpmechanismus sehr gut zu dosieren und extrem einfach einzunehmen. BioBloom bietet sie in drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an:

  • classic
  • spearmint
  • citrus

Neben dem 5 % CBD enthält jedes Spray auch noch Öle und andere natürliche Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel MCT-Öl, Traubenkern- und Hanföl, Hanfterpene und Vitamin E. Dabei stammen alle Rohstoffe aus regionalem und bio-zertifizierten Anbau. Jede Flasche enthält 10 ml und kostet EUR 29,90.

Man kann täglich bis zu 8 Sprühstöße in die Mundhöle geben. Das CBD-Spray ist vom Geschmack her wirklich sehr angenehm. Klassisches CBD-Öl mögen wir oft wegen des doch sehr bitteren Geschmacks nicht so gerne. Das CBD-Spray citrus von BioBloom schmeckt jedoch wie ein sommerlich, leichtes Zitronensorbet, also wirklich sehr angenehm.

 

BioBloom Bio CBD Handcreme protect:

BioBloom Bio CBD Handcreme protect

Die BioBloom Bio CBD Handcreme – protect ist in einem praktischen Pumpspender abgefüllt, mit dessen Hilfe man die Creme sehr gut dosieren und sauber aus dem Flasche entnehmen kann. Die Textur ist für eine Handcreme relativ dick. Sie soll leicht nach Kamille duften, wobei dies tatsächlich nur eine Spur von Kamille sein kann, da wir sie tendenziell eher als duftneutral bezeichnen würden bzw. ihr eher einen »typischen Cremeduft« zuordnen würden, der aber auch nur ganz dezent und nicht stark ausgeprägt ist.

Das finden wir schon einmal sehr angenehm, da wir Handcremes mit intensiven (floralen) Düften so gar nicht mögen. Die Handcreme ist – wie alle BioBloom Naturkomsetik-Produkte – zertifiziert. Neben CBD enthält sie auch Kamille (daher der Duft) und Aloe Vera.

Man kann sie mehrmals täglich benutzen. Dazu gibt man eine erbsengroße Menge auf eine Hand (-fläche) und massiert sie ausgiebig ein. Eingangs erwähnten wir ja schon, dass die Handcreme eine sehr dicke Textur hat. Dies führt dazu, dass sie relativ langsam erst in die Haut einzieht.

Durch den Pumpspender kann man die Creme aber sehr gut dosieren, so dass sie sehr ergiebig genutzt werden kann. Dies relativiert die Höhe des Preises auch.

Preis: EUR 19,90 (30 ml)

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

 

BioBloom Bio CBD SOS Balsam rescue:

BioBloom Bio CBD SOS Balsam rescue

Man benutzt das BioBloom Bio CBD SOS Balsam rescue vor allem bei irritierter Haus (zum Beispiel Rötungen, Reizungen etc.) oder trockenen Lippen. Die Textur des Balsams würden wir als »wächsern« bezeichnen, denn es hat wirklich etwas von weichem Bienenwachs.

Neben dem beruhigend wirkenden CBD enthält der Balsam pflanzliche Wirkstoffe wie Hanföl, Ringelblumenextrakt und Olivenöl. Man kann eine geringe mit dem kleinen Finger aus dem Tiegel entnehmen, dann auf die zu behandelnde Hautpartie geben und dort intensiv einmassieren.

Sehr schön finden wir, dass der BioBloom Bio CBD SOS Balsam rescue nahezu duftneutral ist.

Preis: EUR 29,90 (30 ml)

 

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

 

FAZIT BioBloom Bio CBD-Produkte:

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

Wir sind sehr angetan von den BioBloom Bio CBD-Produkten. Zum einen finden wir die Marke extrem sympathisch und finden es einfach großartig, dass keine künstlichen Zusatzstoffe verwendet werden und die meisten Rohstoffe aus der Region kommen und bio-zertifiziert sind. Und natürlich darf man in der heutigen Zeit auch nicht hoch genug anrechnen, dass das BioBloom Team bei der Entwicklung und Herstellung der kosmetischen Produkte auf die Verwendung von Palmöl verzichtet. Das ist wirklich TOP.

Darüber hinaus gefallen uns das Design und die »Schlichtheit« der Produkte ohne großen Firlefanz. Außerdem sind Onlineshop und Website sehr gefällig und vor allem auch einfach und intuitiv gestaltet.

Wir möchten Euch in unserem Beitrag auch nicht mit langen Erklärungen über CBD und THC langweilen. Außerdem läuft man bei solchen Erläuterungen auch schnell Gefahr, etwas »Falsches« zu schreiben. Wir sind nun einmal keine Chemiker, Biologen, Oecotrophologen oder Lebensmittelchemiker. Daher wollen wir uns als Laien gar nicht auf den schmalen Grat begeben und Euch die CBD-Welt erklären. Ihr möchtet wahrscheinlich eh nur wissen, ob und wie zufrieden wir mit den Produkten waren. Aber auch hier möchten wir noch einmal anmerken, dass es sich bei unseren Erläuterungen ausschließlich um unsere eigenen, subjektiven Erfahrungen und Wahrnehmungen handelt, die nicht empirisch und wissenschaftlich belegt werden können. Zudem können sie nicht als allgemeingültig gelten, da jeder andere subjektive Produkterfahrungen machen wird.

Wir finden aber nicht nur die sympathische Marke, die Produktentwicklung und den Look der Produkte klasse, sondern auch die Produkte selbst.

Das CBD-Spray wirkt bei mir leicht beruhigend und wirkt sich positiv auf meine leider immer noch vorhandenes Mundgeruchproblem aus. Darüber hinaus ist das Spray extrem einfach zu verwenden und kann auch sehr gut von Personen eingenommen werden, die Probleme mit dem sonst üblichen Herben Geschmack von CBD-Ölen haben.

Der CBD-Rescue-Balsam von BioBloom wirkt in der Tat sehr beruhigend auf irritierte Hautpartien und unterstützt deren Regenerierung. Auf trockene Lippen aufgetragen, hilft der Balsam innerhalb von ein paar Tagen, rissiges Hautgefühl zu lindern und die Lippen wich und geschmeidig zu machen.

Und nun noch die BioBloom Bio CBD Handcreme protect. Wie bei der Vorstellung schon geschrieben, stört uns lediglich ein wenig, dass sie doch sehr langsam in die Haut einzieht. Daher verwenden wir sie meistens nur abends, bevor wir ins Bett gehen, nicht aber tagsüber, wenn wir zum Beispiel noch im Büro am Rechner arbeiten. Aber sie macht durch die pflegenden Inhaltsstoffe die Hände schön geschmeidig und weich. Dies ist gerade jetzt unfassbar wichtig wenn wir uns ständig die Hände desinfizieren und so auch die natürlich Barriere der Haut angreifen. Wir haben schon das Gefühl, dass die Handcreme ihrem Namen alle Ehre macht und die Haut an den Händen ausgesprochen gut schützt.

Wenn Ihr also auch gerne CBD-Produkte verwendet oder »Einsteiger« seid, können wir Euch die Bio-CBD Produkte von BioBloom auf jeden Fall empfehlen, da sie uns hinsichtlich der Qualität der Inhaltsstoffe sowie ihres Wirkungsgrades absolut überzeugen konnten.

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

 

Das große BioBloom Gewinnspiel:

BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

Passend zu unserem Beitrag verlosen wir 3 x 1 Bio CBD Handcreme – protect von BioBloom.

Bitte verratet uns in einem Kommentar, ob Ihr schon einmal CBD-Produkte benutzt habt und was Euch an BioBloom besonders gut gefällt.

* Alle Rechte an der Marke, Produktnamen & -abbildungen sowie Screenshots liegen bei der BioBloom GmbH.


BioBloom naturreine CBD, Hanf- und Naturprodukte im Test

Danny, Bj. 1978

Ich bin passionierter Hobbykoch und teste Produkte „cross-over“ aus allen Bereichen, bin da sozusagen der „Allrounder“. Angeblich schmeckt sogar, was ich koche, daher veröffentliche ich regelmäßig Rezepte auf unserem Blog. Abgesehen vom Bloggen & Kochen mag ich Kino, Bücher, Reisen, insbesondere nach Spanien, Städtetrips, Backen, Fitness und Netflix. Ferner bin ich ein echter Familienmensch und liebe unsere Kater.

Das könnte dich auch interessieren …

100 Antworten

  1. Johannes R. sagt:

    Ich möchte auch CBD Produkte einfach mal ausprobieren und habe bisher keine Erfahrung sondern nur darüber gelesen.

  2. Katharina Bachmann sagt:

    Ich habe viel von diesen Produkten gehört und auch gelesen aber bis jetzt leider selber noch keine Erfahrungen damit gemacht. Die Inhaltsstoffe überzeugen und auch die positive Wirkung die beschrieben wird. Würde mich freuen, wenn ich die Produkte testen kann um dann in den regelmässigen Bedarf zu gehen.

  3. Karin sagt:

    Mir gefallen an den Produkten am Besten die Inhaltsstoffe

  4. Susanne Kirchner sagt:

    Ich hatte mal eine Ölprobe zur Krebstherapie, aber ich kann wenig dazu sagen. Es sollte Nervenschäden ( bei Chemotherapie) abmildern, es kann sein, das es das getan hat, oder auch nicht. Fakt ist,- ich habe auch 3 Jahre danach noch Nervenschäden (Taubheitsgefühle), ob es ohne das Hautöl noch schlimmer wäre, kann ich nicht beurteilen.

  5. Petra K. sagt:

    Ich kenne noch keine CBD Produkte und würde sie deshalb gerne ausprobieren.

  6. Cornelia Klapp sagt:

    Auch ich kenne die Produkte noch nicht, würde sie aber gerne ausprobieren.

    Lb. Grüsse,
    Conny

  7. Liebhauser sagt:

    Ich habe noch keine CBD Produkte ausprobiert, würde es aber gerne mal versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.